Headerlogo Forum


Seiten: (11) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Nullseriensperberbilder, Alle Infos zum roten Sperber hier rein!
NorbertE
Geschrieben am: 04.12.2007, 21:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14958
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (Ostbiker @ 4. Dec 2007, 20:40)
... denn das Rot war wirklich pervers Licht- und Witterungs-empfindlich...

...was man auch im Museum zugegeben hat. Aber auch als einzige Farbe mit diesem Extrem.

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 04.12.2007, 21:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Ich bin ja schwer enttäuscht von unserer Fehlerfind - Kommission. Hat denn keiner gesehen, dass das Modell auf der ersten Seite zum Teil mit innenliegender Zündspule abgebildet war?
Beziehungsweise in einer mir absolut unbekannten Verlegung (links am Zylinder vorbei.
Unterhaltet euch über Farben und son Zeug, aber die Technik bleibt außen vor.. biggrin.gif

Tss tss tss! rolleyes.gif

Hendrik

Edit: Verlegung links am Zylinder vorbei könnt ihr streichen, sah bloß aufm Foto so aus...


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
Concorde
Geschrieben am: 04.12.2007, 23:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2518
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



QUOTE (fahrfisch @ 4. Dec 2007, 21:29)
Ich bin ja schwer enttäuscht von unserer Fehlerfind - Kommission. Hat denn keiner gesehen, dass das Modell auf der ersten Seite zum Teil mit innenliegender Zündspule abgebildet war?
Beziehungsweise in einer mir absolut unbekannten Verlegung (links am Zylinder vorbei.
Unterhaltet euch über Farben und son Zeug, aber die Technik bleibt außen vor.. biggrin.gif

Tss tss tss! rolleyes.gif

Hendrik

Edit: Verlegung links am Zylinder vorbei könnt ihr streichen, sah bloß aufm Foto so aus...

Nur nicht so schnell mit den jungen Pferden...

Wenn du dir den ersten Beitrag mal genauer anschaust wirst du sehen das wir das sehrwohl bemerkt haben!
Aber Kompliment Gut aufgepasst! Weiter so!

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 05.12.2007, 08:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5853
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Ich finde ja immer die Auspuffanlagen interessant, die ja auch auf vielen Schwalbe Bildern sind. Ich habe in Suhl gefragt. Die hat es in Serie nie gegeben, das sind alles Modelle von Modellbauern, die schnell vor Fototerminen zurecht gebaut wurden! thumbsup.gif


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 05.12.2007, 12:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5853
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Mit dem Unterschied, dass es das Wappen in der Serie gab! wink.gif


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 05.12.2007, 13:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14958
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Nils, sagen wir lieber "gegeben haben soll" wink.gif

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 05.12.2007, 15:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



QUOTE
Woher kam dann der Gegenwind?

Was denn für "Gegenwind" ? _uhm.gif
Ist dir etwa schon wieder irgendwas nich recht ? _uhm.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif
(In diesem Fred hat dich niemand was zu dir gesagt.... rolleyes.gif )

... Na ja ... _console.gif



Zu deinem Star-Bild :
Dieses Bild kenne ich auch.(zwar nur in schwarz-weiß)
Hilf mir mal bitte: Was meinst du denn mit dem roten Viereck am hinteren Kotflügel?
Dann der kleine Kreis über dem Spritzschutz. Was hat er zu bedeuten ?
Der vordere Nabendeckel is och normal (die ersten hatten da noch en eingestanzten Ring oder so ...)
Und der hintere Aufbockgriff fehlt.
Auffällig weiterhin : Am Tank steht Simson , Tank und Seitenbleche und so sind hellelfenbein, die Lenkerabdeckung is rot.(Gut möglich, dass da das berühmt berüchtigte Wappen drauf ist ...) hmm.gif


QUOTE
denn ich habe noch einen Vorserienstar aus dem Motor-Jahr 1965

Wie jetz ? _uhm.gif
Hast du den in echt (als Fahrzeug), (falls ja , dann erstens thumbsup.gif _clap_1.gif thumbsup.gif ; und zweitens Bild her ! laugh.gif )
Oder meintest du das Bild hier ?

PS: Meine Veränderungen hab ich auch mal versucht beizutragen, und meine Unklarheiten bezüglich deiner rot hervorgehobenen Besonderheiten sind in gelb mit ? versehen.

Gruß vom Grünschnabel ( laugh.gif )

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 05.12.2007, 19:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3304
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Hey christoph

er meint den fehlenden reflektor und am blech hinten die eigenartige kante oder

hast du die schon mal gesehen

Den simson schriftzug hats tatsächlich mal gegeben und den seitlichen

aufbockgriff hats in serie nie gegeben jedoch als zusatz konnte man den kaufen

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 05.12.2007, 20:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



hmm.gif Achsoooo

Aber ich meine da so ne Andeutung von ner Sicke hinten noch vorm Stoßdämpfer zu sehen ...

An anderer Stelle wurde aber hier mal geschrieben, dass der Star und Spatz keinen seitlichen Aufbockgriff hatten, sondern hinten am Gepäckträger. Das Loch dafür (an allen Vogelrahmen vorhanden) wurde dann mittels Kunststoffpfropfen zugestopft. wink.gif ... hmm.gif

Dass der Simson-Schriftzug so original war, wusste ich auch nicht ... _clap_1.gif

...


OK, der Rest scheint mir plausibel (das übliche Problem [oder Phänomen] der Vorserienmodelle ....)

mfG Christoph
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 05.12.2007, 21:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5853
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



QUOTE (Siebenson @ 5. Dec 2007, 19:55)
@Bikenils: Du hast mit Sicherheit noch nie eins leibhaftig gesehen. Jede Wette! Woher nimmst Du die Weisheit?

Das lass ich mal so im Raum stehen, dachte das hätten wir geklärt! Ich habe keinen Bock auf wiederholtes, mehrseitiges Ego Gekeife!!!

Mal am Rande erwähnt: Beim Simson Händler im Nachbarort hat einer einen 64 Star mit 4000er Nummer für 350 Euro gekauft! Geniales Teil in maron. Sehr guter Zustand mit Papieren und Schlüsseln. Bei dem Preis kann man über die falschen Blinker und die Rücklichtkappe getrost drüber wegsehen!

Nils


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 05.12.2007, 22:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6825
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Zu Beginn wurde sowieso alles ohne bestimmten Hintergrund zusammengeschustert, um zu sehen was passt (Baukasten), was lässt sich verwirklichen, wo hapert´s und was muss besser werden (optisch sowie technisch) Und da wird nie und nimmer ein Standart zu eroieren sein, selbst mit noch so viel Bemühungen.
Hier zum Beispiel selbiger mit Simsonschriftzug und Roter Lenkerabdeckung mit Wappen. Die Nullserie ist auf den Juli/August 64 zu datieren, soll heissen, das bei der Schwalbe definitiv bis dahin auch jene angebracht worden. Es wurden ja anfangs aufgrund zahlreicher Anlaufschwierigkeiten nur eine Hand voll Schwalben gebaut.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 05.12.2007, 22:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6825
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Was auch schön zu sehen ist, dass es sich um die Urvariante des F- Schwalbemotors handelt. Der Kupplungszug wurde ja später verlegt. Es wurde eben alles rangeschraubt. Es wurde im Gegensatz zum Nullserienspatz sogar das linke Blech mit der Sicke für die Tachowelle verändert, die aber später doch vom SR4-1 übernommen wurde.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
bikenils
Geschrieben am: 05.12.2007, 22:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5853
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Mhhh, hat der schöne Reifen! laugh.gif


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 05.12.2007, 22:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6825
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Jenes Bild belegt sowieso, das alle Modelle zeitgleich fertig waren obwohl zwischen deren Fertigungs/Verkaufsankauf Monate lagen. In dieser Zeit wurde eben noch viel verändert, vorallem beim Star.
Der Name "Schwalbe" stand übrigens schon 24.10.1963 in der Werkszeitung, darauf hin wurden die Knieblechschilder gefertigt, soll heissen die Schwalbe mit Simson-schild ist eine der letzten 63er Versuchsmuster oder ein Beweis für ausgehende Teile und Nachschubschwierigkeiten.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
xxx
Geschrieben am: 05.12.2007, 22:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1632
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



mann oh mann, ihr könnt ganz schön tiefgründig werden, thumbsup.gif sehr interessant


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (11) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter