Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Aufruf des Simson-Museums in Suhl:, SR2/E: Prototyp mit Scheibenrädern
Wolfgang
Geschrieben am: 01.04.2019, 07:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2822
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



SR2/E Prototyp mit Scheibenrädern 23x2,25
Ein Beitrag zur Sicherheit und zur Rationalisierung

Das Simson-Museum in Suhl sucht für seinen Fundus noch ein Exemplar dieses SR2/E - Prototyps aus dem Jahr 1962 mit doppelwandigen Scheibenrädern und Vollnabenbremsen, wie es auf der Leipziger Messe 1962 ausgestellt war.
Es sollen nur 20 Stück gebaut worden sein. Notfalls werden auch nur die beiden Räder gesucht, welche vielleicht noch irgendwo an einem Hänger überlebt haben könnten.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Zirkelstein
Geschrieben am: 01.04.2019, 08:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 5215
Mitglied seit: 22.02.2012



_clap_1.gif gute Idee zum in den April schicken


--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Jörg

Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung
(Leonardo da Vinci)
PME-MailMSN
Top
Otto
Geschrieben am: 01.04.2019, 12:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1499
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Das ist kein Aprilscherz. Die 20 Exemplare sollten als Schrittmachermaschinen für Radrennen (Steherrennen) dienen. Daher auch nur 20 Stück hergestellt. Es hat sich dann aber herausgestellt, dass die Fahrzeuge doch zu langsam sind und sind dann vermutlich in den normalen Handel gekommen - verschrottet wurde damals ja nicht so schnell.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 Alltagsfahrzeug zurzeit in Schweißkur
http://www.twingotuningforum.de/thread-38712.html
Saab 9-3 bj. 1999 (Schwedenstahl als temporärer Ersatz für den Twingo - Mulitmediadisplay wird gerade bei Domhöfer überholt)
C4 Grand Picasso von 2011 (Auto von meiner Frau, was eine Drecksbude mit dem berüchtigten VTi120 Motor - aus Citroen, Peugeot, BMW und Mini)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 120.500km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, Überholung läuft)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 80.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 50.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (restauriert)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
DKW RT100 Bj. 1938 (wird restauriert)
DKW RT100 Bj. 1939 (eigentlich Teileträger für oben, aber wer weiß...)
Express 98ccm Bj. 1949 (in Restaurierung)
Motobecane MB2 Bj. 1928 (wird restauriert)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 01.04.2019, 15:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8118
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Wie immer gut recheriert Wolfgang. wink.gif _clap_1.gif thumbsup.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Wiesel
  Geschrieben am: 02.04.2019, 17:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 286
Mitgliedsnummer.: 6942
Mitglied seit: 08.11.2013



Ein besonders spitzfindiger Aprilscherz!
Als Aufruf des Fahrzeugmuseums verpackt.
Dort ist fast alles möglich.


--------------------
Grüße Ronny

www.79oktan.net
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 02.04.2019, 20:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 884
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



QUOTE (Zirkelstein @ 01.04.2019, 09:13)
_clap_1.gif gute Idee zum in den April schicken

Lieber Reaktionen abwarten hätte mer Spaß gebracht ermm.gif

Wolfgang thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter