Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Hackergetriebe 1952, Detail Handschalthebel
Marc.Pollner
Geschrieben am: 14.02.2021, 11:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 11715
Mitglied seit: 09.02.2021



Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem 52er Hackergetriebe, sie Bilder anbei. Motor und Getriebe passen in dem Fall nicht zusammen, das Getriebe steht bei mir auch nur zur Deko.

Wie genau sieht der Bereich aus, wo der Handschalthebel mit dem Gehäuse verbunden ist? Es ist noch der alte Handschalthebel dabei, wo die Leerlaufanzeige in Form eines kleinen Stiftes aus dem Alukopf herauskommt.

Vielen Dank!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Marc.Pollner
Geschrieben am: 14.02.2021, 11:11
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 11715
Mitglied seit: 09.02.2021



noch ein Bild...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Marc.Pollner
Geschrieben am: 14.02.2021, 11:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 11715
Mitglied seit: 09.02.2021



noch ein Bild...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
bäcker89
Geschrieben am: 14.02.2021, 22:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 4020
Mitglied seit: 23.11.2010



In die Bohrung/das Gewind kommt eine Schraube, in deinem Handschalthebel ist eine "Stange" drinn die es herrausschiebt sobald das kurze Stück was aus dem Seitlichen Schliz herausragt über den Schraubenkopf rutscht.
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 15.02.2021, 07:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5254
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Der kleine Stift, der seitlich herausragen sollte, fehlt aber scheinbar hier.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
Moritz678
Geschrieben am: 21.02.2021, 14:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 11719
Mitglied seit: 10.02.2021



Hallo!

Wow, da hast du aber ein echtes Unikat bei dir rumfliegen.

Schau mal auf der Website nach Übersicht

Da findest du vielleicht die passenden Antworten.
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 21.02.2021, 18:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5254
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Mich irritieren die zwei Schmiernippel am Getriebeseitendeckel, Eigenbau?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
bäcker89
Geschrieben am: 21.02.2021, 18:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 4020
Mitglied seit: 23.11.2010



Davon habe ich auch 3 oder 4 Stück liegen, die gab es so, müsste ich mal meine Unterlagen wälzen, wann diese kamen und entfielen.
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 21.02.2021, 21:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5254
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



QUOTE (bäcker89 @ 21.02.2021, 19:49)
Davon habe ich auch 3 oder 4 Stück liegen, die gab es so, müsste ich mal meine Unterlagen wälzen, wann diese kamen und entfielen.

Sollte der Deckel an eine 52er mit 15600er Nr. gehören, wäre ich sehr an einem solchen Deckel interessiert. smile.gif


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter