Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vorstellung meiner Schwalbe, KR51/2E, Baujahr 1982
Andi93
Geschrieben am: 06.05.2021, 20:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Guten Abend alle zusammen. Hier möchte ich meine Schwalbe vorstellen, welche ich in nächster Zeit aufbauen will.
Angefangen hat es eigentlich damit, dass ich lediglich ein Saharabraunes Blechkleid in gutem Zustand gesucht habe. Im September 2019 stand dann auf einmal diese zerlegte Schwalbe ohne Motor, aber ansonsten vollständig, bei den bunten Kleinanzeigen für 200€ drin. Käufer angeschrieben, nächsten Tag die knapp 300km Richtung Wolfsburg gefahren und das Ding eingesackt. Der Lackzustand ist abgesehen vom Knieblech echt spitze. Muss nochmal nach dem Tachostand schauen, aber viel hatte sie beim Zerlegen nicht runter. Auch die Bremsen sind fast neuwertig. War echt schade drum, dass sie auseinander gepflückt wurde.
Leider hatte der Vorbesitzer um 2006 angefangen den Rahmen für die Rennstrecke umzufriemeln. So wollte ich ihn auf keinen Fall nutzen und begab mich auf die Suche nach einem Export-Rahmen, um die Nummer, für welche ich sofort KBA-Papiere beantragt und auch erhalten habe, umstempeln zu lassen. Man ließt zwar sehr viel von davon, dass sich angebliche DDR-Mopeds nachher als Reimporte herausstellen, aber so wirklich groß ist das Angebot an solchen Rahmen dann auch wieder nicht. So habe ich erst jetzt im März endlich einen gefunden.
Hier mal die ersten Bilder, als ich sie geholt habe.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 06.05.2021, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Hier noch die Bilder der umgebauten Schwingen(-aufnahmen).

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 06.05.2021, 20:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Und hier die Bilder des neuen Rahmens. Da es ja ein Reimport war, hatte er hinten nur die Aufnahmen für die Reibungsdämpfer. Ein Bekannter hat mir die anderen Aufnahmen angeschweißt und auch die Motorhalterung nachgeschweißt. Die Schwingen hab ich letztes Jahr auf dem Teilemarkt in Ottendorf günstig bekommen. Heute konnte ich die Teile vom Lackierer abholen. Alle anderen Rahmen- und Blechteile sind sehr gut erhalten und werden nur mit Owatrol versiegelt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 06.05.2021, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Als Antrieb war erst der M531 aus meiner S51 vorgesehen, welchen ich letztes Jahr durch einen M541 ersetzt habe. Allerdings kam ich relativ günstig an einen M541, welcher nun, natürlich neu gelagert und abgedichtet, seinen Dienst verrichten wird. Es war sogar schon eine Leerlaufkontrollfahne verbaut (lt. Motornummer wahrscheinlich ein SR50-Motor gewesen), welche ich dann natürlich auch nutzen werde.

Als Zündung müsste bei der E ja eigentlich eine U-Zündung rein, aber ich werde wohl eher eine E-Zündung verbauen. Das überlege ich mir aber vielleicht noch. Hab ja genug Auswahl hier rum liegen (2x U 6V, 1x U 12V, 2x E 6V). hmm.gif

Bevor der Zusammenbau aber richtig los geht, muss erstmal die ES 150 fertig werden und weg, damit ich wieder Platz habe. laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 15.05.2021, 19:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Letzten Samstag ging die ES weg und so konnte es diese Woche mit der Schwalbe los gehen. Die ersten Teile sind dran. Für die Schwingen vorn und hinten hab ich wie immer Polyamid-Buchsen genommen. Der gesamte Antriebsstrang ist neu. Die Lenkkopflager sind selbstverständlich auch neu.
Zufälligerweise kamen heute noch meine drei frisch geschliffen Zylinder von LangTuning zurück und so konnte ich den Motor fertig zusammen- und gleich einbauen. Der Zylinder für diese Schwalbe ist sogar ein 1982er. Er hat jetzt das erste Schleifmaß und das Krümmergewinde wurde neu aufgeschweißt und geschnitten, da es vorher defekt und schon mit einer Reparaturmutter versehen war. Die Teile mit Originallack hab ich wie gesagt mit Owatrol behandelt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 17.05.2021, 17:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Sieht super aus. thumbsup.gif

Machst Du die Speichen auch neu?

Polamydbuchsen verwende ich nicht mehr, da diese zu hart sind und somit zu verwindungssteif. Das kann zu unschönen Geräuschen führen.

300km mal eben für die Schwalbe gefahren, nicht schlecht. thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 17.05.2021, 21:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Dankeschön wink.gif

Das Rad auf dem Bild ist nur ein "Notrad". Die Felge eiert leicht und der Reifen ist 11 Jahre alt. Ich werde die Schwalbe dieses Jahr noch nicht zulassen und will sie erstmal nur so weit fertig machen, damit der TÜV-Mann seine Abnahme machen und die Fahrgestellnummer umstempeln kann. Nächstes Jahr gibt es dann einen Satz neue Kompletträder.

Ich hatte mit den Polyamid-Buchsen nie Probleme und die lassen sich zudem viel leichter einpressen als die Gummis. Deswegen verbaue ich die schon seit 12 Jahren bei allen Mopeds.

Ja, für den Preis kann man schonmal etwas weiter fahren. laugh.gif


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
mifatwin
Geschrieben am: 18.05.2021, 07:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2384
Mitgliedsnummer.: 4368
Mitglied seit: 14.04.2011



Schönes Projekt, für das Geld hätte die sicher jeder genommen. thumbsup.gif
Das hintere Schutzblech und Lenker hätten sich bestimmt auch über etwas Farbe gefreut, ansonsten tolle Arbeit. thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 22.05.2021, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Das Inserat war auch noch keine 10min online, da waren schon vier Interessenten vor mir in der Warteschlange. Zum Glück haben die dann noch abgesagt. _clap_1.gif
Ich wollte halt soviel es geht die Patina erhalten. Außerdem will ich die kosten möglichst niedrig halten. tongue.gif

Die Woche ist nicht viel passiert, aber ein paar Teile mehr sind trotzdem dran gekommen. Der Tank ist selbstverständlich innen konserviert.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 24.05.2021, 11:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Der Lack vom Schutzblech sieht wirklich noch super aus. thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 24.05.2021, 12:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Ja wirklich. Der ganze Rest ist bis aufs verbeulte Knieblech top erhalten. Vorgestern hab ich noch den Panzer von innen mit Owatrol gestrichen. Werde die Woche noch ein Bild davon reinstellen. Der sieht echt super von innen aus. Ich denke bald, dass die Schwalbe eher ein Schönwetterfahrzeug gewesen ist (und bei mir natürlich bleiben wird wink.gif ).


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 27.05.2021, 21:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Hier die versprochenen Bilder wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 28.05.2021, 11:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Der sieht ja auch super aus. thumbsup.gif
Der Flugrost ist normal, es war ja ab Werk nicht wirklich viel Farbe an den Innenseiten. dry.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 29.05.2021, 21:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Heute ist wieder etwas mehr geworden. Die Elektrik ist so gut wie fertig, Funke ist da, es fehlen nur noch der rechte Blinker und das Standlicht. Der neue elektronische Blinkgeber macht seine Arbeit etwas besser als der Originale. Den Sitzbankbezug muss ich nochmal besser reinigen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 30.05.2021, 17:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



thumbsup.gif

Der Sitzbankbezug ist von der KR51/1, müsste so um 1975 verbaut worden sein.


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter