Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ein Duo bei "Bares für Rares", Mit dem zweiten sieht man besser....
ENIGMA
Geschrieben am: 14.10.2021, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2233
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Hallo, ich habe mich sehr gefreut, das gestern am 13.10.2021 15:00 im ZDF in der bekannten Sendung mit Horst Lichter ein restauriertes rotes Duo versteigert werden sollte, damit rechnet man ja gar nicht, dort kommen meist ganz andere Dinge zur Auktion.

Die Händler kannten sowas natürlich gar nicht, sehr lustig.
Wer Zugang zu einer Mediathek hat, kann das gerne nachsehen. Mehr will ich nicht verraten.
Viel Spaß beim zusehen! biggrin.gif
Mfg Enrico
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 12.11.2021, 13:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2680
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



... möchtest du vielleicht doch noch den Link teilen? In der "modernen" Welt des Kacheln herumschiebens finde ichs in der Mediathek leider nicht mehr (oder depublizieren die selbst solche Sendungen etwa?)
Danke!


--------------------
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 25.11.2021, 18:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2233
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Aber bitte.
YouTube
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 01.12.2021, 01:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2680
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Danke !

Ich kapiere das nicht. In Zeiten von Internet und so kann man sich doch binnen weniger Sekunden die wichtigsten Fakten auch über seltene Fahrzeuge ziehen. Ich kann mir die Unwissenheit nur so erklären, dass es unter deren Würde war, den Anschein zu erwecken, etwas darüber zu wissen. rolleyes.gif

Aber letztlich eine coole Sendung. Der etwas kautzige Eigner behielt zum Glück Rückgrat.

Ich hatte mein Duo ja leider vor einigen jahren verkauft, weil meine Frau dieses Fahrzeug entwürdigend fand. Sie ist ja sonst nicht so, aber beim Duo war bei ihr offenbar ne rote Linie unterschritten biggrin.gif Dabei hatte ich nie wieder einen derartigen Lachkrampf wie damals, als ich das erste mal mit dem (optisch ziemlich schrottigen) Duo durch die Berliner Innenstadt rasselte wie Fred Feuerstein. Das war herrlich.


--------------------
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 01.12.2021, 15:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2233
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Meine Frau ist da Gott sei Dank ganz anders, die fand das Duo sehr Lustig und in erster Linie praktisch, weil wir bei Oldtimer Veranstaltungen und deren Ausfahrten eine trockene Alternative zum Zweirad hatten.
Im Sommer offen fahren ist es ein Hauch von Caprio, und sie bemerkte schnell die positive und oft neugierige Reaktion der Leute .

Ihr war der Weg zur Besichtigung des Duo von 300 km nach Thüringen nicht zu weit.
Sie hat auch fleißig beim zerlegen und reinigen des Fahrzeugs mitgeholfen, als wir es bekamen. rolleyes.gif

Ich sehe das so: Zu DDR Zeiten war es ein schlichtes Gebrauchs Fahrzeug, welches von Gehbehinderten genutzt wurde, die eh schon benachteiligt waren. Das ist schon lange her, vieles ist heute Teil des "Ostkult" geworden, was man nach der Wende verächtlich sah.
Man muss nicht alles cool finden, aber das Duo ist doch stark unterrepräsentiert im Gegensatz zu einer S51 im Strassenverkehr, und man kommt definitiv mit so einem Fahrzeug immer schnell ins Gespräch mit fremden und freundlichen Menschen.
Und was viele bereit sind zu dafür zu zahlen, spricht auch für den Erhaltungswert. Beinahe wie eine kleine Wertanlage, so ein Duo.... cool.gif

Von der Expertise war ich auch sehr enttäuscht, kein Wort von Louis Krause und Versehrten Fahrzeug.
Mfg Enrico und Manuela
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter