Headerlogo Forum


Seiten: (9) « Erste ... 7 8 [9]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motorrevision 65 iger Pedalspatz, Erster Gang fliegt raus
Emkay
Geschrieben am: 25.06.2022, 10:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 10304
Mitglied seit: 19.10.2018



Zum Thema Deckel: Ich kenne beim Spatz je nach Baujahr und Ausführung zwei Deckel - einmal diesen hier und dann einen ohne Seitenöffnung zum Öl kontrollieren. Bei meinem Pedaler von 66 war original der ohne Öffnung an der Seite. Damit bleibt nur die Ablassschraube unten.


--------------------
Danke und viele Grüße aus Wojerecy,
Markus
PME-Mail
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 25.06.2022, 14:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 979
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Also bleibt Einiges noch ungeklärt.

Heute habe ich den Primär montiert.
Die Buchse hatte das richtige Maß, genau wie der Korb an der Stelle.
Das Axialspiel war also gegeben und die Anlaufflächen sehen gut aus.
Allerdings hatte ich nach der Montage des Kupplungspacketes kein Axialspiel mehr am Korb.
Grund dafür, die Fenster im Korb waren nicht tief genug gestochen.
Die unterste Reibscheibe lag nicht am Mitnehmer an, sondern die Nasen lagen an den nicht tief genug gearbeiteten Fenstern an.
Den Korb habe ich dann nachgearbeitet.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
TONY 89
Geschrieben am: 25.06.2022, 14:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 595
Mitgliedsnummer.: 5930
Mitglied seit: 18.10.2012



Grüße, das selbe Problem hatte ich auch. Hab mir dann die Fenster etwas tiefer angerissen und gefeilt wie ein Weltmeister. Danach hat alles funktioniert wie es soll.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 25.06.2022, 17:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 711
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



QUOTE (smartsurfer81 @ 25.06.2022, 14:03)
Also bleibt Einiges noch ungeklärt.

Heute habe ich den Primär montiert.
Die Buchse hatte das richtige Maß, genau wie der Korb an der Stelle.
Das Axialspiel war also gegeben und die Anlaufflächen sehen gut aus.
Allerdings hatte ich nach der Montage des Kupplungspacketes kein Axialspiel mehr am Korb.
Grund dafür, die Fenster im Korb waren nicht tief genug gestochen.
Die unterste Reibscheibe lag nicht am Mitnehmer an, sondern die Nasen lagen an den nicht tief genug gearbeiteten Fenstern an.
Den Korb habe ich dann nachgearbeitet.

Heute habe ich mal für dich geprüft. Nach Ölbefüllung von 0,5 l Öl durch die Einfüllöffnung, stellte sich auf der Primärseite im Anhang zu sehende Pegelhöhe ein. Wenn du das auf dein Bild von Seite 7 überträgst, siehst du, an welcher Stelle das Öl hindurchtritt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 26.06.2022, 08:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 979
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Hallo.
Ich denke du hast den Anhang vergessen.

Gestern bin ich mit dem Spatz noch zum Baden gefahren, es ist überhaupt kein Vergleich zu vorher.
Richtig leise, überhaupt kein Hulen oder Schlagen wie es vorher war.
Die Investition hat sich gelohnt.

Zum Ölstand, ich hatte 0,4 Liter Motoröl aufgefüllt.
Nach der Fahrt hatte ich die Kontrollschraube raus, es lief dann satt raus.
Habe es aber nicht abtropfen lassen, sondern gleich wieder zu gedreht.
PME-Mail
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 26.06.2022, 16:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 711
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



QUOTE (smartsurfer81 @ 26.06.2022, 08:47)
Hallo.
Ich denke du hast den Anhang vergessen.

Gestern bin ich mit dem Spatz noch zum Baden gefahren, es ist überhaupt kein Vergleich zu vorher.
Richtig leise, überhaupt kein Hulen oder Schlagen wie es vorher war.
Die Investition hat sich gelohnt.

Zum Ölstand, ich hatte 0,4 Liter Motoröl aufgefüllt.
Nach der Fahrt hatte ich die Kontrollschraube raus, es lief dann satt raus.
Habe es aber nicht abtropfen lassen, sondern gleich wieder zu gedreht.

thumbsup.gif


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
domdey
Geschrieben am: 28.06.2022, 19:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11920
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Na, also ! thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (9) « Erste ... 7 8 [9]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter