Headerlogo Forum


Seiten: (23) 1 [2] 3 4 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sperber mit EZ 1970
Moped Micha
Geschrieben am: 26.03.2022, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 863
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



QUOTE (hallo-stege @ 25.03.2022, 13:16)
Auch wenn es viel Arbeit ist, ich würde ihn retten.
Gruß von Frank

PS: mein Tipp: Bj. 1967, Auslieferung ab März 67

Gibt es da Probleme beim Wiederzulassen? Wenn mein Prüfer das richtige Baujahr einträgt bei der HU sollte das doch genügen, oder ist eine neue Vollabnahme nötig?


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
domdey
Geschrieben am: 26.03.2022, 20:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11942
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Dann hätte er teilweise das neu übersetzte Getriebe. Aber nur teilweise.


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 27.03.2022, 11:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 863
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



QUOTE (domdey @ 26.03.2022, 20:23)
Dann hätte er teilweise das neu übersetzte Getriebe. Aber nur teilweise.

Was meinst du, zu welchem Thema?


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
domdey
Geschrieben am: 27.03.2022, 22:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11942
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (Moped Micha @ 27.03.2022, 12:19)
QUOTE (domdey @ 26.03.2022, 20:23)
Dann hätte er teilweise das neu übersetzte Getriebe. Aber nur teilweise.

Was meinst du, zu welchem Thema?

Wenn dein Sperber Anfang 1967 vom Band lief, sind der 2. und 3. Gang schon kürzer übersetzt, als wenn es noch ein 1966er wäre. Vorausgesetzt, das Getriebe ist noch im Originalzustand.


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 28.03.2022, 19:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 863
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



QUOTE (domdey @ 27.03.2022, 22:17)
QUOTE (Moped Micha @ 27.03.2022, 12:19)
QUOTE (domdey @ 26.03.2022, 20:23)
Dann hätte er teilweise das neu übersetzte Getriebe. Aber nur teilweise.

Was meinst du, zu welchem Thema?

Wenn dein Sperber Anfang 1967 vom Band lief, sind der 2. und 3. Gang schon kürzer übersetzt, als wenn es noch ein 1966er wäre. Vorausgesetzt, das Getriebe ist noch im Originalzustand.

Der Motor wurde schon einmal regeneriert. So gut, dass er tropft. hmm.gif


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
m@ngo
Geschrieben am: 28.03.2022, 19:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1389
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Da muss ich mal Alex widersprechen. Ich habe einen 66sperber und zusätzlich einen 67er Motor, der gerade mal 2200 Zähler hinter dem 66er liegt. Die Übersetzung ist exakt die selbe wie beim 66er.
Ist gibt nicht 3 Getriebeversionen. Die spätere Version ist die von den Ganganschlüssen überarbeitete...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 28.03.2022, 21:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 863
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



QUOTE (m@ngo @ 28.03.2022, 19:42)
Da muss ich mal Alex widersprechen. Ich habe einen 66sperber und zusätzlich einen 67er Motor, der gerade mal 2200 Zähler hinter dem 66er liegt. Die Übersetzung ist exakt die selbe wie beim 66er.
Ist gibt nicht 3 Getriebeversionen. Die spätere Version ist die von den Ganganschlüssen überarbeitete...

Danke Dir für die Infos m@ngo! Den Motor werde ich wohl öffnen müssen, damit er nicht mehr tropft. Das transparente Silikon des "Regenerieres" war wohl nicht so gut. Dann werde ich berichten, was da nun drin ist.


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
domdey
Geschrieben am: 28.03.2022, 22:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11942
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die Übersetzung des 4. Ganges wurde erst ab Juni 1967 geändert. Die vom 2. und 3. Gang schon ab Januar 1967. Die neue Kupplung kam ab Mai. Es ist aber sehr unwahrscheinlich, dass so ein 55 Jahre alter Motor nicht wenigstens schon einmal überholt wurde. wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 29.03.2022, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 863
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



QUOTE (domdey @ 28.03.2022, 22:42)
Die Übersetzung des 4. Ganges wurde erst ab Juni 1967 geändert. Die vom 2. und 3. Gang schon ab Januar 1967. Die neue Kupplung kam ab Mai. Es ist aber sehr unwahrscheinlich, dass so ein 55 Jahre alter Motor nicht wenigstens schon einmal überholt wurde. wink.gif

Danke Dir Alex. Der Motor wurde bereits geöffnet. Mache Dir keine Sorgen diesbezüglich. So vermurkst wie der Rahmen ist, wird der Motor ähnlich sein...


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 29.03.2022, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 863
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



QUOTE (andi2 @ 25.03.2022, 18:43)
Hallo, vieleicht noch vorher den Rahmen auf weitere Schäden prüfen. Hatte mal solchen Fall da fuhr das Moped sozusagen 2 spurig. Mfg andi  cool.gif

Guck Dir das mal an Andi...

Ich hoffe man erkennt es.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 29.03.2022, 17:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 863
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



Hier noch einmal von der Seite.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 29.03.2022, 18:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 863
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



Zum Glück hatte ich heute wieder Hilfe.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 29.03.2022, 18:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 863
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



Mal sehen wie es weitergeht?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 29.03.2022, 18:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1052
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Ich denke am Rahmenrohr hat es mal eine Lasche vom Lenkanschlag rausgerissen, Folge war ein aufgerissenes Steuerrohr, da wurde kurzerhand ein Stück neues angebraten.

Aber ob das mit auf der Liste für zulässige Schweißarbeiten auftaucht ist fraglich.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 29.03.2022, 19:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11942
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (smartsurfer81 @ 29.03.2022, 19:25)
Ich denke am Rahmenrohr hat es mal eine Lasche vom Lenkanschlag rausgerissen, Folge war ein aufgerissenes Steuerrohr, da wurde kurzerhand ein Stück neues angebraten.

Aber ob das mit auf der Liste für zulässige Schweißarbeiten auftaucht ist fraglich.

Möglich. Oder, das Steuerrohr war unten schon zu aufgeweitet. Zulässig ist so was eigentlich nicht.


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (23) 1 [2] 3 4 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter