Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Duo 4/1 zum tausch
Frankes150
Geschrieben am: 28.03.2022, 08:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 312
Mitgliedsnummer.: 7488
Mitglied seit: 05.07.2014



Hallo zusammen.
Ich habe von ein Bekannten eine Krause Duo zum Tausch angeboten bekommen.
Gegen meine Sr 50 und etwas Geld.
Zur Duo:
Papiere da
-Blechteile schon gemacht
-Motor auch
wie gesagt noch nicht fertig
Was meint Ihr lohnt es sich zu tauschen?
Haben die Duos ein guten Wert?
Wäre ne Intressante Geschichte auch wenn es viel Platz benötigt.
Würde ich dann für mich fertig machen.
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 29.03.2022, 18:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2237
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Rechne doch grob durch, was du noch investieren musst in den Krankenfahrstuhl und setze den Wert deines Moped mit dem "etwas Geld" dagegen.
Sind eigentlich alle Teile da, das wird sonst unter Umständen ein richtiges Problem, weil bestimmte Teile schwer zu beschaffen sind.
Wie die meisten Zweiräder der DDR sind auch die Duo's im Preis stark und sinnlos unnötig gestiegen im Wert in den letzten Jahren, das wird anscheinend nicht besser werden in Zukunft. Selten sind sie nicht wirklich, nur kaum zu sehen im Alltag.

Kannst du uns Mal Bilder von dem Duo zeigen?
Mfg Enrico
PME-Mail
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 29.03.2022, 20:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1054
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Falsch, die Duo's sind nicht gestiegen.
Ganz im Gegenteil, sie sind fallend im Preis.
Duo's 4/2 dagegen sind stabil im Preis.

Ansonsten ist ein Duo sinnlos, wenig Nutzwert.
Es sei denn, man ist 15 oder 16 Lenze alt und hat gerne ein Dach über dem Kopf.

Anmerkung:
"die" Duo ist der falsche Artikel für das Fahrzeug,
genau wie "die" SR 50

Meistens werden diese falschen Artikel von Menschen aus den alten Bundesländern verwendet.
Dort heißt es auch: die Mofa, wobei Mofa die Abkürzung für Motorfahrrad ist, dementsprechend "das" Mofa.

So etwas zu lesen in Verbindung mit völlig falscher Rechtschreibung tut schon richtig weh.

Ich denke ein wenig Aufklärung schadet an dieser Stelle nicht.
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 30.03.2022, 15:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2237
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Also wir haben mal bei den Kleinanzeigen 1100,-€ für unser 1986 gebautes 4/1er vor 6-7 Jahren bezahlt, aus erster Hand und völlig unverbastelt, mit 400km auf dem Tachometer, da es seit 1988 in der Garage stillstand.
Heute bekommt man für dasselbe Geld ein totales Wrack in den Anzeigen, und es werden für halbwegs anständige 4/1er schon 4-5000 Euro verlangt.
Sieht überhaupt gar nicht nach billiger aus für mich. dry.gif

Aber ich sagte ja bereits, das das dumm ist, weil das 4/1er überhaupt nicht selten ist, die finden aber trotdem ihre Käufer, und das verstehe ich nicht.
Das die 4/2er selten sind, ist bekannt, ist aber auch nur ein Duo, mehr nicht.
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 30.03.2022, 16:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1891
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Ohne mich mit Duos jemals beschäftigt zu haben, würde ich gefühlt schätzen, dass man schon vierstellig für ein neues Verdeck bezahlt...

nur so als Deckanstoß, was da vielleicht noch investiert werden muss, muss das Duo fertigzustellen.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 Alltagsfahrzeug zurzeit in Schweißkur
http://www.twingotuningforum.de/thread-38712.html
Saab 9-3 bj. 1999 (Schwedenstahl als temporärer Ersatz für den Twingo - Mulitmediadisplay wird gerade bei Domhöfer überholt)
C4 Grand Picasso von 2011 (Auto von meiner Frau, was eine Drecksbude mit dem berüchtigten VTi120 Motor - aus Citroen, Peugeot, BMW und Mini)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 120.500km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, Überholung läuft)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 80.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 50.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (restauriert)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
DKW RT100 Bj. 1938 (wird restauriert)
DKW RT100 Bj. 1939 (eigentlich Teileträger für oben, aber wer weiß...)
Express 98ccm Bj. 1949 (in Restaurierung)
Motobecane MB2 Bj. 1928 (wird restauriert)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter