Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Flatterbremse Aufbau, Suche Detail Bilder zur Funktion
ENIGMA
Geschrieben am: 24.04.2022, 12:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2233
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Hallo Leute,
ich frage hier im Namen eines älteren Herrn nach, den ich erst seit gestern kenne. Da er kein Internet hat oder nutzt und momentan nicht weiterkommt an seiner BK350, die er in Einzelteilen bekommen hat, versuche ich ihm zu helfen, damit er weiterkommt.
Ich habe ihm versprochen ,hier mal danach zu fragen.

Hat jemand mal Bitte scharfe und nahe Fotografien von dem kompletten Einzelteil Aufbau des Gestänge mit der Sternmutter, alle Hülsen, alles an Scheiben ect., und der unteren Partie, wo zwei spezielle Bleche montiert werden. Eine einfache Beschreibung der Funktion der einzelnen Teile kann vielleicht auch klärende Aussagen treffen.

Aus schwarz weiss Bildern der Anleitung vom Hersteller werden wir nicht schlau, die sind auch sehr undeutlich.

Er weiss auch derzeit nicht, wie das längere Blech am Rahmen mit einer Halterung korospontiert. Dort ist ja irgenwas als Gegenstück angebracht. Es ist jetzt so halbwegs alles zusammengesetzt, er weiss aber nicht, ob das alles os richtig ist.

Klingt naiv, aber ich selber habe keine Ahnung ,wie das alles platziert sein soll, meine Oldtimer (bis auf das Duo rolleyes.gif ) haben nun mal keine Flatterbremse.
Ich denke, ein deutliches Bild von unten Fotografiert wäre sehr hilfreich.
Vielen Dank!
mfg Enrico thumbsup.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 24.04.2022, 12:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2233
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Die Halterung am Rahmen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter