Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Spatz / zieht nicht im 1. ?!, Probleme mit 2 Gang Handschaltung
Morrison
Geschrieben am: 28.01.2010, 11:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 2902
Mitglied seit: 08.12.2009



Moin!

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Nachdem die Restaurationsarbeiten an meiner Spatz soweit abgeschlossen sind (an dieser Stelle nochmals einen großen Dank an den Doc-sind klasse Farben!!!)habe ich heute eine Testfahrt unternommen.

Motor springt nach leichtem "Kick" an-wunderbar! biggrin.gif _clap_1.gif

Nur beim Schalten... ?!

Im 1. Gang kommt keine nennenswerte Kraft auf die Kette-dabei hört sich der Motor an als wär er schon auf Tempo 20.
Beim Schalten in den 2. wird eine Kraftübertragung auf das Hinterrad dann erst spürbar.
Jedoch quält sich der Motor und es vergeht eine gewisse Zeit, bis 45 Km/h erreicht sind.
Mehr kommt nicht!
Hinzu kommt, dass hin und wieder im 2. Gang ein Leistungsabfall stattfindet, sodass in den 1. zurückgeschaltet werden muss, da der Motor sonst abgewürgt werden würde.

Das Alles auf ebener Strecke!? _uhm.gif

Habt ihr ne Ahnung was das sein könnte?

Gruß

PME-Mail
Top
SR4-1K
Geschrieben am: 28.01.2010, 11:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 791
Mitgliedsnummer.: 900
Mitglied seit: 28.10.2007



Wenn der Motor überholt wurde, nehme ich mal an, dass es nicht am Getriebe liegt.
Ist der Schaltgriff richtig eingestellt? Wenn der Bowdenzug zu "lose" ist, kriegst Du den Ersten gar nicht rein - zeigt sich meißt durch ein Rupfen. Dann könnte es reichen, wenn Du den Bowdenzug auf mehr Zug stellst.

Da der Motor, wenn ich Dich richtig verstanden habe, aufjault, könnte es an der Kupplung liegen. Sie rutscht. Da der Motor im Zweiten "weniger Kraft" hat, merkt man es vielleicht nur im Ersten. Dreh einfach mal den Kupplungszug am Lenker ganz "rein" und probiere, ob es besser wird.

Zeitweiser Leistungsabfall klingt nach verstopfter Benzinleitung. Wenn Du auf Halblast fährst, reicht der Sprit, bist Du bei Volllast, reicht der Sprit nicht mehr aus, und der Motor tourt wieder ab.
Kann genauso an einem verstopften Vergaser liegen. Hauptdüse dicht?

Ist der Motor richtig überholt? Ich hatte es bei allen Motoren, dass sie, sobald sie warm waren, keine Leistung mehr hatten: Wellendichtringe nicht mehr dicht. Solange der Motor kalt war, hat ihn das überflüssige Motorenöl (Getriebeöl) nicht gestört, aber als er warm wurde, hat er es nicht mehr bewältigen können...


Schreib mal etwas ausfühlicher, damit andere Dir vielleicht besser helfen können, als ich. Es gibt richtige Spezialisten im Forum.

Daniel

Ach ja: Schreib mal dazu, welchen Motor Du hast. Den Rheinmetall/Sömtron oder den M52

Bearbeitet von SR4-1K am 28.01.2010, 11:43


--------------------
Ein Spatz ist auch ne Eule.

Tempo 30 in Wohngebieten dient nicht der Schikanierung der Autofahrer,
sondern dem Schutz der Anwohner vor Lärm, Dreck und Unfällen.
PME-Mail
Top
andritsch176
Geschrieben am: 28.01.2010, 12:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 2940
Mitglied seit: 22.12.2009



Hi.

Ich kann mich da auch nur dem SR4-1K anschließen. Erstmal die Bowdenzüge checken. Das is ertmal das naheliegenste.
Sonst hätte ich auch an die Kupplung gedacht. Hatte das Problem auch mal bei meiner Schwalbe. Da rannte der Motor schlagartig wie wild(vom Sound her) nur das Dirk samt Fahrzeug erdt bei ca.15km/h waren.
Da du aber gesagt hast der Motor ist überholt, weiß ich nciht so recht ob es die Kupplungslamellen sind. Was aber oft unterschätzt wird ist die Länge der Federn im Kupplungspaket. Ich denke die Kupplung beim Spatz ist ähnlich der in der Schwalbe. Sind die Federn zu sehr gestaucht(also zu kurz) reicht auch das nachstellen der Kupplung selber nicht mehr aus um noch einen ordentlichen Kraftschluss zu haben.
Und was dann noch schief gehen kann (auch aus eigener dummer Erfahrung) ist, dass das falsche Öl benutt wurde. Dann kann es auch passieren das die Kupplung nicht greift.

Wie gesagt diese Erfahrung beruhen auf meiner Schwalbe. Muss nicht gleichzeitig auch für den Spatz gelten.

Sollte aber erstmal Ansätze geben wo du deinen Fehler viell. suchen kannst.

Der Dirk lässt Grüßen
biggrin.gif


--------------------
Fahrzeuge:
Schwalbe Bj. 1966
Spatz Bj. 1967 (im Aufbau)

Schwalbe bleibt Salonfähig & gehört zum guten Ton ;-)
PME-Mail
Top
Morrison
Geschrieben am: 28.01.2010, 12:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 2902
Mitglied seit: 08.12.2009



Ne, Jungens-überholt ist der Motor nicht!

Ich gehe sogar davon aus, dass die Maschine seit 1983 gestanden ist. Das Nummerschild aus diesem Jahr war zumindest beim Kauf noch montiert.

Hatte nachgefragt um Ansatzpunkte zu haben, bevor ich auf gut Dünken losschraube-hab doch keine Ahnung von so etwas!
Das ist quasi mein "Erstes Mal" und ich wachse mit jedem Schritt.

Vielen Dank also für Eure Hilfestellungen, welche meine Problemsuche eingegrenzt haben.

Gruß
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 28.01.2010, 13:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Hast du nen Westspatz??


--------------------





PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 28.01.2010, 15:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Guter Einwurf, das mit dem Neckermann Spatz. thumbsup.gif

Wie wärs, wenn er mal ein paar Fotos von seinem Spatz macht und hier in den Fred lädt?

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Weimaraner
Geschrieben am: 28.01.2010, 15:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1256
Mitgliedsnummer.: 624
Mitglied seit: 29.05.2007



Photos werden immer gern gesehen. Da weiß man auch womit man es zu tun hat. wink.gif
Grüße Andreas
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 28.01.2010, 18:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ich denke, die Simmerringe sind hart.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Morrison
Geschrieben am: 28.01.2010, 18:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 2902
Mitglied seit: 08.12.2009



Halali!

Hier nun ein paar Bilder zur Typisierung meiner Spatz:

P.S.: Auf der Plakette nähe Sitzbank ist nur das Baujahr 1970, Typ SR 4-1, Gestellnummer, u.ä. verzeichnet.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Morrison
Geschrieben am: 28.01.2010, 18:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 2902
Mitglied seit: 08.12.2009



Motor

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Morrison
Geschrieben am: 28.01.2010, 18:58
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 2902
Mitglied seit: 08.12.2009



Andere Seite...s

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Morrison
Geschrieben am: 28.01.2010, 19:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 2902
Mitglied seit: 08.12.2009



Motor...andere Seite...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Morrison
Geschrieben am: 28.01.2010, 19:01
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 2902
Mitglied seit: 08.12.2009



Vergaser

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
schwalbenfink
Geschrieben am: 28.01.2010, 19:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 626
Mitgliedsnummer.: 905
Mitglied seit: 01.11.2007



Einen feinen Neckermann hast du da thumbsup.gif


--------------------
Gruss Stephan


Verbrauchsstark & Leistungsarm
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 28.01.2010, 19:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Das spräche natürlich für die "Leistung". wink.gif

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter