Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Gehäusetemperatur
NorbertE
Geschrieben am: 12.01.2011, 01:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich hätte können auch eine Umfrage machen, so mit Ankreuzen und so. laugh.gif

Was denkt Ihr: Wir warm in Grad Celsius wird im Normbetrieb das Kurbelgehäuse eines (beim Essi Rh50) Motors?

Nicht das ich mit Thermometer fahre, aber ich weiss es es. wink.gif Mich intressiert Eure Vermutung. Ich kann meine Max. Zahl durchaus belegen. wink.gif

Sagt an. Fasst an. laugh.gif Messt. wink.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 12.01.2011, 06:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



Juuuuuten Morgen Norbert,

nun ich gehe von ca. 70-95° C aus, je nach Wetterbedingungen.....

Matze


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 12.01.2011, 07:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ich denke auch so in dem Bereich, an heißen Tagen kann es schonmal über 100°C gehen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Wuschel
Geschrieben am: 12.01.2011, 09:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1296
Mitgliedsnummer.: 2840
Mitglied seit: 13.11.2009



QUOTE (NorbertE @ 12.01.2011, 01:14)
Sagt an. Fasst an. laugh.gif Messt. wink.gif

Ich hoffe, diesen Satz höre ich nicht wenn wir auf Toilette nebeneinander am Pinkelbecken stehen laugh.gif laugh.gif

Norbert, auf solche Gedanken um 1:14Uhr zu kommen ...... hmm.gif wink.gif
Also ich schätz mal laienhaft aus dem Bauch heraus auf ca. 150Grad


--------------------
Gruß Dirk
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 12.01.2011, 09:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Norbert hmm.gif ,

ich schätze so um die 60-90 Grad werden es wohl sein! Mehr denke ich nicht, da der Motor im Betrieb ja auch gekühlt wird- durch`s Öl und`n Wind oder durch das Gebläse.


--------------------
PME-Mail
Top
mr.basty
Geschrieben am: 12.01.2011, 10:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 329
Mitgliedsnummer.: 2872
Mitglied seit: 25.11.2009



Hallo Norbert

Ich kann ja nun leider nicht messen, aber ich schätze mal ,daß die Öltemperatur so um 60-70 Grad liegen wird. Am Zylinder und Kurbelgehäuse, denke ich, kann sie schon mal auf 100-110 Grad steigen. _uhm.gif _uhm.gif

Ich hoffe Du lässt uns nicht zu lange zappeln. Mich würde die richtige Temperatur nämlich auch interessieren.

Schönen Gruß,
Anni.
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 12.01.2011, 10:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



Am Kurbelgehäuse 65, 9 °C

Am Zylinder 87,987 °C

Reine faktenlose Vermutung.

Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 12.01.2011, 10:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



QUOTE (heiwen @ 12.01.2011, 10:50)
Am Zylinder 87,987 °C


Mensch Heiko, gings nicht genauer....... laugh.gif laugh.gif laugh.gif























wink.gif


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 12.01.2011, 11:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Da der Schmelzpunkt von Aluminium bei 660,4°C liegt, denke ich, dass sowohl die Gehäuse- als auch die Zylindertemperatur in normalem Betrieb darunter liegen wird ...

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 12.01.2011, 12:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Also ich sag mal der Motorblock wird so ca. 60 - 70 Grad warm.

Zylinder ca. 100 Grad.

PS: Wann gibts die Auflösung Norbert?

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 12.01.2011, 13:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



QUOTE (boerdy61 @ 12.01.2011, 11:43)
Da der Schmelzpunkt von Aluminium bei 660,4°C liegt, denke ich, dass sowohl die Gehäuse- als auch die Zylindertemperatur in normalem Betrieb darunter liegen wird ...

Thorsten

Thorsten, der Erstarrungsintervall dieser Legierung ist von 490 bis 600°C. wink.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 12.01.2011, 15:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



@ Matze: Da habe ich wohl nicht aufgepasst, als Du es mir lehrtest. cry.gif Nächstes mal genauer....versprochen


Da man den Zylinder durchaus noch anfassen kann, meinen jedenfalls, denke ich es liegt unter 100°C, da ich es mal unfreiwillig bei einem 100°C heißem Gehäuse gemacht habe und es nicht gut tat.

Da bin ich jetzt aber gespannt Norbert.

Aber ich sehe schon die digitalen Thermometer gezückt am Motor kleben, um Norberts Ausage anzuzweifeln... wink.gif

Heiko



--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.01.2011, 15:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Die genialste Antwort kam ja wohl von boerdy laugh.gif laugh.gif

Fangen wir mal mit dem Kopf an. Nach dem hatte ich garnicht gefragt, ich wollte auf was andres raus.
Bin ich also im Zugzwang.

Hier die Erklärung zum Zylinderkopf und dessen mögliche Temperatur. Es stammt aus einem West-Mopedbuch anfang der 50er.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 12.01.2011, 16:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Der Zylinderkopf kann also zwischen 100 - 255 Grad warm werden.

Und was ist jetzt mit dem Motorblock?



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.01.2011, 17:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Na, Jörg, Du hättest eigentlich der Erste gewesen sein müssen, ders wissen muss. wink.gif

Auf die Frage bin ich zu dieser nachtschlafenden Zeit beim Stöbern in Unterlagen gekommen.

Das Kurbelgehäuse und auch der Rest "unten" wird nicht wärmer als 100°C. Eher drunter.

In der Serviceinformation für Simsonwerkstätten von Juli 1968 steht unter Punkt 1.02 Folgendes:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter