Headerlogo Forum


Seiten: (5) 1 2 [3] 4 5  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kauf einer AWO-T
kradschütze
Geschrieben am: 17.02.2013, 22:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1336
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Du machst einen Kaufvertrag aus 1988, wo drin steht, dass der Verkäufer Dir den DDR-Brief zur AWO mitgegeben hat. Dann musst Du bei der Zulassungsstelle unter Vorlage der Vollabnahme an Eides statt versichern, dass Du diesen Brief aber verloren hast. ph34r.gif



ABER!!! Das darfts Du nicht, denn mindestens 1 Jahr Freiheitsstrafe für Verbrechen!!! ohmy.gif

Sven


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 17.02.2013, 22:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5077
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



_uhm.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er AWO Touren
----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
essifreak
Geschrieben am: 22.02.2013, 20:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5077
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



QUOTE (matze79 @ 17.02.2013, 21:27)
Da ich ja beim Amtsschimmel arbeite Schau ich morgen glatt mal nach smile.gif

@matze: denkst du noch an mich?


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er AWO Touren
----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
mathis
Geschrieben am: 22.02.2013, 21:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2482
Mitgliedsnummer.: 3984
Mitglied seit: 13.11.2010



QUOTE (andi2 @ 12.01.2012, 07:40)
Der Verkäufer hat öfter mal Zweiradoldies dieser Art im Angebot.War selbst vor ca.2 Jahren mal dort zwecks SR 1.Dieser(keine Einigung erreichbar).mfg andi cool.gif

Ist das der Händler aus Höflein/ Räckelwitz?


--------------------
Kraftfahrzeug- und Technik-Museum Cunewalde
Ein Besuch lohnt sich immer!
PME-MailWebseite
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 24.02.2013, 21:55
Zitat


Unregistered









So hab den Vordruck!!! Bitte mal deine Emailadresse via pm!!!

Grüße
Matze
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 25.02.2013, 07:22
Zitat


Unregistered









SIE HABEN POST _clap_1.gif _clap_1.gif
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 25.02.2013, 07:23
Zitat


Unregistered









Hier mal für alle ph34r.gif



angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 558 )
angehängte Datei  Eidesstattl_Fahrzeugbrief.pdf
Top
kradschütze
Geschrieben am: 25.02.2013, 15:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1336
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



@ essifreak!
Das hast Du den Dreck. Du sollst da nämlich versichern, dass Du den Brief verloren hast! Aber was nun, wenn Du nie einen hattest? cry.gif Dieser Vordruck wird Dir dann wenig helfen. weep.gif

Sven


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 25.02.2013, 16:03
Zitat


Unregistered









Das soll der Verkäufer ausfüllen!!!
Wie unlogisch ist das denn sonst???
Top
kradschütze
Geschrieben am: 25.02.2013, 21:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1336
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



"Der genannte Fahrzeugbrief wurde mir vom Fahrzeughalter überlassen.."

Die e.V. ist für den, der einen Brief verloren hat und einen neuen will. Ob ein Fahrzeugverkauf Hintergrund ist, ist hier völlig egal. Also auch egal, ob Verkäufer oder Käufer erklärt.

Mit dem Wisch dürfte man nur Fahrzeugbriefe oder Zulassungen von derzeit gemeldeten Fahrzeugen beantragen können.

Gebühren kostet das auch extra, jedenfalls bei unserer Zulassungsstelle. Wird sich das ein Verkäufer antun? Evtl. hat der das Teil auch schon ohne Brief erstanden.

Sag einfach, Du hast das Ding von Deinem Opa (als Erstbesitzer im Konsum gekauft) geschenkt bekommen!

Bei Oldtimern wirds kompliziert.

Sven



--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 25.02.2013, 22:27
Zitat


Unregistered









Ehrlich währt ...................
Top
kradschütze
Geschrieben am: 26.02.2013, 11:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1336
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Stimmt! Man soll ja nicht Lügen und es kann ja auch bestraft werden. Das muss jeder selbst entscheiden.

Eventuell bekommt man das Ding aber mit der Wahrheit nie zugelassen. cry.gif

Ich wollte nur die Euphorie etwas bremsen.


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
D. Rummel
Geschrieben am: 04.09.2014, 19:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 215
Mitgliedsnummer.: 5497
Mitglied seit: 21.05.2012



Hallo,
ich möchte mich mal hier einklinken. In der Nähe von mir steht diese AWo nicht Original aber wie es aussieht von guter Substanz. Ist der Preis ok?
Ich habe bis jetzt nur mit SR2 Erfahrungen sammeln dürfen
.
http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/s.../197907498.html?
Danke
Gruß Dieter


--------------------
Viele Grüße, Dieter
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 04.09.2014, 21:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4764
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Solche "Total-Umbauten" bekommst du auch günstiger.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
Drahtwort
Geschrieben am: 04.09.2014, 21:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 698
Mitgliedsnummer.: 2793
Mitglied seit: 25.10.2009



Ich finde die auch zu teuer, wenn du sie nicht genau so haben willst wie auf dem Foto. Wenn einer eine Maschine so verbastelt, dem Originalität eh egal ist, kannst du drauf wetten, daß da jedes Teil, was ein Schrauber auf dem Weg zum Umbau mit dem Werkzeugkasten abbekommt auch mal abmontiert gewesen ist.

Hinterher fehlt immer ein Teil oder es bleiben Schrauben übrig, werden an die falsche Stelle montiert, dann war nicht der passende Ersatz da, es wird was passend gemacht, oder verzinkter Baumarktschrott verbaut. Solche Leute würgen den Kram solange zurecht, bis es paßt. Dann läuft die Kiste zwar irgendwie, und sieht auf den Fotos oder sogar bei Augenschein okay aus - man ist vom Blingbling etwas geblendet, ist sowieso heiß auf die Kiste und drückt bei kleineren Ungereimtheiten dann auch ein Auge zu, wo man, wäre man unbefangen, eher skeptisch gewesen wäre.

Allein durchs Betrachten findest du die meisten Ärgerlichkeiten nicht. Wenn du die Maschine nicht probefahren kannst, und sie auch nicht genauer untersuchen kannst (z.B. Blick unter den Lima-Deckel) oder dir das Fachwissen fehlt, mußt einfach damit rechnen, daß bei so einer Maschine viel mehr vermurkst sein wird, als du ahnen kannst. Ich habe mir bei der AWO schon zweimal die Finger verbrannt (und hab dabei gut draufgelegt, bin aber beide Male heute glücklich).

Welcher Ärger mir dabei so einfällt:
Umbau auf Zündspule, Schaltprobleme, ausgeleierter Kardan, überhaupt Mechanik an der Verschleißgrenze aller Orten (Lager, Zylinder X-Mal aufgebohrt, Kipphebel, Ventilsitze, Kolben, Kupplungsscheibe, ...), ölige Bremsbeläge, ölige Kupplung, überhaupt leckende Dichtungen aller Orten, abgenudelte Schrauben und Muttern aller Orten, Risse am Rahmen an Orten wo etwas anmontiert oder aufgehängt ist (dann aber erst sichtbar wenn man die Unterlegscheibe/Mutter entfernt), verbastelte Elektrik, ...

Und dafür bist du bereit, mehr als 2K Euronen auf den Tisch zu legen? Der Verkäufer macht sich ja noch nicht mal die Mühe, den Zustand auch nur irgendwie zu beschreiben.


--------------------
"Es ist technisch nicht leicht zu erklären, warum stets ungewaschene Maschinen eines Tages nicht mehr laufen, Kolben festgehen, Lager knattern, das Getriebe wimmert. Ein ewig schmutziges Motorrad nämlich macht seinem Herrn keinen Spaß. Und was ihm so an Liebe fehlt, versäumt oder spart er an Öl, das läßt er an Kabeln hängen, an Bowdenzügen aufreiben, die Zündung übersehen und den Vergaser vergessen. Es ist der seelische Druck, der sich durch Blechdeckel und Gußgehäuse hindurch in die Maschine frißt."
Alexander Spoerl, aus "mit Motorrad und Roller auf du", 1955.
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) 1 2 [3] 4 5  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter