Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vergaser, 54er touren
_garfield_
Geschrieben am: 21.03.2014, 20:11
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 6991
Mitglied seit: 27.11.2013



Hallo kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen flachschieber und Rundschiebervergaser ist.habe einen Rundschiebervergaser dran.welcher gehört denn bei mir original dran.glaube meiner IST verschlissen.Kerze ist nämlich trocken.also kommt kein sprit
PME-Mail
Top
AWO1955
Geschrieben am: 21.03.2014, 21:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 71
Mitgliedsnummer.: 7040
Mitglied seit: 29.12.2013



Hallo,
beim Rundsschieber ist der Schieber im Vergaser rund. Beim Flachschieber ist er flach. Der ist aus Messing. Vermutlich ist deine Benzinhahn verstopft oder die Schwimmerkammer leer.
PME-Mail
Top
_garfield_
Geschrieben am: 21.03.2014, 21:49
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 6991
Mitglied seit: 27.11.2013



Woran liegt es das die schwimmerkammer leer ist.werde den Vergaser morgen mal reinigen
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 21.03.2014, 22:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Ich empfehle dir mal das Buch: klick und das: klick

Die Bücher sollten viele deiner Fragen beantworten, und mach nicht wegen jeder Frage einen extra Thread auf, schreib doch alles in einen Restaurationsthread, das ist übersichtlicher.

Das awoforum kann ich dir natürlich auch empfehlen, dort einfach mal die Suchfunktion benutzen wink.gif

Grüße
Crispin


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 21.03.2014, 22:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Kommt kein Sprit aus dem Tank im Vergaser an, kann sich die Schwimmerkammer nicht füllen. Also immer schön der Reihe nach. Sprit im Tank? Benzinhahn frei? Schlauch zwischen Tank und Vergaser vorhanden und frei? ...,


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
_garfield_
Geschrieben am: 22.03.2014, 21:36
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 6991
Mitglied seit: 27.11.2013



Hallo ein bekannter hat heute festgestellt das eine viel zu lange Nadel verbaut war.auf der Nadel stand die Zahl 11.keine Ahnung was das zu bedeuten hat.lass den Vergaser jetzt erstmal wieder neu machen,und dann mal gucken was passiert
PME-Mail
Top
_garfield_
Geschrieben am: 24.03.2014, 18:37
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 6991
Mitglied seit: 27.11.2013



Vielleicht einer ne Idee was die Zahl auf der Nadel zu bedeuten hat..
PME-Mail
Top
bäcker89
Geschrieben am: 25.03.2014, 11:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 391
Mitgliedsnummer.: 4020
Mitglied seit: 23.11.2010



Schick deinen Vergaser doch einfach zu Dieter Heyne,
Dann hast du auch Freude da du einen Perfekten Vergaser zurück bekommst,
der dir keine Sorgen die nächsten Jahre mehr macht!
PME-Mail
Top
_garfield_
Geschrieben am: 25.03.2014, 16:12
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 6991
Mitglied seit: 27.11.2013



Dieter ist bis Ende Mai ausgebucht
PME-Mail
Top
AWOschrauber
Geschrieben am: 25.03.2014, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 155
Mitgliedsnummer.: 6971
Mitglied seit: 20.11.2013



Mopedprinz?


--------------------
Wenn man weiß wie was funktioniert, dann kann man es auch reparieren
PME-Mail
Top
_garfield_
Geschrieben am: 25.03.2014, 20:57
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 6991
Mitglied seit: 27.11.2013



Hab i noch net gefragt....
PME-Mail
Top
AWO-Jens
Geschrieben am: 26.03.2014, 06:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 63
Mitgliedsnummer.: 5701
Mitglied seit: 23.07.2012



QUOTE (_garfield_ @ 24.03.2014, 19:37)
Vielleicht einer ne Idee was die Zahl auf der Nadel zu bedeuten hat..

Moin,

kauf dir das Werner-Buch. Dann weißt du zumindest, was auf der Nadel hätte stehen müssen.

Ich fürchte, dass momentan alle bekannten Schrauber mehr oder minder ausgebucht sind. ohmy.gif

Gruß Jens
PME-Mail
Top
bäcker89
Geschrieben am: 26.03.2014, 09:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 391
Mitgliedsnummer.: 4020
Mitglied seit: 23.11.2010



Bis ende Mai?
Das ist bei ihm doch kurz!
Habe schon bedeutend länger meine Motorräder stehen lassen um einen Vergaser von ihm verbauen zu können!
Aber es hat sich jedes mal aufs neue gelohnt!
PME-Mail
Top
_garfield_
Geschrieben am: 26.03.2014, 17:10
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 6991
Mitglied seit: 27.11.2013



Na denn bin ich ja beruhigt
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 26.03.2014, 22:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Ich hab den hier gekauft, der hat öfter mal regenerierte Vergaser im Angebot, funktioniert auch super wink.gif
klick
Preis/Leistung top, da bezahlt man beim Dieter ja schon min. 85 Taler fürs aufbereiten vom Altteil blink.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter