Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2E Restauration
JB-Berlin
Geschrieben am: 18.02.2015, 19:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 7935
Mitglied seit: 05.02.2015



Hi
Ich bin neu hier im Forum...,
und hab mich auch schon in der Vorstellecke beschrieben.
Mein Leztes Bastelobjekt ist beendet (Qek Junjor) und nun muss was neues her.

Das ist das Prachtstück blink.gif was ich nun mein eigen nenne.
Ein Freund hat mich juckig gemacht auf solch schönes Moped. Er hat es restauriert in Beige, was nicht ganz meine Farbe ist. Leider fehlen noch einige Teile, auch glaube ich das manches nicht orginal ist, was da rangeschraubt wurde. Dank dem Großen Auktionshaus und der Kleinen Anzeigen sowie hoffentlich hier im Forum wird das gute Stücke bald wieder rumtuckern.

Bin nun fleissig am lesen was wer wie wo gelöst hat um gleich zu versuchen das Richtige zu machen.
Das Buch was hier immer wieder vorgestellt wird ist schon verschlungen.

Leider motortechnisch ein Laie und ein Freund war da der sich das gute Stücke schonmal begutachtet hat. Motor spring an aber kuppeln ist noch nicht wirklich möglich (naja bowdenzügen habe ihr alter schon überstiegen). Trotzdem klemmt noch die Kupplung kann die zusammenkleben oder so ...?
Der Vorgänger / Besitzer war auch so ein "Bastelgenie", die gewinkelte Durchführung war nicht vorhanden und er hat das mit Listerklemme rumgedoktert ....

Werde wohl in nacher und auch ferner Zukunft viele Fragen stellen.
LG vom Speckgürtel der Hauptstadt

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
JB-Berlin
  Geschrieben am: 18.03.2015, 19:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 7935
Mitglied seit: 05.02.2015



Nachdem ein Helfer kam und das gute Stücke motortechnisch durchgestestet hat habe ich mit dem zerlegen begonnen. Als Erinnerung für mich es fuhr vorher noch.... cool.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
JB-Berlin
Geschrieben am: 18.03.2015, 20:02
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 7935
Mitglied seit: 05.02.2015



Nun habe ich beim zerlegen gemerkt, das doch manche erneuert werden sollte. Für die Schwinge an der Vorderachse, habe ich schon die passenden Gummibuchse und Hülsen gefunden. Leider aber nicht für den Rahmen und den Hinterrad Rahmen. Hätte da jemand einen Tip wo es sowas gibt?

Bild ist vom Hinterrad Rahmen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
JB-Berlin
Geschrieben am: 18.03.2015, 20:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 7935
Mitglied seit: 05.02.2015



Hier der Rahmen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
JB-Berlin
Geschrieben am: 18.03.2015, 20:21
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 7935
Mitglied seit: 05.02.2015



Wie bekomme ich raus welchen Vergaser ich habe? Meine Nadel und das Plätchen habe nicht mehr ganz die Form die sie haben sollten.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 19.03.2015, 00:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (JB-Berlin @ 18.03.2015, 20:21)
Wie bekomme ich raus welchen Vergaser ich habe? Meine Nadel und das Plätchen habe nicht mehr ganz die Form die sie haben sollten.

Schau mal auf deinen Vergaser, entweder steht dort die Bezeichnung oder auch nichts. Wenn nichts dort steht kannst du davon ausgehen, dass es ein NKJ 122-4 ist. Teillastnadel brauchst du die 04 und eben das Plättchen.

Für den Vergaser kannst du z.B. HIER ein Reparaturset bestellen wo alle wichtigen Teile enthalten sind.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 19.03.2015, 06:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



QUOTE (JB-Berlin @ 18.03.2015, 20:21)
Meine Nadel und das Plätchen habe nicht mehr ganz die Form die sie haben sollten.

ohmy.gif Moin JB, sowas hab ich noch nie gesehen ...


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
JB-Berlin
Geschrieben am: 19.03.2015, 13:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 7935
Mitglied seit: 05.02.2015



QUOTE (pneubusiness @ 19.03.2015, 06:10)
QUOTE (JB-Berlin @ 18.03.2015, 20:21)
Meine Nadel und das Plätchen habe nicht mehr ganz die Form die sie haben sollten.

ohmy.gif Moin JB, sowas hab ich noch nie gesehen ...

Naja zumindestens fuhr sie damit noch ....
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 19.03.2015, 14:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1085
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



QUOTE (JB-Berlin @ 19.03.2015, 13:50)
QUOTE (pneubusiness @ 19.03.2015, 06:10)
QUOTE (JB-Berlin @ 18.03.2015, 20:21)
Meine Nadel und das Plätchen habe nicht mehr ganz die Form die sie haben sollten.

ohmy.gif Moin JB, sowas hab ich noch nie gesehen ...

Naja zumindestens fuhr sie damit noch ....

Niemals fuhr die damit...

Habe das jetzt nicht ganz vor Augen, sieht aber so aus, als ob die Nadel und der Bowdenzug vertauscht waren, sprich der Gasschieber verdreht eingebaut war, sieht man daran, dass die Nadel im Bereich des Gasschiebers noch gerade ist und dann oben und unten einen knick macht um irgendwie in ihr zugehöriges Loch zu kommen, das geht alles nur mit Gewalt, da hat mit Sicherheit gar nichts gepasst und funktioniert...
Wenn es so war, ist der gasschieber mit Sicherheit auch vermurckst.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
JB-Berlin
Geschrieben am: 19.03.2015, 16:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 7935
Mitglied seit: 05.02.2015



QUOTE (Otto @ 19.03.2015, 14:47)

Niemals fuhr die damit...

Habe das jetzt nicht ganz vor Augen, sieht aber so aus, als ob die Nadel und der Bowdenzug vertauscht waren, sprich der Gasschieber verdreht eingebaut war, sieht man daran, dass die Nadel im Bereich des Gasschiebers noch gerade ist und dann oben und unten einen knick macht um irgendwie in ihr zugehöriges Loch zu kommen, das geht alles nur mit Gewalt, da hat mit Sicherheit gar nichts gepasst und funktioniert...
Wenn es so war, ist der gasschieber mit Sicherheit auch vermurckst.

Hallo,
und danke, sie ist damit gefahren und nun weis ich dank dir das ich doch mehr ersetzen muss wink.gif
Hab sie so übernommen und der Vorgänger hat doch einiges naja dran gedoktort aber nichts richtig gemacht. z.B Listerklemmen haben am Motor nix zu suchen würde ich vermuten...
Reicht dafür das verlinkte Reparaturset aus oder brauch ich nochmehr? soll ich irgend welche Fotos zeigen?

LG Jörg
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 19.03.2015, 18:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Am besten du zeigst mal was du für sie hast. Dann sehen wir weiter, zur Not hab ich aufbereitete vergaser für sie da. Nicht das du ewig an ihr rumdokterst


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
JB-Berlin
Geschrieben am: 29.03.2015, 13:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 7935
Mitglied seit: 05.02.2015



Hier die Bilder vom Vergaser...



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
JB-Berlin
Geschrieben am: 29.03.2015, 13:21
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 7935
Mitglied seit: 05.02.2015



Hier die Bilder ....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 29.03.2015, 13:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4606
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Mein Gott blink.gif .
Wer hat denn die Muttern vom Vergaserflansch so festgezogen. Der ist ja nur noch krumm cry.gif .


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
JB-Berlin
Geschrieben am: 29.03.2015, 13:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 7935
Mitglied seit: 05.02.2015



QUOTE (Wombat45 @ 29.03.2015, 13:34)
Mein Gott blink.gif .
Wer hat denn die Muttern vom Vergaserflansch so festgezogen. Der ist ja nur noch krumm cry.gif .

Ausrede "ICH WAR DAS NICHT" huh.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter