Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S51 hat Probleme
Silver Phoenix
Geschrieben am: 26.09.2015, 12:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 8457
Mitglied seit: 25.09.2015



Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich bin neu hier und in Sachen Simson auch neu.

Ich habe mir im Sommer eine S51 gekauft die Startprobleme hatte.

Ich habe sie mittlerweile zum laufen gebracht aber im Moment macht sie wieder Probleme und ich weiß auch nicht so richtig wonach ich noch gucken soll.

Ich versuche mal das Problem zu schildern.

Wenn ich ein Stück fahre, es reicht schon mal 500m – 1km, dann geht sie mir aus wenn ich anhalte. Sie ist mit dem ersten-zweiten kick aber auch wieder da, allerdings muss ich den Gasgriff auf Vollgas halten. Dann tuckert sie, mit Vollgas, nur vor sich hin. Dann irgendwann kommt sie plötzlich zurück und fährt wieder als ob nichts gewesen ist.

Hier ist ein Link von dem Zustand.

Ich habe bereits folgendes erneuert bzw. gereinigt oder eingestellt.

Vergaser: neue Düsen und alles gereinigt und eingestellt.
Neue Zündkerze und Kerzenstecker.
Neuer Kondensator und Unterbrecher
Zündung eingestellt.

Viele Grüße Diana
PME-MailWebseite
Top
docralle
Geschrieben am: 26.09.2015, 12:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5601
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Hört sich fast nach Luft an. Sicher, das der Schwimmerstand Stimmt?


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 26.09.2015, 12:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4607
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Schmeiß als erstes mal den Autobenzinfilter raus. Der ist viel zu groß und hat am Moped nichts zu suchen.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
phänomario
Geschrieben am: 26.09.2015, 12:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1025
Mitgliedsnummer.: 4040
Mitglied seit: 02.12.2010



Abgesehen davon, dass sie sich mechanisch bedenklich anhört könnte es eine Überfettung durch zuviel Sprit im Vergaser sein.
Schließt das Nadelventil im Vergaser auch korrekt?
Im weiteren Verlauf läuft dann evtl. auch durch den zusätzlichen Filter nicht schnell genug Sprit nach.
Ist halt eine Möglichkeit.


--------------------
Grüße Mario

DAS DDR-Fahrradwiki
PM
Top
subfossil
Geschrieben am: 26.09.2015, 13:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2804
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



So bedenklich finde ich das Motor Geräusch gar nicht.

Sie läuft zu fett, wahrscheinlich ist der Schwimmerstand zu hoch.

Leg sie mal nach dem antreten auf die rechte Seite dann kommt sie sofort.


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Silver Phoenix
Geschrieben am: 26.09.2015, 16:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 8457
Mitglied seit: 25.09.2015



Danke für die zahlreichen Antworten:

@docralle
der Schwimmer ist nagelneu und wurde auch nochmal gecheckt. Der ist ok.

Die anderen Vorschläge werde ich evtl. Heute oder spätestens morgen checken.

Viele Grüße Diana
PME-MailWebseite
Top
docralle
Geschrieben am: 26.09.2015, 16:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5601
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Naja, auch neu muß die Einstellung nachkontrolliert werden. Die sind nicht wirklich voreingestellt.

Wenn du den Versager umdrehst, 27mm von Oberkante Schwimmer zur Auflagefläche Schwimmergehäuse bei eingedrückten Bolzen oder 29mm bei nichteingedrückten Bolzen. Allerdings eine behelftmäßige Einstellung. Ob der der Schwimmer leicht geht, höre ich mir durch leichtes schütteln raus. Der klappert hörbar. Zu kontrollieren ist der Gummi vom Chocke-Kolben. Ist der im geschlossenen Zustand undicht, gibt es auch zuviel Sprit, was aus der Startvorrichtung mit angesaugt wird.

Da gibt es allerdings so schlaue blaue Bücher, die einem das schöner erklären.

Wie gesagt hört sich nach zuviel Sprit und zuwenig Luft an. Luftfilter, ist einfach. Gummirohr ausbauen und Motor tuckern lassen, der sollte relativ gut Gas annehmen und ebenso gut angehen. Dann brauchst du nur den Luftfilter auf der rechten Seite genauer inspizieren.

Was du tunlichst nicht machen solltes, Putzlappen unter den Sitz zwischen Herzkasten und Sitz schieben. Das verschließt unterumständen das darunterliegende Ansaugloch.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
m@ngo
Geschrieben am: 26.09.2015, 20:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 765
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Chokegummi?
oder Luftgemischschraube?


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
Silver Phoenix
Geschrieben am: 29.09.2015, 17:40
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 8457
Mitglied seit: 25.09.2015



Da bin ich wieder.

Der Benzinfilter ist raus. Problem bleibt.

Schwimmer wurde nochmal kontrolliert. Da ist wohl noch ein Problem. Wenn der Schwimmer die Höhe von 33mm und bei geschlossen 29mm hat, geht kein Benzin mehr in den Vergaser. Ich kann dann auch nicht mehr durchpusten. Öffne ich aber den Vergaser und puste durch ohne sonst was zu verändern geht die Luft durch.

LG Diana


Schwimmer offen:
user posted image

Schwimmer geschlossen:
user posted image
PME-MailWebseite
Top
m@ngo
Geschrieben am: 29.09.2015, 18:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 765
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Da ist wohl dein benzinhahn verstopft. Evtl sieb mal reinigen.

Obwohl... _uhm.gif


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
Silver Phoenix
Geschrieben am: 29.09.2015, 21:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 8457
Mitglied seit: 25.09.2015



QUOTE (m@ngo @ 29.09.2015, 18:54)
Da ist wohl dein benzinhahn verstopft. Evtl sieb mal reinigen.

Obwohl... _uhm.gif

Da kommt jede Menge durch.
PME-MailWebseite
Top
subfossil
Geschrieben am: 30.09.2015, 19:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2804
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Ist die Überlauf Bohrung frei?
Wenn die verstopft ist kann kein Druckausgleich im Schwimmergehäuse stattfinden...


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Silver Phoenix
Geschrieben am: 04.10.2015, 12:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 8457
Mitglied seit: 25.09.2015



QUOTE (subfossil @ 30.09.2015, 19:52)
Ist die Überlauf Bohrung frei?
Wenn die verstopft ist kann kein Druckausgleich im Schwimmergehäuse stattfinden...

Ja die ist frei.


Ich habe jetzt jetzt die Senfglasmethode angewendet. Der Abstand ist 8mm. Das Problem besteht noch immer. Hat noch jemand Ideen?

user posted image
PME-MailWebseite
Top
docralle
Geschrieben am: 04.10.2015, 12:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5601
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Probier es mal damit, die läuft zu fett:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
subfossil
Geschrieben am: 04.10.2015, 13:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2804
Mitgliedsnummer.: 4240
Mitglied seit: 24.02.2011



Welche Größe hat die verbaute Hauptdüse?

Nicht das es einfach an der liegt hmm.gif


--------------------
Mfg Nico
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter