Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR 2, 1958, die Besonderheiten
der Lehmann
Geschrieben am: 21.06.2016, 19:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Beim Oldtimertreffen in Seifersdorf stand ein unverbastelter SR 2, Baujahr 1958, Rahmennummer 314xxx. Dieser hatte die bekannte Lampe in Sonderausführung.

Ich beginne hier ein neues Thema speziell zu 58, da es auch ein Jahr mit diversen Bauartänderungen war.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 21.06.2016, 19:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Leider habe ich nur 2 Bilder gemacht. huh.gif Auf alle Fälle sind bei der Rahmennummer die 57er Felgen interessant.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 21.06.2016, 19:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Es wäre schön, wenn wir das Thema hier mit weiteren 58er Besonderheiten füllen könnten.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
MAWfreund
Geschrieben am: 21.06.2016, 19:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8708
Mitgliedsnummer.: 1628
Mitglied seit: 22.10.2008



Die Lampe war ein Zubehörteil, um sie bspw an andere Motorfahrräder nachrüsten zu können. Da wird mal das entsprechende Teil nicht auf Lager gewesen sein. Original gab es das bei Simson nie, auch wenn GRW der Lieferant für die andere Variante war.


--------------------
DDR Mopeds und Motorräder
Simson Fahrräder aus allen Epochen,
von der Kaiserzeit bis in die DDR


01.05.-03.05.2014 Mit dem SR1 und 2 an die Ostsse, Bernau-Peenemünde und zurück, 510 Km auf über 50 Jahre alten Mopeds, ich war dabei :) 01.05.-03.05.2015, über 400 km auf Spreewaldtour mit dem SR2.


Grüße Maik
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 21.06.2016, 20:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (MAWfreund @ 21.06.2016, 20:58)
Die Lampe war ein Zubehörteil, um sie bspw an andere Motorfahrräder nachrüsten zu können. Da wird mal das entsprechende Teil nicht auf Lager gewesen sein. Original gab es das bei Simson nie, auch wenn GRW der Lieferant für die andere Variante war.

Mittlerweile würde ich nicht mehr von "nie" sprechen wollen. An diesem Moped sah es nicht nach Umbau aus, da auch optisch absolut stimmig. hmm.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 21.06.2016, 22:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



klick

meiner ist auch weitestgehend original...

Grüße
Crispin


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 22.06.2016, 05:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (essifreak @ 21.06.2016, 23:12)
klick

meiner ist auch weitestgehend original...

Grüße
Crispin

Gleich eine sehr gute Verknüpfung! wink.gif thumbsup.gif

Wie schon geschrieben geht es mir hier um die Sammlung der jeweiligen Baujahresspezialitäten. Mir ist schon klar, dass in vielen Themen auch 58er schlummern, nur die dann zu finden... . hmm.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Siebleber SR2
Geschrieben am: 22.06.2016, 17:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 133
Mitgliedsnummer.: 7184
Mitglied seit: 26.02.2014



Hab an meinem 58er Nummer 312xxx auch so eine Lampe dran.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
SR1 Lindgrün Baujahr 1956 ( Patina )
SR1 ? Baujahr 1956 ( Wartet )
SR2 Hammerschlagblau Baujahr 1958 ( Patina )
SR2 Maron Baujahr 1959 ( Verkauft )
SR2 Beige Baujahr 1959 ( Verkauft )
MZ RT 125/2 Baujahr 1958 ( Patina )
KR 51
KR 51/1
MIFA mit MAW

MfG Tobi
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 22.06.2016, 17:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4102
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Ich sehe es jetzt schon in den Kleinanzeigen: "originale 58er Lampe" ph34r.gif laugh.gif
Rar, rar,...

Mfg Andi
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 22.06.2016, 18:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (Siebleber SR2 @ 22.06.2016, 18:03)
Hab an meinem 58er Nummer 312xxx auch so eine Lampe dran.

Na jetzt wirds interessant! thumbsup.gif _clap_1.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
SR2
Geschrieben am: 22.06.2016, 22:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2469
Mitgliedsnummer.: 88
Mitglied seit: 29.06.2005



Mal weg von der Lampe, das ist sicher auch ein interessantes Detail. Mir fallen spontan die veränderten Konen mit der aufgepressten Staubkappe ein. Und evtl. sind die "Smilie"-Radnaben auch eine 58'ziger Besonderheit? hmm.gif

Also Fans, zeigt her Eure Räder! thumbsup.gif


--------------------
vorwärtS immeR, 1
rückwärtS nimmeR ... 2


Unter der Webadresse http://www.urlaub-radeberg.de/ gibt es die aktuelle SR-Liste zum Downloaden!
--> Update 02/17 ist raus, 26 Neuzugänge und 3 Aktualisierungen eingetragen!

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!
PME-MailWebseite
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 24.06.2016, 05:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Ich habe noch Bilder Lutze. Wird aber erst nächste Woche. wink.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Mopedsammler
Geschrieben am: 24.06.2016, 06:48
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 43
Mitgliedsnummer.: 8689
Mitglied seit: 02.02.2016



Diese Lampe ist Zubehör,
diese wurde Hergestellt um einerseits die Vorkriegsfahrzeuge auszurüsten (98 Sachs zb.) bzw. diese wieder flott zu machen,

Die Montagevarianten ergeben sich einmal mit Lampenhaltern ( Wegfall des unteren Bügels)
oder Montage ähnl SR2

Da diese Lampe nicht in Suhl hergestellt wurde ist es eher unwarscheinlich das diese ab Werk montiert wurde
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 24.06.2016, 07:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (Mopedsammler @ 24.06.2016, 07:48)
Diese Lampe ist Zubehör,
diese wurde Hergestellt um einerseits die Vorkriegsfahrzeuge auszurüsten (98 Sachs zb.) bzw. diese wieder flott zu machen,

Die Montagevarianten ergeben sich einmal mit Lampenhaltern ( Wegfall des unteren Bügels)
oder Montage ähnl SR2

Da diese Lampe nicht in Suhl hergestellt wurde ist es eher unwarscheinlich das diese ab Werk montiert wurde

...auch die Standort-Lampen wurden nicht in Suhl hergestellt.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 24.06.2016, 09:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Hier
und
Hier
wurde das alles schon einmal diskutiert.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter