Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Lenkeranschlag fehlt an Schwingenträger, er dreht sich 360° durch
mondo
Geschrieben am: 09.07.2017, 17:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 182
Mitgliedsnummer.: 7850
Mitglied seit: 24.12.2014



Guten Abend,

an einem meiner Schwingenträger (KR51/2L) fehlen alle Anschweissteile.

Ich glaub es sind drei Stück oder? Zwei für den Lenkanschlag und eins für das Lenkerschloss oder?

Naja, auf jeden Fall fehlen die bei mir komplett. Ich habe also einen Blanko-Schwingenträger.

Weis jemand, wie man sowas wieder reparieren kann? Gibt es vielleicht ein Reparaturset?

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Sascha


--------------------
SR4-2/1 Bj.70 | mit MS63 Sport von Moto Selmer | AOA2
KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 09.07.2017, 22:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Es gibt verschiedene Ausgührungen der Schwingenträger. Zeig mal bitte Fotos.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
mondo
Geschrieben am: 10.07.2017, 13:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 182
Mitgliedsnummer.: 7850
Mitglied seit: 24.12.2014



Hallo Jörg,

es ist der von der KR51/2.

Er hat nicht diese Nase, die die KR51/1 hat, sondern direkt am Stirnrohr ein dickes Blech als Lenkanschlag angeschweisst.

Ich habe noch einen originalen hier, den ich vermessen würde, um die Pisition für das Anschweissblech zu ermitteln. Dann das Blech fertigen und anschweissen.

Ich würde mich freuen, wenn mir das jemand schweissen könnte.

Gruß, Sascha


--------------------
SR4-2/1 Bj.70 | mit MS63 Sport von Moto Selmer | AOA2
KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter