Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Duo Dachgestell und Bremsfeder
VEB SIMSON SUHL
Geschrieben am: 26.04.2019, 19:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 79
Mitgliedsnummer.: 10355
Mitglied seit: 22.11.2018



Moin,
könnte mir jemand sagen,wie das Dachgestell an der Scheibenhalterung und hinten am Panzer befestigt wird und welche Feder am Handbremshebel verbaut ist? Der vom Hauptständer von der s51? hmm.gif

mfG
Clemens
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 27.04.2019, 06:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2102
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Guten Morgen.
Am Fensterrahmen sollte jeweils oben rechts/links ein Stück Gewinde einer M6 Sechskantschraube herausstehen, dort wird das Gestell mit jeweils einer Unterlegscheibe und einer Hutmutter verschraubt.
Im hohlem Gestell sind zwei Laschen verpresst, die Ähnlichkeit mit einem Kabelschuh haben.

Hinten bin ich nicht ganz sicher, da muss es entweder im Gestell je ein M8 Gewindeloch geben oder es steht ein M8 Gewinde heraus. Das wird durch den Rohrrahmen und Heckblech verschraubt.

Zur Feder: Du meinst wohl die einzigste ,die sowohl hinten links am Rahmen und an dem Blech für die Seilzüge eingehakt wird und gleichzeitig zuständig für das Rückholen der Lenkmechanik ist.

Sie muss sehr stark sein, aber ob die vom Ständer eines Moped passt, keine Ahnung. Schau mal hier, unten ist ein Bild mit der Feder unverbaut, dann neu verzinkt und verbaut am Fahrzeug.
MFG Enrico
PME-Mail
Top
VEB SIMSON SUHL
Geschrieben am: 27.04.2019, 22:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 79
Mitgliedsnummer.: 10355
Mitglied seit: 22.11.2018



Moin,
kennt jemand ein annähernden RAL-Farbcode für das Mandarin von der Duo?

MFG
Clemens
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter