Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> wann ist Stunde 0
walterpl
Geschrieben am: 17.03.2020, 20:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 279
Mitgliedsnummer.: 9682
Mitglied seit: 03.09.2017



Hallo Gemeinde,

aus aktuellem Anlass und der heutigen berechtigten Beschneidung meiner Bürgerrechte in Sachsen mache ich diesen Fred auf.
https://www.mdr.de/sachsen/corona-schliessu...nahmen-100.html
Meine Frage ist wann ist Stunde 0 nach dieser schlimmen Zeit (ich denke es dauert 1,5 Jahre bis zur Normalität)
Da wir ein Forum aus vielen Berufsgruppen sind ist ein Austausch sicher für viele hilfreich und man kann Erfahrungen und Ängste miteinander teilen...
Schon die Situation dass man seine Kinder für Wochen zu Hause hat und ihnen selber den Schulstoff vermitteln muß ist eine Aufgabe.
Über den volkswirtschaftlichen Schaden will ich hier garnicht reden....

Grüß3 aus Plauen
PME-Mail
Top
Ep0788
Geschrieben am: 17.03.2020, 23:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 331
Mitgliedsnummer.: 2944
Mitglied seit: 25.12.2009



Hallo in die Runde, ob man mit dem wieder Einkehren der uns bisher bekannten Normalität überhaupt rechnen kann ist denke ich noch nicht absehbar. Aber wenn liegen wir wahrscheinlich auch zwischen 1 und 2 Jahre. Da gebe ich dir Recht.
Allerdings gilt es vorerst erstmal darum weiter Schadensbegrenzung zu betreiben da der Höhepunkt noch lange nicht erreicht ist.

Als Mitarbeiter im Gesundheitswesen, und somit an teilweise vorderster Front kann ich auch hier nur nochmal eindringlich darum bitten, haltet euch an die Empfehlungen und minimiert persönliche Kontakte so gut es geht.
Nur so könnt ihr euch und alle anderen schützen.

Kommt gut über die Zeit und bleibt alle gesund.

Gruß Christian


--------------------
MZ fahren - und die Straße wird zum Laufsteg!
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 18.03.2020, 07:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2110
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



Ich will mir gar nicht ausmahlen, was passiert, wenn das Virus hier in Seifhennersdorf wütet. 80% der Stadt gehört zur Risikogruppe, bzw. zur höhsten Risikogruppe.

Seit unsere 3 Stadtgrenzen zu Böhmen (Tschechien) geschlossen sind, ist es hier fast Autoleer und sehr verlassen.

Wann gab es denn das letzte mal so eine dichte Grenze zu unseren östlichen Nachbarn? Kurz nach den letzten Krieg?


--------------------
Grüße vom David
PME-MailWebseite
Top
mifatwin
Geschrieben am: 18.03.2020, 11:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2359
Mitgliedsnummer.: 4368
Mitglied seit: 14.04.2011



QUOTE (walterpl @ 17.03.2020, 20:50)

Da wir ein Forum aus vielen Berufsgruppen sind ist ein Austausch sicher für viele hilfreich und man kann Erfahrungen und Ängste miteinander teilen...
Schon die Situation dass man seine Kinder für Wochen zu Hause hat und  ihnen selber den Schulstoff vermitteln muß ist eine Aufgabe.

Ganz ehrlich? Unsagbar schwach was diese Regierung hier wiedermal zaubert.

Habe eine 4 jährige Tochter, was soll ich mit der jetzt machen?
Der Kindergarten ist bis 19.04. geschlossen und wir wissen wohl alle das der Rest mehr als ungewiss ist.
Es muß zuwenigstens eine Regelung her das ein Elternteil bezahlt zuhause bleiben kann. Meinetwegen auch abwechselnd oder wie auch immer.

Die Wirtschaft wird künstlich kaputt gemacht mit Diesel Skandal und Elektro Auto Hype, wir konnten dieses Jahr noch nicht eine Überstunden machen. Und der Trend geht so weiter.

Also soll ich nun gleich Minusstunden machen, die ich niemals rein holen kann?
Oder soll ich meinen Jahresurlaub nehmen, und mir dann in der Sommer- und Winterschließzeit dann vorhalten lassen das ich nix mit meinem Kind mache?
Oder Krankenschein? Oder gleich raus schmeißen lassen?

Unfassbar wie man von den Leuten die im Sinne des VOLKES agieren sollten hängen gelassen wird... mad.gif

PS. ab morgen geht das Kind zur "Risikogruppe". Was meinen die wer sonst dafür Zeit hat?!
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 18.03.2020, 12:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5735
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Ich kann es nicht mehr hören...

Gibt es denn noch irgendwo normale Menschen, die sich nicht verrückt machen lassen?!
Nicht mal hier hat man davor Ruhe... mad.gif

PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 18.03.2020, 18:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5735
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Es wird schon ziemlich überspitzt, das ganze.
Wen der liebe Gott holen will, den holt er, ob nun mit China-Grippe oder ohne...

Falls du auch schon deine Tage zählen solltest, David, ich hätte schnell noch was zu nähen für dich wink.gif
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 18.03.2020, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2110
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



Ich hab schon schlimmeres überlebt. wink.gif Wozu soll ich auch Angst haben? Ich finde es nur interessant, was so gerade läuft. Teils ist es wie ein Drama, was im Theater aufgeführt wurde.


--------------------
Grüße vom David
PME-MailWebseite
Top
Andi0105
Geschrieben am: 19.03.2020, 06:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5735
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Die Regierung macht doch nur so einen Wind, weil ihre Wählerschaft bald ausstirbt ( größte Risikogruppe )
Wer von den jungen wählt denn CDU oder SPD ?

Das ist denen ihre größte Angst.

An anderen Krankheiten sterben jedes Jahr weltweit WEITAUS mehr Menschen, als jetzt an dieser Corona, selbst wenn sich die Zahl noch verzehnfacht, kommen wir dort noch lange nicht hin.

Hinterfragt einfach mal, was denn durch das Fokuslegen auf Corona hier wieder vertuscht werden soll in diesem Staat...

"Ja, Herr Erdogan, wir holen alle, die Du nicht willst, bei Dir ab... Die bekommen asyl bei uns und die dummen deutschen Steuerzahler bezahlen das alles ... "

so als Beispiel...

Corona kann von mir aus gern herkommen und den Bundestag mal ein bisschen ausdünnen, dort sitzen genug Idioten drin !!!
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 19.03.2020, 08:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1587
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Jeder, der Kleintiere hält, weiß bescheid. Wenn du Myxomatose im Bestand hast, kannst du machen was du willst, die, die sterben, sterben, die, die durchkommen, werden 6 Monate später geschlachtet.
Wir werden sehen welches "Geschenk" unsere "Regierung" uns in 6 Monaten präsentiert. Ich vermute mal, das wird in Richtung allgemeiner Lastenausgleich zur Überwindung der Corona-Krise gehen. Dann wird allen nochmal so richtig fett in die Tasche gegriffen.

Ich liege seit Dienstag zuhause mit Infekt der oberen Atemwege. Habe alle Symptome. Fühlt sich an wie eine normale Grippe mit schweren trockenen langanhaltenden Hustenanfällen. Ist schon unangenehm. Aber okay, bin ich wenigsten durch mit der Nummer.
Beim Arzt war ich nicht - den gelben Zettel gibt es jetzt auch telefonisch. Kaum zu glauben, ist aber so. Hat meine Frau dann abgeholt. Habe den Zettel persönlich bei der KK in den Briefkasten eingeworfen. Der Briefkasten hat DIN A2 Format und war bis obenhin randvoll mit gelben Zetteln - klar wie sonst sollen die Leute auch sonst ihre Kinder betreuen.
Da ich nicht getestet wurde, weil ich weder eine Risikogruppe bin, noch wissentlich Kontakt mit einem Infizierten hatte, noch in einem Risikogebiet war, weiß ich auch nicht, was ich wirklich habe. Dementsprechend habe ich auch keine Quarantäne, laufe also weiter munter draußen rum und stecke weitere Leute an. Von meiner Frau und meinen zwei Kindern (6 und 9 Jahre), die jetzt mit mir zuhause sitzen, ganz zu schweigen.
Wenn das Ding wirklich gefährlich wäre, müsste jeder strikt getestet werden und unter Quarantäne gestellt werden. Passiert aber nicht, also wird das wohl nicht gefährlich sein.

Wenn man sich die Videos von wolfgang wodarg oder Maßnahmen in GB ansieht, dann scheint Corona wohl nicht die supertödliche Krankheit zu sein, was man uns so weißmachen will.

Gestern Abend den Auftritt von Merkel gesehen, die ist jetzt wohl dauerfeucht im Schritt. Endlich hat sie es geschafft aus Deutschland ihren kollektivistischen, stalinistischen DDR 2.0-Traum zu machen: Grenzen sind zu, Wirtschaft wird staatlich gesteuert und bevormundet bis zum letzten Ein-Mann-Unternehmen, in den Kaufhallen sind nur noch leere Regale und im Fernsehen kommt ausschließlich Regierungspropaganda. Besser kann es für die nicht laufen.

Stunde 0? Ich fürchte, die "Maßnahmen" werden, zumindest teilweise, nie wieder aufgehoben.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 Alltagsfahrzeug zurzeit in Schweißkur
http://www.twingotuningforum.de/thread-38712.html
Saab 9-3 bj. 1999 (Schwedenstahl als temporärer Ersatz für den Twingo - Mulitmediadisplay wird gerade bei Domhöfer überholt)
C4 Grand Picasso von 2011 (Auto von meiner Frau, was eine Drecksbude mit dem berüchtigten VTi120 Motor - aus Citroen, Peugeot, BMW und Mini)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 120.500km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, Überholung läuft)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 80.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 50.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (restauriert)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
DKW RT100 Bj. 1938 (wird restauriert)
DKW RT100 Bj. 1939 (eigentlich Teileträger für oben, aber wer weiß...)
Express 98ccm Bj. 1949 (in Restaurierung)
Motobecane MB2 Bj. 1928 (wird restauriert)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
nukular
Geschrieben am: 19.03.2020, 09:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 1491
Mitglied seit: 23.08.2008



Ja klar, alles nur eine hinterhältige Täuschung durch die Politik. In diesem Thread wird es eiskalt entlarvt rolleyes.gif

Der ganze Klopapier-Hamsterkauf zeigt mir vor allem, dass wir in unserer Bevölkerung doch weitaus mehr Arschgesichter haben, als ich dachte.
PME-Mail
Top
Zelofano18
Geschrieben am: 19.03.2020, 13:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1696
Mitgliedsnummer.: 4315
Mitglied seit: 25.03.2011



CODE
Der ganze Klopapier-Hamsterkauf zeigt mir vor allem, dass wir in unserer Bevölkerung doch weitaus mehr Arschgesichter haben, als ich dachte.


Das meiste ist auch da, nur halt Brot, Seife und Klopapier wird weggehamstert. Das nervt und verunsichert zugleich.
(Ist ja wie bei den Oldschool - Böllern von Funke. Pyros wissen, was ich meine. laugh.gif )

Ja und die weiterhin arbeiten gehen, gucken dann am späten Nachmittag im Aldi auf leere Regale. dry.gif

Wir fahren weiterhin munter Pakete, Briefe und Werbung mit den gelben T 5´s aus. wink.gif

Bin gespannt, wie sich die nächsten Wochen allgemein weiterentwickeln werden.

Leute bleibt gesund. thumbsup.gif

Gruß Vincent





PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 19.03.2020, 13:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6521
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Naja, Bayern droht die komplette Ausgangssperre...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
walterpl
Geschrieben am: 19.03.2020, 15:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 279
Mitgliedsnummer.: 9682
Mitglied seit: 03.09.2017



QUOTE (docralle @ 19.03.2020, 13:38)
Naja, Bayern droht die komplette Ausgangssperre...

Hallo

es droht allen die Ausgangssperre wenn Bayern anfängt...

Grüß
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 19.03.2020, 16:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 929
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



Momentan bin ich froh das es auf Arbeit noch normal weiter läuft und alle im Umfeld gesund sind.

Verrückt machen hilft niemandem und Angst ist ein schlechter Lehrmeister.

Bleibt abzuwarten was die da oben noch so vorhaben.

Ab an die Werkbank oder aufs Moped, genießt das Wetter, und bleibt klar in der Rübe wink.gif
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 19.03.2020, 17:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6521
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Wie dem auch sei, Söder greift mit Sixpacks schon recht hart zu.

->> https://www.ard-text.de/index.php?page=812 <<--

Gibt noch mehr Seiten zur Panikmache, nur diese ist wesentlich aufgeräumter.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter