Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Aus eins mach 2 - weiterer SR2 Aufbau, Aus Teilen einen Custom Esser bauen
Headbanger
Geschrieben am: 24.03.2020, 11:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



Hi,

nachdem ich inzwischen genug Teile für 2 SR2 zusammen habe, werde ich den Crosser nicht wieder zurückbauen, sondern einfach einen 2. bauen.

Der Rahmen mit Papieren, der vorher im Crosser war, wurde gegen einen Ersatzrahmen getauscht. Der andere kommt in den Custom rein.

Das ist mal der Stand März 2020.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
Headbanger
Geschrieben am: 24.03.2020, 11:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



Felgen getrahlt, grundiert und lackiert.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
Headbanger
Geschrieben am: 24.03.2020, 11:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



Er wird auf jeden Fall maron werden. Ich werde mir natürlich einige Ideen aus dem Forum hier ähhem "ausleihen". tongue.gif

Aber werde sicher auch was eigenes dazutun....

Felgen selbst gepeicht und zentriert mit Edelstahlspeichen. Naben vorher ausgedreht auf "rund".


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
Headbanger
Geschrieben am: 25.03.2020, 23:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



Heute habe ich meine Zentriervorrichtung motorisiert mit einem kleinen Getriebemotor (stark untersetzt), um damit mittels Bindfaden das Rad langsam und gleichmäßig zu drehen. Die Motorhalterung und das "Riemenrad" am Maotr sind 3d gedruckt.

Dann habe ich den Ständerfuss als Handauflage benutzt, um den Schlepppinsel mit der Linierfarbe zu füllen. Vorher die Farbe gut verdünnt, damit sie schön vom Pinsel läuft.

Erst habe ich auf ner Pappe, dann auf einer alten Felgen geübt. Dann ans Objekt ran, dazu etwas Metallica auffe Ohren thumbsup.gif ....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
Headbanger
Geschrieben am: 25.03.2020, 23:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



Ich habe mehrere Runden gedreht, um überall gleichmäßig Farbauftrag zu bekommen.

Nächstes mal nehme ich wasserverdünnbare Farbe, ist echt angenehmer.....

Ergebnis kann sich sehen lassen thumbsup.gif

Vor allem für den ersten selbst linierten Felgensatz..... *freu*

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
mäddin
Geschrieben am: 26.03.2020, 08:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 148
Mitgliedsnummer.: 4081
Mitglied seit: 27.12.2010



Das sieht wirklich gut aus!
Wieviel Umdrehungen macht der Motor denn, 8 U/min oder eher 20U/min oder mehr?
Was für einen Pinsel hast du dafür genommen?


--------------------
Martin
PM
Top
corsajäger
Geschrieben am: 26.03.2020, 15:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 205
Mitgliedsnummer.: 8790
Mitglied seit: 24.03.2016



Sind super geworden die Linien smile.gif Nette Lackierhilfe haste da gebaut!
Ich hab meine Felgen auch mit nem Schwertschlepper liniert, allerdings in Viertelkreisen mit jeder Menge wegwischen und neu machen rolleyes.gif
Ich hatt Revell Email Farben in Verbindung mit Terpentinersatz genommen. thumbsup.gif
PM
Top
Headbanger
Geschrieben am: 27.03.2020, 11:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



Die Felge dreht langsam, ich würde sagen 3 U/min.

Als Pinsel verwendet man "Schwertschlepper" , das sind Pinsel mit sehr langen, speziellen Borsten. Der Pinsel ist so gefasst, dass es innen "hohl" ist, und sich dort Farbe halten kann für einen langen Strich. Ausserdem hat der Pinsel einen kurzen Griff, da man den nicht wie einen normalen Pinsel hält, sondern "in die hohle Hand" einklemmt.

Kostet die Kleinigkeit von 20€ das Stück.

So sieht der aus:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
Headbanger
Geschrieben am: 27.03.2020, 11:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



Die Strichstärke stellt man quasi über den Andruck ein, d.h. fester Drücken = breiterer Strich.

Mir war das nicht geheuer, auch ob meiner künstlerischen Unfähigkeit. Daher hab ich mit ein Schlepperset aus dem Grafikbereich besorgt, mit versch. Pinselstärken.

Würde ich im Nachhinein nicht wieder machen, weil die Farbaufnahme damit doch begrenzt ist.... Ich hatte nur dem relativ breiten Schlepper von oben die 2-3mm dünnen Linien nicht zugetraut, die ich brauche.

So sehen meine Pinsel aus, haben auch 16€ gekostet:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
Headbanger
Geschrieben am: 27.03.2020, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



Damit ich beim Reifen montieren den Lack der Felgen nicht zerkratze, habe ich von Installationskabel die Ummantelung über meine Montiereisen geschoben. Ohne die habe ich den Mantel nicht draufbekommen.....

DAmit kann ich diesen Bauabschnitt schon mal abschließen _clap_1.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
tiloF
Geschrieben am: 31.03.2020, 21:08
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 8531
Mitglied seit: 05.11.2015



Sehr geile, saubere Arbeit. Die Weißwandreifen hab ich bei meinem SR2E auch verbaut. Passen einfach besser zu den Felgen in maron. Die weiße Wandung wird nur leider gelblich. sad.gif


--------------------
Es grüßt Tilo




Fuhrpark
SR2E, Bj. 67, restauriert
KR 50, Bj. 63, restauriert
S51 electronic, Bj. 89, restauriert
SR 4-4, Bj. 76, in Arbeit
KR51/1, Bj. 69, in Warteposition
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 31.03.2020, 22:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14852
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Sehr gute Arbeit mit den Felgen. Gefällt mir sehr gut. thumbsup.gif


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Headbanger
Geschrieben am: 01.04.2020, 00:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



Danke Leute, das geht runter wie Öl .... biggrin.gif

Ich halte euch auf dem Laufenden


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
Headbanger
Geschrieben am: 07.04.2020, 08:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



Gestern Nacht habe ich die Blechschellen für das Oberrohr an den Rahmen angepasst. Dieses soll dann den neuen Tank tragen. Alles wird schraubbar gemacht, damit man es wieder zurückbauen kann und der Rahmen nicht verändert wird.

Für die Federung Hinten habe ich einen schönen Dämpfer mit einstellbarer Zug-/ Druckstufe besorgt aus dem MTB Bereich.
Dafür auch gleich noch die Aufnahme geschweißt.

Sieht noch übel aus, nur grob verputzt und mind. 5 Lackschichten auf dem Rahmen.... unsure.gif

Aber passt!



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
Headbanger
Geschrieben am: 07.04.2020, 08:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 10227
Mitglied seit: 09.09.2018



und Dämpferaufnahme...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
If you want to be happy for a day, have a drink or two.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a lifetime, ride a motorcycle.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter