Headerlogo Forum


Seiten: (10) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Opas Sperber
MoritzSimson50
Geschrieben am: 14.11.2018, 10:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3141
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



thumbsup.gif

Grundiert isser mittlerweile, Lack folgt demnächst.

Meine aktuelle Teilesuche:

-Einen patinierten Spiegel
-Bowdenzug Kupplung, Bremse vorn und hinten, alles in beige
-Tachowelle beige
-eine gute Soziusfußraste

Wäre schön wenn der ein oder andere mal in seine Kisten schaut wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
darkrider
Geschrieben am: 14.11.2018, 21:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 133
Mitgliedsnummer.: 10264
Mitglied seit: 28.09.2018



Hallo Moritz,
ich ziehe den Hut vor dir bzw. deiner Metall-Formgebenden Leistung! Leider kann ich so etwas nicht.

Das Fußteil des Rahmens mit den ganzen Aufhnahmen darfst du für mich gleich noch mal anfertigen... :-)
Bei meinem Rahmen ist irgendwann an dieser Stelle von einem "Künstler" gar mächtig was verbruzzelt worden. (Siehe den Threat "Sachsen -Sperber" , die Thematik mit dem Hauptständer.)
Ich wünsche dir beim weiteren Aufbau viel Erfolg!

Beste Grüße Titus


--------------------
Fahrzeuge:
SR4-3, Baujahr 1971, restauriert, läuft seit 1200 Km
S 51 B 2-4 Electronic, Baujahr 1981, wird endlich aufgebaut
Eliminator ZL 1000, Baujahr 1987,
SR 50, Erbstück, Baujahr ?, einem geschenkten Gaul.....
MZ ES 175/2 Bj. 1968, in Wartestellung
PME-Mail
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 14.11.2018, 21:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3141
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Hallo Titus,

ich hab grade man seinen Fred durchstöbert und ja, bei dir müsste man ähnlich wie bei mir vorgehen. Allerdings ist die Lösung mit der Schraube auch echt interessant Und wesentlich günstiger. Die Stunden, die ich gebraucht habe, willst du sicherlich nicht bezahlen, auch wenn ich hier einen geringen Forenpreis haben wöllte.

Meistens lohnt sich sowas halt nur bei Eigentum.. unsure.gif


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
Unhold
Geschrieben am: 15.11.2018, 18:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3871
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Welchen Innendurchmesser hat dein neues Rohr des Fußrastenträgers, wo der Fußbremshebel durchgeht?
Wird dein Bremshebel da drin nicht rumwackeln wie ein Lämmerschwanz?


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU, her mit der D-Mark!
PM
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 15.11.2018, 21:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3141
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



QUOTE (Unhold @ 15.11.2018, 19:56)
Welchen Innendurchmesser hat dein neues Rohr des Fußrastenträgers, wo der Fußbremshebel durchgeht?
Wird dein Bremshebel da drin nicht rumwackeln wie ein Lämmerschwanz?

Das Maß weiß ich leider nicht aus dem Kopf aber passt saugend. Nach dem lackieren werde ich das Rohr mit der Reibahle bei Bedarf genau auf Maß bringen. Zu dick ist es jedenfalls nicht wink.gif


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
darkrider
Geschrieben am: 15.11.2018, 22:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 133
Mitgliedsnummer.: 10264
Mitglied seit: 28.09.2018



Hallo Moritz,
danke für die Info, im Augenblick möchte ich den Sperber sowieso erst mal fahrbereit aufbauen, auch mit den Mängeln am Rahmen. Vielleicht kommen wir später da noch mal ins Geschäft, ich muss ja das Fahrzeug dann wieder komplett zerlegen, und müsste dir den Rahmen vorbeibringen , denke ich.
Beste Grüße aus Pirna.
Titus


--------------------
Fahrzeuge:
SR4-3, Baujahr 1971, restauriert, läuft seit 1200 Km
S 51 B 2-4 Electronic, Baujahr 1981, wird endlich aufgebaut
Eliminator ZL 1000, Baujahr 1987,
SR 50, Erbstück, Baujahr ?, einem geschenkten Gaul.....
MZ ES 175/2 Bj. 1968, in Wartestellung
PME-Mail
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 26.11.2018, 18:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3141
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Du kannst mich - wenn du ihn denn wieder zerlegen willst oder musst - zumindest mal anschreiben, reden kann man ja über alles Titus.

Ich bin heute dabei, die Stoßis zu regenerieren. Zum Glück hab ich noch 2 komplette Spender für das untere Chromrohr bekommen, vorne ist nämlich fast nichts mehr dran.
(Auf dem Bild ist schon das neue Rohr drauf)

Innen sehen die Dämpfer anders aus als die Neueren aus S50 und Co. Allerdings sind alle Dichtungen gleich, dass beruhigt schon erstmal. Weiß jemand ob da eine andere Ölmenge reinkommt als bei den Neueren? Bei den späteren Dämpfern kommen 52ml bzw. in die Endurodämpfer 70ml Dämpferöl rein, soviel ist bekannt... aber gilt das auch bei denen hier? hmm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 26.11.2018, 18:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3141
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Die beiden Hübschen sind übrigens auch fertig wub.gif

An dieser Stelle möchte ich nochmal an meine Suche erinnern! Ich suche dringend beide Bremsbowdenzüge, einen Kupplungszug, eine Tachowelle, einen patinierten Nierenspiegel und eine gute Soziusfußraste! Bitte durchwühlt eure Kisten, ich will eigentlich über Weihnachten montieren rolleyes.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 27.11.2018, 17:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 15146
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (MoritzSimson50 @ 26.11.2018, 18:21)
Die beiden Hübschen sind übrigens auch fertig wub.gif

An dieser Stelle möchte ich nochmal an meine Suche erinnern! Ich suche dringend beide Bremsbowdenzüge, einen Kupplungszug, eine Tachowelle, einen patinierten Nierenspiegel und eine gute Soziusfußraste! Bitte durchwühlt eure Kisten, ich will eigentlich über Weihnachten montieren rolleyes.gif

Hi, den hinteren Bremsbowdenzug kann ich dir original neu anbieten.

Und welche Ausführung der hinteren Fußraste benötigst du? Ich habe alle Varianten da. Muss er zu einer bereits vorhandenen Fußraste passen? Wenn ja, dann poste mal ein Bild von deiner Soziusfußraste, dann kann ich dir was passendes raussuchen.



--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 27.11.2018, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3141
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 27.11.2018, 18:19)
QUOTE (MoritzSimson50 @ 26.11.2018, 18:21)
Die beiden Hübschen sind übrigens auch fertig  wub.gif

An dieser Stelle möchte ich nochmal an meine Suche erinnern! Ich suche dringend beide Bremsbowdenzüge, einen Kupplungszug, eine Tachowelle, einen patinierten Nierenspiegel und eine gute Soziusfußraste! Bitte durchwühlt eure Kisten, ich will eigentlich über Weihnachten montieren rolleyes.gif

Hi, den hinteren Bremsbowdenzug kann ich dir original neu anbieten.

Und welche Ausführung der hinteren Fußraste benötigst du? Ich habe alle Varianten da. Muss er zu einer bereits vorhandenen Fußraste passen? Wenn ja, dann poste mal ein Bild von deiner Soziusfußraste, dann kann ich dir was passendes raussuchen.

Grüß dich,

das Angebot mit dem originalen Bremsbowdenzug würde ich auf alle Fälle gern annehmen Jörg! thumbsup.gif

Die Fußraste sieht wie folgt aus:

Den Rest per WA denk ich wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
essiquäler
Geschrieben am: 27.11.2018, 18:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2711
Mitgliedsnummer.: 1154
Mitglied seit: 06.03.2008



Es kommt vorn sowie auch hinten 52 ml rein,ich habe dafür HLP 46 genommen.


--------------------
Grüße Gerald
PME-Mail
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 27.11.2018, 20:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3141
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



QUOTE (essiquäler @ 27.11.2018, 19:29)
Es kommt vorn sowie auch hinten 52 ml rein,ich habe dafür HLP 46 genommen.

Wunderbar, danke Gerald! Dann kanns ja bald weitergehen thumbsup.gif

Ich muss mich derzeit nur mit meinem Meisterprojekt beschäftigen und verbringen meine schöne Freizeit vor dem dämlichen Computer. Mittlerweile gewinne ich echt Respekt vor Menschen, die damit ihr Geld verdienen. Ich würde nach spätestens einer Woche sterben ph34r.gif dry.gif


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 27.11.2018, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5254
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



... seit Ende 1992 jedenTag 8h sad.gif


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 19.12.2018, 20:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3141
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Heute hab ich endlich den Rahmen und einige Anbauteile lackiert!

Dem Doc sei Dank, dass die Farbe so gut passt wink.gif thumbsup.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 19.12.2018, 20:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3141
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Die unzugänglichen stellen und Schweißnähte hab ich vorher natürlich ausgetupft rolleyes.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (10) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter