Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Bordwerkzeug und sonstiges Zeug, Was habt ihr immer dabei?
Freak
Geschrieben am: 27.02.2021, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 217
Mitgliedsnummer.: 7079
Mitglied seit: 15.01.2014



Ich bin gerade dabei mir einen alten DDR Ranzen für den dauerhaften Gepäckträgerbetrieb zu modifizieren. Da stellte sich mir die Frage, was sollte sinnhafter Weise alles mitfahren.

Was habt ihr alles dabei?

Ich dachte bisher an:

Ersatzkerze
2T Öl passend für eine Tankfüllung
Kerzenschlüssel
Schlitzschraubendreher
Maulschlüssel (8,10 2x,13 2x,17,19)
Kette zum anschließen
Satz Leuchtmittel

Bei Flickzeug und Montierhebel bin ich mir noch unschlüssig ob ich das wirklich brauche.

Wie sehen eure Köfferlein und Taschen aus, bzw. deren Inhalt. Gerne auch mit Foto.


--------------------
Mfg der Freak
_____________________________________________________________
Helft mir mich für mein nächstes Projekt zu entscheiden! Ich habe zu viel Auswahl und weiß nicht welches gute Stück ich als nächstes wieder hübsch mache.

Stimmt ab -> Zur Projektabstimmung
PME-Mail
Top
Patty146
Geschrieben am: 27.02.2021, 23:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 102
Mitgliedsnummer.: 10357
Mitglied seit: 25.11.2018



Warum der 19er Schlüssel wenn Du keinen Montierhebel mitnimmst?

Spätestens wenn Du eine kleine Holzschraube, die jemand bei der letzten Sperrmüllfahrt verloren hat, im Reifen hast wirst Du dich ärgern, dass Du kein Pflickzeug dabei hast.

Wenn es Dir zu viel ist und Du nur tagsüber fährst, verzichte lieber auf die Leuchtmittel. Mit einem defekten Blinker kommst Du trotzdem noch nach Hause.

Viele Grüße
Patty

PS: Ich habe übrigens zu dem von dir genannten immer eine Rolle schwarzes Isolierband dabei. Und eine kleine Wasserpumpenzange und Lappen fehlen auch nie.
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 28.02.2021, 08:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1743
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Für welches Fahrzeug soll das sein?

Warum nicht auf das originale Bordwerkzeug zurückgreifen? Da ist das doch schon alles drin, wieso willst du das nochmal in einem Ranzen mitnehmen?

Zusätzlich zu dem echten Bordwerkzeug kann man Vieles mitnehmen. Kommt auch draufan was du machen möchtest: Bei einer Alpenüberquerung würde mehr mitnehmen als bei einer 30km Sonntagnachmittagrunde.



--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 Alltagsfahrzeug zurzeit in Schweißkur
http://www.twingotuningforum.de/thread-38712.html
Saab 9-3 bj. 1999 (Schwedenstahl als temporärer Ersatz für den Twingo - Mulitmediadisplay wird gerade bei Domhöfer überholt)
C4 Grand Picasso von 2011 (Auto von meiner Frau, was eine Drecksbude mit dem berüchtigten VTi120 Motor - aus Citroen, Peugeot, BMW und Mini)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 120.500km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, Überholung läuft)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 80.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 50.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (restauriert)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
DKW RT100 Bj. 1938 (wird restauriert)
DKW RT100 Bj. 1939 (eigentlich Teileträger für oben, aber wer weiß...)
Express 98ccm Bj. 1949 (in Restaurierung)
Motobecane MB2 Bj. 1928 (wird restauriert)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 28.02.2021, 09:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6649
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Normal ist immer etwas Platz für den Werkzeugwickel, ich habe in meiner Tasche vorne nur etwas Mischöl und eine Regenkombi. Und eventuell ein Navi aus Papier.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
mifatwin
Geschrieben am: 28.02.2021, 11:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2383
Mitgliedsnummer.: 4368
Mitglied seit: 14.04.2011



Sicherungen thumbsup.gif
Und mittlerweile in jedem Fahrzeug (auch Fahrrad) ein kleines Erste Hilfe Set.
Nicht das ich vorhabe es zu brauchen, aber wenn bin ich etwas vorbereitet. thumbsup.gif
PME-Mail
Top
AbundZuS50
Geschrieben am: 28.02.2021, 11:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 775
Mitgliedsnummer.: 9896
Mitglied seit: 28.01.2018



QUOTE (Otto @ 28.02.2021, 08:46)
.... Bei einer Alpenüberquerung würde mehr mitnehmen als bei einer 30km Sonntagnachmittagrunde.

Da schließe ich mich mal an.
Hab in allen meinen Möp´s faßt die identischen Wickel drin,
aber die kamen eigl. noch nie richtig zur Anwendung.
Bin von Unterwegs-Pannen bisher gut verschont geblieben.
Ne Tankfüllung reicht bei mir ewig und siehe @Otto sein Zitat,
ich nur Samstag oder Sonntagsfahrer bin.
Da brauch ich kein Spritzusatz oder so.
Zwei Lappen bzw. Tücher hab ich noch mit, damits nie so klappert. wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Steh- / Fuhrpark
74" Mifa 901 ( metallic-grün )
77" Mifa 903 ( metallic-blau )
74" KR 51/1K ( Pastelweiß )
76" S50 B ( Saharabraun )
80" S51 N ( Olympiablau )
80" MKH / M1
84" MWH / F
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 28.02.2021, 11:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6143
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (mifatwin @ 28.02.2021, 12:04)
Sicherungen thumbsup.gif

Wozu?

Da nimmst aus der Geldbörse ein 50-Cent-Stück und dann gehts weiter... laugh.gif

Mfg Andi
PME-Mail
Top
mifatwin
Geschrieben am: 28.02.2021, 13:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2383
Mitgliedsnummer.: 4368
Mitglied seit: 14.04.2011



Das setzt allerdings vorraus das man Geld mitgenommen hat. laugh.gif
Meistens vergesse ich das zuhause. ph34r.gif
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 28.02.2021, 14:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6143
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (mifatwin @ 28.02.2021, 14:29)
Das setzt allerdings vorraus das man Geld mitgenommen hat. laugh.gif
Meistens vergesse ich das zuhause. ph34r.gif

..und der Hunni ist ein schlechter Stromleiter... laugh.gif
PME-Mail
Top
bäcker89
Geschrieben am: 28.02.2021, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 536
Mitgliedsnummer.: 4020
Mitglied seit: 23.11.2010



Kabelbinder und Draht ist auch immer gut!
Damit lässt sich unterwegs auch ein Defekter Kerzenstecker mal ersetzten.
Oder etwas Sichern!
PME-Mail
Top
Freak
Geschrieben am: 03.03.2021, 09:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 217
Mitgliedsnummer.: 7079
Mitglied seit: 15.01.2014



QUOTE (Patty146 @ 27.02.2021, 23:41)
Warum der 19er Schlüssel wenn Du keinen Montierhebel mitnimmst?

Spätestens wenn Du eine kleine Holzschraube, die jemand bei der letzten Sperrmüllfahrt verloren hat, im Reifen hast wirst Du dich ärgern, dass Du kein Pflickzeug dabei hast.

Viele Grüße
Patty

PS: Ich habe übrigens zu dem von dir genannten immer eine Rolle schwarzes Isolierband dabei. Und eine kleine Wasserpumpenzange und Lappen fehlen auch nie.

Da hast du natürlich Recht.

Dann kommen noch Montierhebel und Flickzeug mit rein. Isolierband ist auch ne Gute Idee.


--------------------
Mfg der Freak
_____________________________________________________________
Helft mir mich für mein nächstes Projekt zu entscheiden! Ich habe zu viel Auswahl und weiß nicht welches gute Stück ich als nächstes wieder hübsch mache.

Stimmt ab -> Zur Projektabstimmung
PME-Mail
Top
Freak
Geschrieben am: 03.03.2021, 09:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 217
Mitgliedsnummer.: 7079
Mitglied seit: 15.01.2014



QUOTE (Otto @ 28.02.2021, 08:46)
Für welches Fahrzeug soll das sein?

Warum nicht auf das originale Bordwerkzeug zurückgreifen? Da ist das doch schon alles drin, wieso willst du das nochmal in einem Ranzen mitnehmen?

Zusätzlich zu dem echten Bordwerkzeug kann man Vieles mitnehmen. Kommt auch draufan was du machen möchtest: Bei einer Alpenüberquerung würde mehr mitnehmen als bei einer 30km Sonntagnachmittagrunde.

Für meine, endlich fertige, Enduro.

Habe kein originales Wickel. Und der Ranzen kommt auf den Seitengepäckträger, finde das sieht optisch ganz nett aus.

Was habe ich vor? Schönwetter Wochenendrunden mit meinen Jungs und Schönwetter Pendelverkehr Arbeit <-> Wohnung (wenn ich mal wieder im Büro arbeiten darf).


--------------------
Mfg der Freak
_____________________________________________________________
Helft mir mich für mein nächstes Projekt zu entscheiden! Ich habe zu viel Auswahl und weiß nicht welches gute Stück ich als nächstes wieder hübsch mache.

Stimmt ab -> Zur Projektabstimmung
PME-Mail
Top
Freak
Geschrieben am: 03.03.2021, 09:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 217
Mitgliedsnummer.: 7079
Mitglied seit: 15.01.2014



QUOTE (bäcker89 @ 28.02.2021, 17:41)
Kabelbinder und Draht ist auch immer gut!
Damit lässt sich unterwegs auch ein Defekter Kerzenstecker mal ersetzten.
Oder etwas Sichern!

Jup, für gut befunden. Kommt mit rein.


--------------------
Mfg der Freak
_____________________________________________________________
Helft mir mich für mein nächstes Projekt zu entscheiden! Ich habe zu viel Auswahl und weiß nicht welches gute Stück ich als nächstes wieder hübsch mache.

Stimmt ab -> Zur Projektabstimmung
PME-Mail
Top
berlinerbastler85
Geschrieben am: 08.04.2021, 14:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 11828
Mitglied seit: 31.03.2021



Ich habe auch immer Kerzenschlüssel und Schraubendreher dabei. Draht ist denk ich auch sinnvoll.
Um so wenig Platz wie möglich wegzunehmen, habe ich mir noch ein Multifunktionswerkzeug zugelegt.
War garnicht so leicht eins zu finden, welches genau die Funktionen hatte, die ich wollte. Dieser Artikel hat mir sehr geholfen: https://www.werkzeugradar.de/multifunktionswerkzeug-test/
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter