Headerlogo Forum


Seiten: (5) 1 2 [3] 4 5  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Star von 1966
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 21.11.2021, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 15146
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 20.11.2021, 12:35)
Beim Sperber ist dieser Stopfen unten in der Filterkammer des Ansauggeräuschdämpfers. Er verschliesst die Wasserablaufbohrung unten in der Filterkammer.
Beim SK-Spatz sitzt er in der Durchführung, wo sonst bei den fußgeschalteten Gehäusen das Kabel vom Leerlaufschalter zum Lichtmaschinenkabelbaum geführt wird.

Hallo Alex.

Kannst du bitte mal ein Foto zeigen. Ich weiß gerade nicht, was du da meinst.


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 22.11.2021, 12:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3871
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ich glaube, er meint das Wasserablauf- und Belüftungsloch unten im SR4-Werkzeugfach. hmm.gif

Das Loch ab Werk hat da doch aber seinen Sinn. Da sollte vielleicht besser kein Stopfen rein, sonst kann doch angesammelte Feuchtigkeit schlechter raus und es beginnt unterm Werkzeug bzw. in der Rahmenschale zu gammeln und zu rosten. Das sollte doch beim Sperber nicht anders sein als bei den anderen SR4 .

Oder meine ich das nur?.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU, her mit der D-Mark!
PM
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 22.11.2021, 12:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 979
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Ich denke es ist der Teil vom Luftfilter des Sperber gemeint, welcher unter dem Tank ist, dort is meines Wissen nach ein Loch.
Aber warum sollte man ein Wasserablaufloch mit einem Stopfen verschließen?
Dann braucht es das Loch nicht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 22.11.2021, 17:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11920
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der smartsurfer hat's erfasst . thumbsup.gif Ich hab' an meinem Sperber da auch das Loch frei.


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 22.11.2021, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 15146
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (smartsurfer81 @ 22.11.2021, 13:44)
Ich denke es ist der Teil vom Luftfilter des Sperber gemeint, welcher unter dem Tank ist, dort is meines Wissen nach ein Loch.
Aber warum sollte man ein Wasserablaufloch mit einem Stopfen verschließen?
Dann braucht es das Loch nicht.

Tut mir leid, aber mir ist da kein Loch bekannt.

Hat mal einer ein Foto davon?


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 22.11.2021, 20:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 979
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Mir war so als wäre dort ein Loch
Hab mal Bilder gegoogelt, aber scheinbar ist da doch keins.
Evtl. selber gebohrt weil die früher im Altag immer abgesoffen sind? _uhm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 22.11.2021, 20:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11920
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ist das die UNTERSEITE ??? _uhm.gif Bei meinem ist dort klar ein Loch. hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 22.11.2021, 21:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11920
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Was ist denn DAS mit rotem Pfeil gekennzeichnete ? wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 22.11.2021, 21:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 979
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



War ebend noch mal auf meinem heiligen Dachboden, dort fristet noch ein Gehäuse sein Dasein mit Loch

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 23.11.2021, 20:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11920
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Aha ! thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 24.11.2021, 04:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 15146
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 22.11.2021, 22:03)
Was ist denn DAS mit rotem Pfeil gekennzeichnete ? wink.gif

Danke. Das Loch war mir bisher noch nie aufgefallen. rolleyes.gif


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.11.2021, 17:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11920
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 24.11.2021, 05:20)
QUOTE (domdey @ 22.11.2021, 22:03)
Was ist denn DAS mit rotem Pfeil gekennzeichnete ? wink.gif

Danke. Das Loch war mir bisher noch nie aufgefallen. rolleyes.gif

Ja, Jörgi; da kommt dieser Stopfen rein, wie beim Star, statt der Schraube vom Aufbockgriff.
Beim SK-Spatz dann noch hinter dem Lima-Deckel.


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 24.11.2021, 19:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6308
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (domdey @ 24.11.2021, 18:30)

Ja, Jörgi; da kommt dieser Stopfen rein, wie beim Star, statt der Schraube vom Aufbockgriff.
Beim SK-Spatz dann noch hinter dem Lima-Deckel.

Und wenn wir schon einmal beim Aufzählen sind, beim Spatz im hinteren Schutzblech, 2 Stück.
Dort wo bei den anderen SR4 der Stützbügel für die Sitzbank befestigt ist.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.11.2021, 21:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11920
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die haben eine andere Teilenummer und sind eher grau statt weiß. wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 25.11.2021, 11:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3871
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Dieses Loch da im Sperber-Ansaugtrichter war mir bisher auch entgangen.

Aber ich würde auch dort keinen Stopfen reinmachen, denn wenn an der Stelle kein Loch sein sollte, dann hätte man es ja gar nicht erst da reingebohrt, um es dann hinterher wieder zu verschließen.
Zwar erschließt sich mir bisher nicht der Sinn des Loches an dieser Stelle, aber vielleicht ist es ja auch ein "Entwässerungsloch", falls sich doch mal bei Starkregen zwei Tropfen Wasser unter den Tank verirrt haben. hmm.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU, her mit der D-Mark!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) 1 2 [3] 4 5  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter