Headerlogo Forum


Seiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Verkabelung, Anschlüsse Lampe/Zündschloss
spatzfahrer21
Geschrieben am: 24.01.2022, 18:26
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 12258
Mitglied seit: 23.01.2022



Hallo zusammen, mein Name ist Rolf aus Bonn,

ich versuche einen Spatz von 1968 wieder her zu richten.

Im Moment hab ich ein Problem mit der elektik.


Ich habe sehr wenig Kenntnisse von Elektrischen Dingen, bin eher der "Mechaniker".

Aus dem Motor kommen die Kabelfarben Rot/Weiß, Orange/Weiß und Grau

Aus dem Lichtschalter kommen Braun/Schwarz, Weß, Weiß und Gelb.

Vom Rücklicht kommen Schwarz/Rot, Schwarz/Gelb und Grau

Am Zündschloss sins die Klemmen 56, 58, 31, 2, 59b und 59.

Was wird wo angeschlossen, die Schaltpäne welche ich gefunden habe passen nicht zu den Farben oder den Zahlen der Klemmen.

Anbei einige Bilder des Kabelsalats, vielleicht kann einer der Fachleute mir sagen was ich wo anschließen soll?

Vielen Dank für die Hilfe, ich komm sonst nicht weiter.

Gruß Rolf

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
spatzfahrer21
Geschrieben am: 24.01.2022, 18:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 12258
Mitglied seit: 23.01.2022



Noch Bilder dazu

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
spatzfahrer21
Geschrieben am: 24.01.2022, 18:28
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 12258
Mitglied seit: 23.01.2022



Noch ein Bild

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
spatzfahrer21
Geschrieben am: 25.01.2022, 18:54
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 12258
Mitglied seit: 23.01.2022



Vielen Dank für die Hilfe....

Tschüss
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 25.01.2022, 22:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11878
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Hallo ! Willkommen ! Orange gibt es original nicht als Kabelfarbe. Es gibt braun/weiss und das ist für die Zündung, geht an Klemme 2 des Zündlichtschalters (Schraubanschluss). Am Zündlichtschalter wird wie folgt angeschlossen: Klemme 56 weiss/Schwarz (Schraubanschluss) Scheinwerfer-Licht, kommt vom Abblendschalter. Klemme 58 grau (Steckanschluss hinten) geht zur Schlusslichtdrossel unter dem Tank.
Klemme 59b grau (Steckanschluss vorn) kommt von der Lüsterklemme in der Nähe des Vergasers.
Klemme 59 rot/weiss Schraubsanschluss) kommt von der Scheinwerfer-Spule im Zünder.
Klemme 2 braun oder braun/weiss (Schraubanschluss) kommt vom Zündkondensator.
Klemme 31 Zündschalter Masse (Schraubanschluss) geht an die Massestelle im Lampengehäuse. An die 31 geht auch das Massekabel von der Biluxlampenhalterung.

Kommen wir zum Abblendschalter. Braun/schwarz ist geschaltete Masse für die Hupe . Geht also an 31b Hupe. Sollten zwei weisse Kabel vorhanden sein, muss der Abblendschalter aus der Chromkappe gebaut werden. An der Seite, wo das gelbe (56b) und daneben das weisse (56a) geklemmt sind, ist separat das zweite weisse Kabel (56) geklemmt. Das kommt an die 56 am Zündlichtschalter. Das weisse Kabel neben dem gelben (56a) kommt an den Schraubanschluss des Biluxlampenhalters. Das gelbe Kabel (56b) ebenfalls an den Lampenhalter.
Kommen wir zum Kabelbaum aus Richtung Bremsschlussleuchte. Schwarz/rot ist Klemme 54 (Bremslicht). Es geht an die Lüsterklemme und zwar genau auf der Seite, wo das graue Kabel nach vorn an den Steckanschluss des Zündlichtschalters geht. Diese beiden Kabel bilden "Lüsterklemme-Ausgang". "Lüsterklemme-Eingang" bildet das kurze rot/gelbe Kabel vom Motorkabelbaum. Es kommt von der 18W-Bremslichtspule.
Das graue Kabel ist Klemme 58 (Rücklicht). Es kommt vom Rücklicht und geht an die zweite Steckklemme der Schlusslichtdrossel unter dem Tank. Das schwarz/gelbe Kabel ist Batterie-
Plus; kommt vom Plus-Anschluss am Batteriekasten und geht direkt an die Hupe Klemme 15.

Ich hoffe inständig, das hilft Dir weiter. Wenn nicht, bitte melden. wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
spatzfahrer21
Geschrieben am: 26.01.2022, 14:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 12258
Mitglied seit: 23.01.2022



Hallo Domday,

erst mal vielen vielen Dank für die doch umfangreiche Hilfe.

Ich habe mir aus den Ausführungen mal einen Plan gemacht wie ich das geschriebene so verstanden habe.

Etwas verwirrt hat mich:
Hallo ! Willkommen ! Orange gibt es original nicht als Kabelfarbe. Es gibt braun/weiss und das ist für die Zündung, geht an Klemme 2 des Zündlichtschalters (Schraubanschluss).

Also nun Braun/Weiß an Klemme 2 oder das Graue aus der Lima?

Nochmals vielen Herzlichen Dank an Dich, hilft mir schon sehr weiter.

Anbei ein Bild von meinem selbst gestalteten Schaltplan

Rolf
PME-Mail
Top
spatzfahrer21
Geschrieben am: 26.01.2022, 14:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 12258
Mitglied seit: 23.01.2022



Bild vergessen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.01.2022, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11878
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Braun/weiss kommt an die Klemme 2 ! wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 26.01.2022, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6726
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Das lässt sich eigentlich einfach herausfinden. Die Spatz Magnetzündung hat eigentlich 2 Lichtspulen und eine Zündspule. Im Zweifel hilft bei alten Kabelbäumen mitunter das Ausklingeln.

Zündung: Braun, Von geöffneten Unterbrecher durchklingeln mit einem Widerstandsmessgerät (Multimeter)

Scheinwerfer: Rot/Weiß geht zur Klemme 51/59 des Zündlichtschalters, von dort mit ws/sw als 56 zum Abblendschalter. Weiter weiß für das Fernlicht und Gelb für das Abblendlicht.

Stoplichtspule, Rot/Gelb geht direkt auf eine Lüsterklemme, ist also das kürzeste im Reigen. Von dieser geht ein sw/rt zum Bremslicht und ein Graues erst zum Zündlichtschalter, dann zur Drossel und erst dann zum Rücklicht.
Bremslicht wird mit Braun an der hinteren Bremsankerplatte geschalten.

Horn oder Hupe, eigentlich eine Quäke: Von der Batterie mit sw/ge, von Abblendschalter kleiner Knopf mit br/sw


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
spatzfahrer21
Geschrieben am: 26.01.2022, 19:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 12258
Mitglied seit: 23.01.2022



Danke für die Antworten,

ich tu mich echt schwer,

also das Braun/Weiße Kabel geht an die Lüsterklemme und dann als Grau weiter an Klemme 2?

Wohin kommt dann das Graue Kabel aus dem Motor?

Am Lichtschalter habe ich entdeckt das eines der Weißen Kabel Weiß/Schwarz ist.



Docralle:Stoplichtspule, Rot/Gelb geht direkt auf eine Lüsterklemme, ist also das kürzeste im Reigen

Ror/Gelb hab ich nicht....

Ich weiss, was man kann ist immer einfach, ich kanns noch nicht

Rolf
PME-Mail
Top
spatzfahrer21
Geschrieben am: 26.01.2022, 20:21
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 12258
Mitglied seit: 23.01.2022



Bilder der Kabel aus der Zündanlage

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
spatzfahrer21
Geschrieben am: 26.01.2022, 20:22
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 12258
Mitglied seit: 23.01.2022



und die Farben aus dem Lichtschalter

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 26.01.2022, 20:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6726
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Baue bitte die Grundplatte aus und verfolge die 3 Kabel, wohin diese gehen. Mach bitte vorher eine Markierung, also mit Körner oder Reißnadel von Motogehäuse zur Grundplatte. Dann hast du es mit dem Einbauen leichter. Unterbrecher passt auch der für die S51.

Damit gehst du 100% sicher, welches Kabel du hast.

Vermutlich wurde mal in einer Feldschmiede repariert und genommen, was da war. Aber es gibt einige Besonderheiten beim Spatz. DDR-Version hat Abblendbaren Scheinwerfer, Horn und Bremslicht. Export oder Neckermann-Version hat Dauerabblendlicht, Fahrradklingel und nur ein Rücklicht. Bei dieser könnten sich die Farben geändert haben. Obwohl nach Bosch verkabelt. Dann müsste ein gelbes für Licht und ein Schwarzes zum Abstellen drann sein. Ist zumindest bei Puch und andere westliche Mopedhersteller so.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.01.2022, 22:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11878
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (spatzfahrer21 @ 26.01.2022, 20:29)
Danke für die Antworten,

ich tu mich echt schwer,

also das Braun/Weiße Kabel geht an die Lüsterklemme und dann als Grau weiter an Klemme 2?

Wohin kommt dann das Graue Kabel aus dem Motor?

Am Lichtschalter habe ich entdeckt das eines der Weißen Kabel Weiß/Schwarz ist.



Docralle:Stoplichtspule, Rot/Gelb geht direkt auf eine Lüsterklemme, ist also das kürzeste im Reigen

Ror/Gelb hab ich nicht....

Ich weiss, was man kann ist immer einfach, ich kanns noch nicht

Rolf

Nochmal : Das braun/weisse Kabel Kommt vom Zündkondensator und geht an den Schraubanschluss der Klemme 2 am Zündlichtschalter ! Die zwei grauen Kabel, die zum Zündlichtschalter führen, sollten einen Flachstecker haben. Der Steckanschluss in Fahrtrichtung vorn ist die Klemme 59. Dieses graue Kabel geht vom Zündlichtschalter zur Lüsterklemme. Und zwar an gleicher Stelle, wo auch das schwarz/rote Kabel reingeht, das vom Bremslicht kommt. Der zweite Steckanschluss am Zündlichtschalter in Fahrtrichtung hinten ist Klemme 58. Dieses graue Kabel geht zur Schlusslichtdrossel unter dem Tank. rolleyes.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
spatzfahrer21
Geschrieben am: 27.01.2022, 13:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 12258
Mitglied seit: 23.01.2022



Hallo Domday und Docralle,

mir Qualmt der Kopf, ich habe aus den Informationen mal einen Neuen Schaltplan auf Basis meiner Leitungsfarben gezeichnet.

Batterie und Hupe habe ich weg gelassen.

Könnte das so passen?

Danke und Gruß

Rolf

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter