Headerlogo Forum


Seiten: (33) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neuaufbau SR2E, Bj. 1961
MisterFlo
Geschrieben am: 23.03.2012, 20:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1156
Mitgliedsnummer.: 5314
Mitglied seit: 23.03.2012



Hallo!
Ich lese schon eine ganze Zeit hier im Forum mit, kann aber seit zwei Wochen einen SR2E (Bj. '61) mein Eigen nennen ( biggrin.gif ), der aber noch ein paar Probleme macht. Deswegen habe ich mich jetzt registriert.

Folgendes: Der Esser kam bei mir liegend an, d.h.: Getriebeöl ausgelaufen. Nach ein paar Säuberungen und Getriebeölwechsel habe ich ihm dann noch eine neue Zündkerze, eine neue Hauptdüse, eine neue Teillastnadel, einen neuen Gas-Bowdenzug und eine neue Kette gegönnt. So weit, so gut. Nach dem üblichen Gefummel (inkl. Bowdenzug und Kettenspannung einstellen) war ich dann vorhin endlich fertig.
Er läuft eigentlich ganz gut, nur ein Problem gibt es: Im Stand dreht der Esser viel zu hoch. Ich habe schon versucht, dass mit der Schraube am Vergaser (NKJ 133-2) zu regeln, aber Pustekuchen. Nichts ändert sich.
Wo könnte das Problem liegen? Hat jemand von Euch eine Idee? Ich bin am Verzweifeln sad.gif

Danke schonmal! Gruß- Florian


--------------------
Gruß- Florian

61er SR2E, neu aufgebaut
68er SR4-1SK, Patinaaufbau
75er KR51/1 F, (fast) komplett original
89er S51/1, bunter Mix aus MZA- und Originalteilen
PM
Top
essifreak
Geschrieben am: 23.03.2012, 20:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Hallo!
Herzlich willkommen hier im Forum Florian!
Stell doch auch bitte mal ein paar Bilder von deinem Essi hier ein, sit immer gern gesehn thumbsup.gif
Zu deinem Problem: Du hast einen falschen Vergaser verbaut, deswegen dreht der auch so hoch. An deinen Essi gehört ein NKJ 122-4 (12er Durchlass, kein 13ner) mit der 55erHD wink.gif
Danaach müsste er eig. gut loofen wink.gif

Grüße
Crispin


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
MisterFlo
Geschrieben am: 23.03.2012, 20:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1156
Mitgliedsnummer.: 5314
Mitglied seit: 23.03.2012



QUOTE (essifreak @ 23.03.2012, 20:51)
Hallo!
Zu deinem Problem: Du hast einen falschen Vergaser verbaut, deswegen dreht der auch so hoch. An deinen Essi gehört ein NKJ 122-4 (12er Durchlass, kein 13ner) mit der 55erHD wink.gif

Das fiel mir auch schon auf, aber auf dieser Seite steht, dass meiner auch im SR2E verbaut wurde. Da alles noch original war, gehe ich auch davon aus, dass dieser Vergaser vom Werk verbaut wurde (ich weiß es natürlich aber nicht _uhm.gif ).

Wo würde ich denn einen neuen Vergaser herbekommen?


--------------------
Gruß- Florian

61er SR2E, neu aufgebaut
68er SR4-1SK, Patinaaufbau
75er KR51/1 F, (fast) komplett original
89er S51/1, bunter Mix aus MZA- und Originalteilen
PM
Top
essifreak
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Was hast du denn für eine Hauptdüse verbaut und was dür eine Vergaserwannenhalteschraube?
Mach doch mal paar Detailfotos, da sieht man es gleich noch mit wink.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
MisterFlo
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1156
Mitgliedsnummer.: 5314
Mitglied seit: 23.03.2012



QUOTE (essifreak @ 23.03.2012, 21:02)
Was hast du denn für eine Hauptdüse verbaut und was dür eine Vergaserwannenhalteschraube?
Mach doch mal paar Detailfotos, da sieht man es gleich noch mit wink.gif

Ist eine neue 60er-HD. Was soll ich zu der Halteschraube sagen (Gewinde?)?

Fotos werd' ich morgen mal schießen.


--------------------
Gruß- Florian

61er SR2E, neu aufgebaut
68er SR4-1SK, Patinaaufbau
75er KR51/1 F, (fast) komplett original
89er S51/1, bunter Mix aus MZA- und Originalteilen
PM
Top
essifreak
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



nö Durchmesser von dem Loch


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
MisterFlo
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1156
Mitgliedsnummer.: 5314
Mitglied seit: 23.03.2012



Genaue Maße kann ich morgen erst bekannt geben, aber ich würde mal sagen, es sind keinesfalls mehr als 1,5 mm


--------------------
Gruß- Florian

61er SR2E, neu aufgebaut
68er SR4-1SK, Patinaaufbau
75er KR51/1 F, (fast) komplett original
89er S51/1, bunter Mix aus MZA- und Originalteilen
PM
Top
essifreak
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



klick les dich hier mal bissel ein, hilft dir vlt. weiter wink.gif

Wow, schon mein 2500ster Beitrag laugh.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
MisterFlo
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1156
Mitgliedsnummer.: 5314
Mitglied seit: 23.03.2012



Die neue Nadel habe ich mit der alten verglichen, und die waren von der Form/Länge gleich. Allerdings hatte die alte 04er-Nadel 5 Kerben und nicht nur 4, so wie die neue. hmm.gif

QUOTE (essifreak)
Wow, schon mein 2500ster Beitrag

Glückwunsch! _clap_1.gif


--------------------
Gruß- Florian

61er SR2E, neu aufgebaut
68er SR4-1SK, Patinaaufbau
75er KR51/1 F, (fast) komplett original
89er S51/1, bunter Mix aus MZA- und Originalteilen
PM
Top
essifreak
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



naja und die Düsen?


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
hottekob
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Hallo Florian,
der 133er Vergaser sollte auch an deinem Moped gute Arbeit machen. Um die Drehzahl im Leerlauf zu reduzieren muss der Vergaserschieber weiter nach unten. Wenn das mit der Stellschraube nicht geht, ist möglicher weise dein Bowdenzug zu kurz. Wenn du den Gasdrehgriff schnell auf 0 drehst, muss im Vergaser ein leises klicken zu höhren sein. Der Schieber setzt dann auf die Stellschraube auf. Höhrst du nichts, muss du suchen warum der Schieber nicht ganz nach unten geht.

hotte
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



der Schieber geht bsetimmt ganz nach unten, das gleiche Problem hatte ich nämlich vor einer Weile auch schon mal....

Hast du denn auch den Schwimmerstand richtig eingestellt?

Das Maß beträgt 19mm ohne Dichtung


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
MisterFlo
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1156
Mitgliedsnummer.: 5314
Mitglied seit: 23.03.2012



@hotte Danke, werde ich morgen mal gucken.

QUOTE (essifreak)
naja und die Düsen?

Wie gesagt, habe ich eine neue 60er-HD verbaut. Eine original 212-Nadeldüse steckt im Vergaser. Ob die eine Kerbe hat, oder nicht, kann ich jetzt nicht sagen.


QUOTE (essifreak)
Das Maß beträgt 19mm ohne Dichtung

19mm von der Vergaserkante bis zur Schwimmerkante, wenn er nach unten hängt?


--------------------
Gruß- Florian

61er SR2E, neu aufgebaut
68er SR4-1SK, Patinaaufbau
75er KR51/1 F, (fast) komplett original
89er S51/1, bunter Mix aus MZA- und Originalteilen
PM
Top
essifreak
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



und die andere Schraube mit dem Loch drinne, die die Wanne hält?


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
MisterFlo
Geschrieben am: 23.03.2012, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1156
Mitgliedsnummer.: 5314
Mitglied seit: 23.03.2012



genaueres kann ich erst morgen sagen, aber ich denke, das loch ist nicht größer als 1,5mm

Eine Frage habe ich noch: Ist beim SR2E eigentlich das Batteriegehäuse vorgesehen oder nicht? Angebracht ist nämlich keins und die Hupe läuft über die Lima. Richtig laut ist sie aber nicht.


--------------------
Gruß- Florian

61er SR2E, neu aufgebaut
68er SR4-1SK, Patinaaufbau
75er KR51/1 F, (fast) komplett original
89er S51/1, bunter Mix aus MZA- und Originalteilen
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (33) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter