Headerlogo Forum


Seiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR 2E Bj 1961, Winterprojekt
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 01.09.2018, 18:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



So,
es wird Herbst und der Winter kommt bestimmt.
Da ich momentan noch auf die Papiere des Essis warte und noch jede Menge am Haus zu tun gibt,
möchte ich hier einmal meinen SR2E vorstellen.
Was willste machen, da war ich campen und lese etwas von diesem Moped, nun Platz im Wohnwagen ist ja vorhanden, also eingepackt und in die Pfalz geschleppt.

Nun würde ich gerne wissen was nicht ganz den Baujahr entspricht, da ies in den 57 Jahren es wohl doch zu Veränderungen gekommen sein wird.
Meiner Meinung nach stimmt schonmal nicht der Tacho und die Motornummer.
Ich werde hier dann nach und nach wenn es jemand wissen möchte, über die Fortschritte berichten, es wird eine Patinarestauration. Meiner Meinung nach gibt es leider sehr viel kompltt restaurierte, welches bestimm auch sehr oft von Zustand und vom Geschmack abhängt.
Ich möchte jedenfalls dem Moped nicht seine Geschichte nehmen.
Der erste Ansatz mit einem Rad ist nur ein Beispiel, habe auch schon ein Satz Alus in der Ecke stehen wink.gif


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 01.09.2018, 18:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



der Tacho schein wohl falsch zu sein. Evtl. S50?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 01.09.2018, 18:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



von vorn

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 01.09.2018, 18:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



Rahmennummer

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 01.09.2018, 18:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



Rücklicht falscher Gummi oder komplett falsch?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 01.09.2018, 18:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



Motornummer passt?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 01.09.2018, 18:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



mal sehen was da noch aus der Kiste hüpft ...
bis jetzt ein kleiner Riss

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 01.09.2018, 18:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



der erste Versuch, ein aufgearbeitetes Vorderrad mit Edelstahlspeichen.
Evtl. werden es doch Alufelgen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
zweirad-TG
Geschrieben am: 01.09.2018, 20:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 6374
Mitglied seit: 22.04.2013



Ich kann nur mit Info's bzgl. Bj. 1960 für eine SR2E rausrücken:
* Die Motornummer sollte leicht über der Rahmennummer liegen (10 ... 20.000???)
* Der Tacho ist 1960 noch ein Wabentacho
* Rücklicht ist noch die "Hakennase"

Jetzt die Veränderungen, die ich in den Simson Service Informationen für das SR2E gefunden habe:
* (1/61) Ab Februar neuer Tacho aus dem VEB Meßgerätewerk Beierfeld (Rundtacho 33005) => könnte also passen, da max. V = 60km/h (Beim S50 max. V = 80km/h)
* (2/62) Mai 1962 geänderte Kurbelwelle bedingt geänderte Schwungscheibe (Gewinde M10x1 => Bohrung 11mm)



Ulf


--------------------
---------------------------------------------------------------------------------------------
Freitag, 26.07.2019, bis Sonntag, 28.07 2019, 3. oTTo (Oldtimertreffen Torgau) -
Besucht oTTo in Torgau

---------------------------------------------------------------------------------------------
PM
Top
Andi0105
Geschrieben am: 02.09.2018, 06:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5339
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (zweirad-TG @ 01.09.2018, 21:46)

* Der Tacho ist 1960 noch ein Wabentacho
* Rücklicht ist noch die "Hakennase"






Die Teile heißen "Wappentacho" und "Hexennase" wink.gif

Das Tacho ist definitiv falsch. Ich glaube der schwarze 60er war u.a. an den Heimtrainern dran.

1970 gab es auch bei den Vogelmopeds schwarze Tachos, aber nicht nur bis 60.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 02.09.2018, 07:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



dekamal das damals alles angeschraubt wurde was gepaßt hat.
Wie sieht es mit den Griffhebeln aus, ist es normal das die Bremse einen Überzug hat?


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
Andi0105
Geschrieben am: 02.09.2018, 09:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5339
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Pyramidenverleih @ 02.09.2018, 08:42)
dekamal das damals alles angeschraubt wurde was gepaßt hat.
Wie sieht es mit den Griffhebeln aus, ist es normal das die Bremse einen Überzug hat?

Der mit dem Überzieher ist vom Spatz, die hatten soweit die gleichen Amaturen.

Der "richtige" sollte die gleiche Form wie der Kupplungsgriff haben.
Aber wie du schon sagst, es wurde genommen was da war.

Zum Motor, beide Nummern passen nicht zum Rahmen.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 02.09.2018, 16:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



Das wird wieder eine Aktion mit einem passendem Tacho.
Mit den Nachbauten kann ich mich nicht anfreunden, mich stören allein schon die 2 Kreuzschlitzschrauben und das geänderte Herstellerlogo.
Die Hebel gibt es zu Glück noch reichlich.


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
Andi0105
Geschrieben am: 02.09.2018, 16:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5339
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (Pyramidenverleih @ 02.09.2018, 17:39)
Das wird wieder eine Aktion mit einem passendem Tacho.

Runde Essi Tachos liegen doch auf jedem Teilemarkt rum.
Nimm dir ein Stück Tachowelle zum Ausprobieren mit, wenn du auf Beutezug gehst.
Manche drehen sich nicht mehr, aber das sagt dir kaum ein Verkäufer wink.gif

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 02.09.2018, 18:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



nur wohne ich in der Pfalz, das ist nen bissl weg von einem Teilemarkt.
Im Netz ist es ja fast billiger nen kompletten Essi zu kaufen und zu zerlegen, manche haben ja echt den Knall nicht gehört.
Es eilt ja nicht rolleyes.gif


--------------------
Für eine glückliche Kindheit ist nie zu spät
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter