Headerlogo Forum


Seiten: (4) « Erste ... 2 3 [4]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR50 1963 Winterprojekt Patinarestauration
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 19.04.2021, 20:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 469
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



Da muss ich mit nochmal die Bilder anschauen, darauf habe ich gar nicht geachtet.

Respekt auf was hier alles geachtet wird.

Rechts ist oben ein Kunststoffbinder der die VAPE-Schnürle zusammenhält.


--------------------
Gruß Bernd

Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

mein SR2E Bj 1961 Patina
mein Star 1967 Patina
mein KR50 1962 Patina
PME-MailWebseite
Top
Auxburger
Geschrieben am: 20.04.2021, 08:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1582
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Bei der Fehlersuche vergiss nicht das Messgerät ... die Wechselspannung der VAPE ist recht hochfrequent, und durch die Konstellation mit 11 Magneten und einem Nichtmagneten im Polrad auch nicht gleichmäßig. Für eine sinnvolle Ablesung der Effektivspannung braucht es schon ein gutes Multimeter.

... aber ja, auf dem langen Kabelweg bis zum Rücklicht kann man durchaus schonmal ein Volt verlieren. Viel Erfolg bei der Suche!

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) « Erste ... 2 3 [4]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter