Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Elektrostart einbauen, Elektrostarter zu lang
quaxbruchblau
Geschrieben am: 19.11.2021, 21:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 170
Mitgliedsnummer.: 9637
Mitglied seit: 03.08.2017



Ich baue gerade für meine bessere Hälfte ein SR50 auf.
Da der Kickstarter so " Schienenbeinfreundlich" ist, wollte ich einen E-Start einbauen.
Nun passt der Startermotor nicht rein. Er stößt am Unterzug vom Motor an.
Lt. Verpackung ist es ein Startermotor in der kleinen Version für SR 50 und ist 112 mm lang.
Ich habe aber nur 105mm Platz.
Da ich beruflich schon mehrmals falsche Ersatzteile in der richtigen Verpackung hatte, wollte ich hier einfach fragen, hat vielleicht jemand so einen Anlasser liegen und kann ihn mal messen??
Würde mir sehr helfen.
Der Unterzug bzw. Motorhalter ist ohne den zusätzlichen Auspuffhalter und es ist auch nichts deformiert.

Sorry, ich habe in den falsche Rubrik geschrieben. Vielleicht kann ein Mod das verschieben

user posted image user posted image user posted image user posted image user posted image


--------------------
Mit einem Gruß aus Sachsen
Gert
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 19.11.2021, 23:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 15148
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Thema verschoben. wink.gif

Wenn ich mich richtig erinnere gibt es beim SR50 zwei verschiedene Startermotoren und es gibt nur noch den in der langen Version zu kaufen.

Falls ich falsch liege berichtigt mich bitte.


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 19.11.2021, 23:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 526
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Das ist richtig, der Anlasser der auf den Bildern zu sehen ist, gehört da nicht dran. Der Anlasser der 1. Serie, wo die Zahnräder immer in Eingriff sind wäre der richtige. Wird bei Ebay mit 300 - 500€ gehandelt. Kickhebel ist billiger.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
quaxbruchblau
Geschrieben am: 20.11.2021, 00:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 170
Mitgliedsnummer.: 9637
Mitglied seit: 03.08.2017



Danke fürs Verschieben!

Ich habe das Set gekauft weil auf der Verpackung vom Anlasser steht :

SR50 kleine Variante

Aber wie es aussieht, brauche ich noch einen anderen Ausleger oder ich bau den jetzigen um.
sad.gif
Alles wieder auseinander schrauben sad.gif

War alles frisch gepulvert und neue Lagersätze eingebaut cry.gif


--------------------
Mit einem Gruß aus Sachsen
Gert
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 20.11.2021, 09:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 526
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Schau mal bei Ebay rein, bei Suche diese Art.Nr. eingeben 372659738006, das ist der Limadeckel der verbaut werden muß. Auf die Schwungscheibe gehört da noch ein Freilauf, daran ist auch der Starterkranz geschraubt. Den Anlasser den DU da hast ist schon die 3. Serie , wenn ich mich recht Erinnere, ist da das Motorgehäuse anders, da wo der Anlasser sitzt.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
Freak
Geschrieben am: 20.11.2021, 10:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 363
Mitgliedsnummer.: 7079
Mitglied seit: 15.01.2014



QUOTE (Bastell @ 20.11.2021, 09:42)
Schau mal bei Ebay rein, bei Suche diese Art.Nr. eingeben 372659738006, das ist der Limadeckel der verbaut werden muß.

Solch einen (wie der verlinkte) Deckel müsste ich auch noch liegen haben. Bei Bedarf kann ich gerne mal schauen.


--------------------
Mfg Philipp alias Freak

Aktuelle Teilegesuche

Kniebleche ES 250/2
EHR / VDO 20" Tachoantrieb


wer was hat, bitte per PN melden.
PME-Mail
Top
quaxbruchblau
Geschrieben am: 20.11.2021, 16:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 170
Mitgliedsnummer.: 9637
Mitglied seit: 03.08.2017



Ich habe doch das komplette Umbauset der 3. Generation.
https://www.ddrmoped.de/shop/katalog/set-el...n-m531-bis-m743

Dachte es gibt von den Startern 2 unterschiedliche Ausführungen und das bei mir in der Schachtel der falsche liegt (eben eine längere Ausführung) Das Etikett auf der Verpackung des Starters suggeriert dies.

Kenne ich alles schon beruflich...richtige Nummer auf der Verpackung bzw Aufkleber...trotzdem das falsche Teil.

Deshalb auch meine Frage ob mal jemand hier, wenn er auch so ein Set liegen hat, die Länge das Starters messen kann.

Das Ebay Angebot ist der Deckel von der DDR Version


--------------------
Mit einem Gruß aus Sachsen
Gert
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 21.11.2021, 16:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6732
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Nicht das du den Motor leicht bearbeiten musst. Also der Steg unterhalb der Schraube wegfeilen...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
quaxbruchblau
Geschrieben am: 21.11.2021, 18:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 170
Mitgliedsnummer.: 9637
Mitglied seit: 03.08.2017



Hallo Ralle,
da ist alles frei. Nur der Motor stößt links mit dem Gehäuse am Unterzug vom Motorhalter an.
Sieht man auch auf den Bildern.
Es muss einen Motorhalter mit geänderten Unterzug geben. Entweder ist dieser dann nach links etwas ausgekröpft oder er hat andere Biegeraden so das der Starter nicht mehr daran anstößt.
Mal sehen was H. Lehmann dazu antwortet. Hatte das Starterset bei ihm gekauft und ihm zu dem Problem gestern angeschrieben.


--------------------
Mit einem Gruß aus Sachsen
Gert
PME-Mail
Top
phänomario
Geschrieben am: 21.11.2021, 23:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1159
Mitgliedsnummer.: 4040
Mitglied seit: 02.12.2010



Bei AKF ist der Hinweis:
Hinweis:
Montage am SR50 nur mit Motorlager SR50 CE möglich. Diese besitzt eine andere Bauform, Rahmenrohr im Biegeradius und Führung geändert, für Anlasser-Montage.
hmm.gif


--------------------
Grüße Mario

DAS DDR-Fahrradwiki
PM
Top
Bolek
Geschrieben am: 22.11.2021, 07:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 134
Mitgliedsnummer.: 3961
Mitglied seit: 02.11.2010



...jupp, das Motorlager des CE´s hat einen anderen Biegeradius. Ich denke, da hilft nur der Blick auf dem Gebrauchtteilemarkt oder alternativ der Ausleger des SD 50.


--------------------
Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevara)
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter