Headerlogo Forum


Seiten: (9) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Rico's 58er SR2 Vorstellung und Neuaufbau, Please Help :-)
Erka2013
Geschrieben am: 22.04.2013, 18:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



Hallo Gemeinde,

nun möchte ich auch mit meinem SR2 aktiv (und das nicht nur im Forum) werden.

Vorgestellt hatte ich mich schon kurz in der RT- Rubrik smile.gif

Also:
Ich bin stolzer SR2 Besitzer mit dem festen Vorhaben, diesen wieder aufzubauen und dazu hoffe ich, dass ihr mir mit Rat und Tat zur Verfügung steht smile.gif
Im folgenden lege ich erst einmal paar Fotos bei, damit ihr seht mit was ihr hier zu tun bekommt. Aber bitte nicht gleich schimpfen, ich habe leider keine Fotos als das gute Stück noch komplett war - wie das so ist, konnte ich es nicht abwarten und hatte schon bischen demontiert bevor ich auf die Idee mit der Kamera kam sad.gif



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Erka2013
Geschrieben am: 22.04.2013, 18:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Erka2013
Geschrieben am: 22.04.2013, 18:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Erka2013
Geschrieben am: 22.04.2013, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



....bei uns arbeitet übrigens (fast) die ganze Familie am "Projekt" cool.gif


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Erka2013
Geschrieben am: 22.04.2013, 18:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



So liebe Leute, jetzt habt ihr mal einen groben Überblick.

Mittlerweile habe ich das gute Stück komplett auseinander genommen und es türmen sich die Fragen.

Aber ich habe auch positives zu berichten - ich habe nämlich schon mal was auf Vordermann gebracht rolleyes.gif


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Erka2013
Geschrieben am: 22.04.2013, 18:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



Weil ich ja hier bin um eure Hilfe in Anspruch zu nehmen, nun die ersten beiden Fragen zum Tacho und dessen Antrieb.

Kann mir jemand sagen, weshalb in meinen Wappentacho drei Löcher rein gebohrt wurden? Meine Theorie hierzu ist: Um Anlaufen des Tachoglas zu vermeiden ?



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Erka2013
Geschrieben am: 22.04.2013, 18:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



Den Mitnehmer habe ich aus- und auseinander gebaut, schön gesäubert und dann das entdeckt - das Gehäuse ist gerissen. Ungeachtet der Frage wieso das gerissen sein könnte, hilft hier sicher nur eine Neubeschaffung oder? Wo bekomme ich so ein Teil her?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 22.04.2013, 18:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Hallo Rico und Willkommen

Durch die Löcher bekommt der Tacho sein Licht vom Scheinwerfer.

Und den Antrieb gibt's hier:
"Klick mich"

Bearbeitet von Wombat45 am 22.04.2013, 18:50


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 22.04.2013, 19:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Rico,

wellcome.

Zum "Auseinandernehmen" der Unzulänglichkeiten bedarf es eines Fotos des Typenschildes oder einfach die Fgst.-Nr.

Da ist von den Bildern soviel, was vom Orginal zu bemängeln wäre. Es kommt eben (und da sind wir hier relativ offen) drauf an, was Du für einen Anspruch hast. wink.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 22.04.2013, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3746
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



Hallo Rico, und Wilkommen.

Tolle Basis, finde ich, hast du da.
Was hast du damit vor, Restaurieren oder Patina?


Klasse das du die Kleinen gleich in die Materie einweist. thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Erka2013
Geschrieben am: 22.04.2013, 21:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



Hallo nochmal an alle

Der Reihe nach.

Danke Frank für die Info zum Mitnehmer und "Tachobeleuchtung".
Aber sag mal, sind denn die Löcher im Tacho original drin? Das sieht
mir so selbstgebastelt aus?

Norbert, nett dich kennen zu lernen, hab schon viel von dir gelesen.
Ja, Foto von Typenschild gibt's natürlich. Hab eben nachgesehen, Foto
hab ich im Büro, hier auf meinem Telefon aktuell nicht - also morgen.
Mein Anspruch? Ich möchte schon so nah wie möglich ans Original.

Hallo Benno, ich persönlich finde auch das ich ne relativ solide Basis
zum restaurieren habe. Und ja, für Kinder ( zumindest für meinen
großen) ist das schon nichts schlechtes.


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Storch
Geschrieben am: 22.04.2013, 23:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 620
Mitgliedsnummer.: 2832
Mitglied seit: 09.11.2009



Hallo Rico, ja du hast da eine gute Basis. Hm, Falschteile ... da du schon vom Tachoantrieb sprichst. Ich denke, für das Baujahr muss der kleine Antrieb hinein. Auch die Gabel - da muss eine ältere rein. Vom Rücklicht sieht man leider auf keinem der Bilder was. Der Gepäcktäger ist der richtige, auch die Pedale mit Strahlern. Die Klingel fehlt dir noch. Ansonsten ist ja alles komplett wie es aussieht - wenn du die Seitenbleche noch hast.

Gruß

Jens


--------------------
KR 50 - Liste


Ich nehme auch gerne Fotos der jeweiligen Fahrzeuge entgegen. Diese werden dann in die Liste eingearbeitet.


kleiner Rechtschreibkurs:
falsch - richtig
A ist besser wie B. - A ist besser als B.
Amaturenbrett - Armaturenbrett
beim einkaufen - beim Einkaufen (substantiviertes Verb = großschreiben)
blos - bloß
Bouwdenzug, Bautenzug etc. - Bowdenzug
Crom, Chrohm - Chrom
Das das so ist... - Dass das so ist...
das Selbe - dasselbe
ein bischen - ein bisschen
eigendlich - eigentlich
erstmal - erst mal (aber: "nochmal" zugelassen für "noch einmal")
ich weiss, ich weis - ich weiß
Ich wahr einkaufen. - Ich war einkaufen.
irgentwie - irgendwie
nähmlich - nämlich
Mopet - Moped
Narbe - Nabe (Fahrradnabe)
orginal - original
schonmal - schon mal
seid gestern - seit gestern
Standart - Standard
Strasse - Straße bzw. STRASSE (b Verw.von Großbuchstaben)
totsicher - todsicher
todschlagen - totschlagen
Wer seit ihr? - Wer seid ihr?
Vorraussetzung - Voraussetzung
sehr beliebt in letzter Zeit - lieber mal ein Apostroph weglassen:
nicht's - nichts (oder)
Moped's - Mopeds
PM
Top
Erka2013
Geschrieben am: 23.04.2013, 06:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



Guten Morgen.
Hallo Jens, zu deinen Fragen/Hinweisen.
Passt der kleinere Tachoantrieb auch zu meiner Nabe? Es ist vorn ne 10er Achse drin.
Gabel ist mit Federn - nicht richtig? Hab mich schon ein wenig gewundert, da die von der Farbe her etwas anders ist. Wie muss denn die richtige Gabel sein?
Rücklicht - sei bloß froh das du das nicht siehst, da war irgend so ein komisches Gebilde dran, das brauch ich definitiv neu.
Seitenbleche alle vorhanden, Fotos am Wochenende.

Hier mal meine Vorderradnabe im Erwerbszustand

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Erka2013
Geschrieben am: 23.04.2013, 06:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



...und hier nach dem Ausspeichen und ersten reinigen mit Waschbenzin.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Erka2013
Geschrieben am: 23.04.2013, 06:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6134
Mitglied seit: 19.01.2013



Speziell zur Vorderradnabe hab ich gleich mal eine Frage.
Die Bremsankerplatte ist doch Silber lackiert? Wie kann ich die am besten entlacken? Lässt man so was auch strahlen oder baut ihr die Stahlteile vorher runter?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Beste Grüße, Rico
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (9) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter