Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ich bin Star, wie seh ich aus..., Ich bitte um Eure Mithilfe
hermine340
  Geschrieben am: 20.10.2014, 13:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



Hallo Vogel-Fan-Gemeinde,

mir ist vor ein paar Tagen ein zerzaustes Vögelchen zugeflogen (siehe Bilder). biggrin.gif

Gern würde ich dem struppigen (nicht originalem) Federkleid wieder zu alter Schönheit verhelfen.

Welche Bauteile sind denn Eurer Meinung nach hier falsch oder verkehrt verbaut? _uhm.gif

Folgende Sachen sind mir bereits aufgefallen: Falscher Auspuff, MZ-Lenkerarmaturen, kein Tacho, Sperber Zylinder,... ist der Motor (3 Gang) vielleicht auch vom Sperber oder passt das mit dem Star-Motor so zusammen? hmm.gif

Fgst.-Nr.: 3058965
Motor-Nr.: 1057783

Gruß und besten Dank bereits im Voraus!
Jörg

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 13:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



Bild 2

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 13:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



Bild3

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 13:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



Bild 4

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 13:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



Bild 5

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 13:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



Bild 6

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 13:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



Bild 7

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 13:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



Bild 8

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 13:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



Bild 9

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 13:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



Bild 10/10

So und jetzt bin ich gespannt auf Eure Empfehlungen :-)

Motornummer: 1057783

Gruß Jörg

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Unhold
Geschrieben am: 20.10.2014, 15:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Das ist zumindest schon mal ein Sperberzylinder auf dem Motor. Ob es sich dabei um einen ganzen Sperbermotor handelt, erkennst du, wenn er vier statt drei Gänge hätte. Kannst aber auch mal ein Foto von der Unterseite des Motor zeigen oder eins von der Lichtmaschinenseite (ohne Lichtmaschinendeckel und Kettengehäuse). Da erkennt man das auch von außen, ob es ein Drei oder Vierganggetriebe ist.
Ein Sperbermotor paßt problemlos in den Star und mit ein paar leichten Anpassungs und Umbauarbeiten rennt der Star damit dann auch mit etwas Glück an die 75-80 km/h. Verkehrsrechtlich wäre das allerdings unzulässig. dry.gif
Falls du den Zylinder aber lieber wieder original Star haben willst, dann könnte ich dir bei Bedarf alle dafür erforderlichen Teile (Star-Zylinder mit Kolben, Zylinderkopf, Luftführung/Kettengehäuse und Lichtmaschinendeckel) in gutem Zustand im Tausch gegen deine entsprechenden Sperberteile anbieten (soweit deine Teile auch noch in Ordnung sind). Natürlich eventuell auch den kompletten Motor, falls dir ein möglicherweise vorhandener vierter Gang zuviel schlaflose Nächte bereiten sollte. wink.gif

Deine Stoßdämpfer sind vorn und hinten hydraulisch gedämpft. Original waren da früher mal Reibungsgefämpfte drin. Da hat einer der Vorbesitzer also auch die Aufnahmeböckchen unten an der hinteren Schwinge dafür extra gekürzt. Ich würde das an deiner Stelle aber so lassen, denn die sind leiser, haben mehr Federweg und haben damit besseren Federungskomfort. wink.gif

Ich meine auch, eine 67'er Sitzbank am Star, war wohl original nicht 60 cm lang, sondern etwas kürzer und vorne spitz.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Starsailor
Geschrieben am: 20.10.2014, 15:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



Nicht vergessen, es ist ein Star Bj. 67!

Wenn der wieder originalgetreu aufgebaut werden soll, ist das aber n bisschen mehr Arbeit (Teilesuche) als bei den späteren Modellen.

EDIT:
Okay, mein Beitrag kam zu spät - Ist bereits bekannt.


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 21:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



ok, danke.

Hier die Bilder...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
hermine340
Geschrieben am: 20.10.2014, 21:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 164
Mitgliedsnummer.: 6751
Mitglied seit: 22.08.2013



... und hier Bild ohne Lima-Deckel.

Ich kann beim Durchschalten von Hand nur drei Gänge finden.

Passt denn der Sperberzylinde maßlich überhaupt auf den Starmotor?

jk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Andi0105
Geschrieben am: 21.10.2014, 08:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4085
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Ist auf jeden Fall ein 3-Gang-Getriebe.
Und ja, der Sperberzylinder lässt sich samt Kolben auf einen Star montieren.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter