Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> MZ RT 125/3 mit MM150/2 Motor fährt sehr langsam
Schrauber200
Geschrieben am: 15.08.2019, 23:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 24
Mitgliedsnummer.: 6010
Mitglied seit: 18.11.2012



Hallo !

Ich besitze eine MZ RT 125/3 mit eingetragenem MM150/2-Motor.
Laut Papieren erreicht sie 105 km/h Höchstgeschwindigkeit. Doch davon bin ich weit weg. 85 km/h lassen sich erreichen, kaum mehr.

Verbaut ist:
- Simplex-Primärkette
- Primär-Übesetzung: ?
- Sekundärritzel: erst 16 Zähne, jetzt 16 Zähne
- 85-Hauptdüse
- 4-Gang
- Auspuff mit geradem Ende (lang oder kurz ??)

Mit 16-Ritzel schaffte sie im 3. Gang bei Vollgas die 85km/h , im 4. Gang war dann jedoch keine Leistung mehr vorhanden und die Geschwindigkeit fiel immer mehr ab.

Mit dem 15-Ritzel schafft sie nun im 4. Gang im unteren Drehzahl-Drittel die 85 km/h ; zieht aber nicht weiter.
Überdreht man sie im 3. Gang entstehen Fehlzündungen.
Das Kerzenbild entspricht durchaus rehbraun.

Es fühlt sich alles so an, als ob die Leistung (10,5 PS) nur bei Vollgas vorhanden ist, ansonsten eher nur Bruchstücke.

Klar, der Fehler kann überall sein. Aber gibt es ein typischen ?
Macht der Auspuff so viel aus (Ich kenne die Thematik von der S51).

Mein Wunsch ist es, den 4. Gang ausfahren zu können. Ob dann 95 km/h oder 105 km/h vorliegen ist emir gal. Ich möchte nur souveräne Leistung haben und nicht ständig bei leichten Anhöhen runterschalten (und dann mit 70 km/h weiterfahren).

Hat jemand einen Rat ?

Beste Grüße !
PM
Top
Schrauber200
Geschrieben am: 16.08.2019, 12:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 24
Mitgliedsnummer.: 6010
Mitglied seit: 18.11.2012



Ergänzung: Es ist die D=35mm / L=1060mm-Auspuffanlage mit geradem Ende verbaut.
PM
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 16.08.2019, 13:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1763
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Es dürfen keine Fehlzündungen auftauchen. Scheinbar ist bei hohen Drehzahlen Dein Funke zu schwach und/oder kommt unregelmäßig dadurch kommt es zum Leistungsabfall. Hast Du das ganze auch mal ohne Licht probiert? Überprüfe Deine Zündeinstellung, Kondensator, Unterbrecher.

Zudem kommt es bei den RTs immer wieder zu Problemen mit den Luftfiltern. Verbaue mal einen Filter ohne Geräuschdämpfung.


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter