Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kleines Gimmick für Säurebatterien, DIY-Steckverbindung für Faule
Magnus
Geschrieben am: 29.01.2020, 15:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 91
Mitgliedsnummer.: 10221
Mitglied seit: 07.09.2018



Hallo zusammen,
hier ein kleines Gimmick für Säurebatterien,
durch das die nervige Schrauberei der Kabel an die Batterie wegfällt...

Man nimmt die kleinen "Anschlussgabeln" (wie heissen die eigentlich?),
die an der Säurebatterie festgeschraubt werden und lötet dort einfach Steckzungen an.
Ein Stück Schrumpfschlauch über die Lötstellen, "die Anschlussgabeln"
unten mit ein wenig Polfett versehen, wieder an die Batterie schrauben
und das wars dann auch schon...

...jetzt hat die Säurebatterie Steckverbindungen wie bei einer Gelbatterie cool.gif

Die Kabel im Herzkasten werden wie gewohnt mit Flachsteckern gecrimpt.

Ein Foto, wie die Dinger an der Batterie aussehen folgt noch...


MfG
Magnus

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Manchmal Ziemlich Anstrengend
Warum ogginoohl, wenn man's optimieren kann?!
PM
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 29.01.2020, 19:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1972
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Sehr gute Idee _clap_1.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Magnus
Geschrieben am: 30.01.2020, 16:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 91
Mitgliedsnummer.: 10221
Mitglied seit: 07.09.2018



Dankeschön smile.gif

Und so sehen die Steckverbinder an der Batterie aus...


MfG
Magnus

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Manchmal Ziemlich Anstrengend
Warum ogginoohl, wenn man's optimieren kann?!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter