Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Reisetank
Mzente
Geschrieben am: 06.02.2021, 17:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 11692
Mitglied seit: 31.01.2021



Hallo, bin neu hier, heiße Leon und bin Besitzer eines
Mz Es 250 Gespanns,

Nun würde ich gerne einen Großen 24 l Tank verbauen, und noch andere Dinge verändern. Tank habe ich schon(Es zubehörtank).
Nun meine Frage, hat den schon jemand angebaut? Zwecks Halter.

Hier ein Bild..

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 08.02.2021, 18:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Wo hast Du den denn aufgegabelt? hmm.gif

Ich habe so einen Tank noch nie gesehen. blink.gif

Ich würde deswegen vermuten das es sich um einen Eigenbau handelt, hast Du Informationen dazu?
Zudem wäre wichtig, was für ein ES-Modell Du fährst.


--------------------
PME-Mail
Top
xrv850
Geschrieben am: 21.03.2021, 15:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 373
Mitgliedsnummer.: 3793
Mitglied seit: 30.08.2010



QUOTE
vermuten das es sich um einen Eigenbau


Nee, nee, das ist schon ein firmenmäßig Hergestellter, Sir @ddr-driver cool.gif . Wie der Vorschreiber schon schrob von der westdeutschen Firma ES. Hat hier natürlich nix mit MZ ES zu tun biggrin.gif .

Ist für japanische Enduros der 80er Jahre, hatte mal selbst so einen für eine Honda XL 500, dann wieder verkauft. Habe die ABE noch als PDF, falls wer sie braucht, gerne.

Halte den Umbau für eine große ES für anspruchsvoll, doch nicht für unmöglich. Halterungen kann man herstellen, musste man für unterschiedlichen Enduros ja auch anpassen; der Knackpunkt ist natürlich das Scheinwerfergehäuse, da ist viel Probieren und Anpassen gefragt.

Viel Spaß dabei wünscht Joachim


--------------------
CJ 750, XR600R, ES150, VTR1000, Dax-Replika, Jawa 634
PME-Mail
Top
xrv850
Geschrieben am: 21.03.2021, 15:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 373
Mitgliedsnummer.: 3793
Mitglied seit: 30.08.2010



Hatte eben mal interessehalber nach der ABE geguckt und sie nicht gefunden, da war ich zu voreilig. Wohl nach dem Verkauf des Tanks gelöscht. Die gibt es aber bei XL500.de in den Downloads, soweit ich mich erinnere.

Gruß Joachim


--------------------
CJ 750, XR600R, ES150, VTR1000, Dax-Replika, Jawa 634
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 21.03.2021, 18:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Danke für die Infos, wobei man über die Optik an der ES mit diesem Tank streiten kann. ph34r.gif


--------------------
PME-Mail
Top
xrv850
Geschrieben am: 22.03.2021, 15:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 373
Mitgliedsnummer.: 3793
Mitglied seit: 30.08.2010



Na da haste recht, Marcel rolleyes.gif

- Reservekanister in den BW und gut..... biggrin.gif

Gruß Joachim


--------------------
CJ 750, XR600R, ES150, VTR1000, Dax-Replika, Jawa 634
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter