Headerlogo Forum


Seiten: (8) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson SR 2 - 1959, VEB Ravensburg
enrico-82
  Geschrieben am: 12.06.2012, 14:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hallo,

ich möchte hier nun über das weitere Geschehen mit meinem 59iger berichten.
Das Fahrzeug wurde 2010 gegen eine S51 B1-3 getauscht (war im Nachhinein ein absoluter Fehler aber naja). Danach fristet er sein Leben im grauen, rostigen Kleid und musste sich sie Entnahme einiger nicht konformer Teile gefallen lassen.

Irgendwann sollte er dann mal rot werden, doch daraus wurde nicht und ab dem Tage stand der ehemalige Blender in der Tiefgarage und mehrmals zum Verkauf.

Den endgültigen Verkauf habe ich aber nie über das Herz gebracht. Anfang des Jahres startete ein Versuch die Kiste original aufzubauen in Maron - wurde aber dann eingestellt aufgrund der "angespannten Situation".
Irgendwann kam dann auch Nadin auf die Idee - sie will mal Essi fahren. Und dann auch mit Touren unternehmen.
Es sollte daher also nicht unbedingt ein neulackiertes Moped für diese Testzwecke verwendet werden, zudem habe ich festgestellt, das Wartungs- und Einstellarbeiten nach einem Aufbau meist nicht ganz ohne Spuren im Lack ablaufen.
Also entschlossen wir uns das Fahrzeug
a) zu entrosten und konservieren - im alten Lackkleid wäre er einfach verfault
cool.gif die vorhandene Technik zu prüfen und das Fahrzeug erst in einen technisch guten Zustand zu versetzen.
c) Nadin das Fahren beizubringen.

Da nebenbei auch der Käfer etwas Geld fordert wird der Essi erstmal soweit aufgebaut wie es geht, Ersatzteile müssen dann nach und nach besorgt werden.
Linierung war eigentlich keine gedacht, aber ich glaube ich hab mich dazu überreden lassen laugh.gif .

Fehlteile:
- Bremsstange
- Antriebsritzel
- 1x Bremsbacken
- 1x Bremsnocken
- Schläuche
- neue Reifen
- Pedale
- Schmutzschutz
- Satteldecke
- Gabelgummies
- Gabel-Federungsgummies
etc.

Ich muss mir jetzt nur noch ne Lösung fürs Rücklicht einfallen lassen, da die "Birne" nicht unters Rücklichtglas paßt ... hier habe ich schon ne Idee aber das würde dann nur eine 1 Watt "Birne" bedeuten, die haut es mir dann ja nur noch durch oder?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Wombat45
Geschrieben am: 12.06.2012, 16:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4606
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Hallo Enno

Welches Rücklicht willst du den verbauen?


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 12.06.2012, 16:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Ich hab eine Nachbau Nase mit original Glaseinsatz - da ist es zu eng, ich könnte dort aber eine 1 Watt Tachobeleuchtung einbauen. Nur wohin mit den restlichen 2 Watt wink.gif


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
damaszenerschmied
Geschrieben am: 12.06.2012, 17:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 103
Mitgliedsnummer.: 3049
Mitglied seit: 29.01.2010



Hallo,
auf dem Foto sieht es so aus als hätte die Gabel mal einen frontalen Treffer bekommen? Das solltest du noch mal prüfen.
Viele Grüße
Markus
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 12.06.2012, 18:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4606
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Hi Enno

Kommt das durch den Glaseinsatz das es nicht passt oder ist die Nachbaunase flacher als das Original.

Mit der Gabel hat Markus recht. Überprüf das bitte. Bei mir ist die Gabel nicht so weit zurück. Oder deine Kamera hat nen Knick.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 12.06.2012, 18:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Moin,

ich sag so: die Gabel steht so schief, da sie momentan ohne Puffer ist.
ABER ich habe mich beim Lackieren auch schon gefragt ob die nicht verzogen ist..n ganz licht meine ich nämlich.

Zum Licht:
Das liegt daran, das Glas ist dicker als die ursprüngliche Plastenase und die Nase im Ganzen etwas flacher - somit stößt die "Birne" an...

Elektrik steht jetzt auch thumbsup.gif

ABER mir fehlt mein Scheinwerfereinsatz ... *kotz


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Wombat45
Geschrieben am: 12.06.2012, 18:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4606
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Ich seh grad das du die Gummipuffer vorn noch nicht drin hast. Dann kann es auch daran liegen das die Gabel krumm aussieht, der Essi steht dadurch noch nicht richtig. Aber kontrollier trotzdem.

Seh grad du warst schneller


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 13.06.2012, 07:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



So das Problem mit dem Rücklicht ist gelöst - ich hab hier noche eine Fassung für die Tacholampe liegen, dort verbaue ich eine 2W Lampe und schließe es per Sicherheitsschaltung in den Stromkreis.
Das übrige Wattlein sollte dann nicht die Rolle spielen.

Desweiteren muss ich mir noch was für den Hupknopf einfallen lassen, dieser ist nämlich leider weg - auch hier wird sich Ersatzfinden - hoffe ich.

Die Lampenfassung finde ich derzeit einach nicht - das nervt mich etwas aber die muss irgendwo im Keller liegen.
Die restlichen Teile werden dann nach und nach angeschafft und durch den verkauf der noch vorrätigen Teile bezuschusst. Als wichtigstes hier wären wohl erstmal die Räder zu nennen, dann kann das Teil wenigstens vernünftig rollen.

Kabellage habe ich mit meiner 6 Volt Bakterie überprüft, läuft alles Bestens.
(Zum Test wurde eine vorrätige Lampenfassung für S51 25/25W benützt).

Den vorher verschmäten Sattel werde ich nochmal überprüfen und muss dort eine Feder erneuern bzw. einsetzen, auch das sollte machbar sein.

Es wird also so langsam - wenn es heute trocken bleibt kommt auch der Motore wieder an seinen Platz. Bringt auch gleich mehr Platz im Keller thumbsup.gif

Hier nochmal die Basis:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 13.06.2012, 10:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Enno vergiss es mit der 2W-Lampe, ich habe es durch. Schon bei nur 2,4W liegen ca. 8,5V an, die dir die Lampe durchhaut.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 14.06.2012, 07:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



So gestern ging es weiter,

ich habe zum Glück die Lampenfassung gefunden und gleich verbaut. Die Rückleuchte ist auch erstmal eingebaut auch wenn ich hier noch überlege was ich mache - abwarten wink.gif .

Ich hab dazu noch den Motore eingehängt (der muss aber nochmal raus zum reinigen) und dann ging es an die Familienvorstellung.

Jetzt wird erstmal Urlaub vorbereitet:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.06.2012, 08:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Wenn du ein Fahrradrücklicht hast, löte einen Widerstand ein, der dir die Spannung runterholt. wink.gif Ich habe noch ein paar vom experimentieren da.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 14.06.2012, 10:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Moin,

das ist ne Idee - also ne Fahrradrücklichtbirne hab ich da.
da steht 3,5 Volt drauf ph34r.gif

Es müsste doch noch einfach gehen eventuell eine zusätzliche 2 Watt Birne in Reihe schalten, aber dann geht eben ne Menge flöten wenn es mal das Teil entschärft


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.06.2012, 12:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Du musst insgesamt auf 18W kommen, alles was fehlt, muss über einen Leistungswiderstand weggenommen werden.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 14.06.2012, 12:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



ok, also quasi das würde reichen bei eine 1 Watt Birne : Klick


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 14.06.2012, 14:06
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



QUOTE (enrico-82 @ 12.06.2012, 17:43)
Ich hab eine Nachbau Nase mit original Glaseinsatz...

Das ist so nicht korrekt. Der obere Einsatz bei dem kleinen Rücklicht ist nie aus Glas gewesen, immer aus Plaste. Die Problematik mit zu dicken Nachbau-Einsätzen ist bekannt. Dort konnte man sich meist mit einer 3W Birne mit flachem Kopf behelfen.

Ich kenne auch den besagten Einsatz aus Glas, dieser ist aber mehrere Millimeter dick und somit bekommt man dort keine Birne drunter.

Warum hast du in dem Nachbau-Rücklicht den Plasteeinsatz nicht drinnen gelesen?


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (8) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter