Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neuaufbau einer S51 B2-4/1
mohnikick
Geschrieben am: 15.06.2013, 20:12
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 6529
Mitglied seit: 09.06.2013



so heute bekamm ich meinen rahmen zugeschickt und nun brauche ich schon eure erste hilfe

was ist besser sandstrahlen lassen oder abbeizen ?

könnt ihr mir sagen wie die preise beim sandstrahlen sind da ich sowas noch nie machen gelassen hab ?

funktioniert das echt so gut mit dem abbeizer?

wo ist die fahrgestellnr. am rahmen eingeschlagen ich seh die nicht mehr kann sein das die unter einer dicken schicht lack ist ?



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
aktuelles Projekt:
S51 B2-4
Klick

nächstes Projekt
Simson Mofa 1(SL1)
Klick

Wunschprojekt:
MZ ETZ 125/150

____________________________________

---------------------------------------------------

ausgebildeter Kraftfahrzeugservicemechaniker
derzeitige Arbeit BMW Werk Leipzig
PME-Mail
Top
mohnikick
Geschrieben am: 15.06.2013, 20:22
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 6529
Mitglied seit: 09.06.2013



ich habe gesehen das die schwinge eine kerbe auf der einen seite hat ist die kerbe etwa für ein alukabelbinder gedacht ?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
aktuelles Projekt:
S51 B2-4
Klick

nächstes Projekt
Simson Mofa 1(SL1)
Klick

Wunschprojekt:
MZ ETZ 125/150

____________________________________

---------------------------------------------------

ausgebildeter Kraftfahrzeugservicemechaniker
derzeitige Arbeit BMW Werk Leipzig
PME-Mail
Top
mohnikick
Geschrieben am: 15.06.2013, 20:29
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 6529
Mitglied seit: 09.06.2013



sind die buchsen der schwinge früher eingeklebt worden ?

ich hoffe ihr erkennt es auf dem bild es sieht jedenfall so aus als ob sie eingeklebt worden.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
aktuelles Projekt:
S51 B2-4
Klick

nächstes Projekt
Simson Mofa 1(SL1)
Klick

Wunschprojekt:
MZ ETZ 125/150

____________________________________

---------------------------------------------------

ausgebildeter Kraftfahrzeugservicemechaniker
derzeitige Arbeit BMW Werk Leipzig
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 16.06.2013, 14:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 691
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Warum willst du ihn wieder blank machen? Sieht doch aus wie frisch lackiert. _uhm.gif

Die Rahmennummer steht vorn am Stirnrohr neben dem Typenschild.

Solche Kerben habe ich schon öfters gesehen. Die kommen davon, dass zu lange Schrauben für die Soziusfußrasten verwendet werden und diese sich dann ihren Weg durch die Schwinge suchen.

Die Schwingenlager sind nur reingedrückt. Deine sind übrigens total fertig. Ich empfehle Polyamidbuchsen.


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
S51 B1-3 BJ 1983 Klick
KR51/2L BJ 1985 Klick
KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
MKH/M3 Klick
DUO 4/1 BJ 1986 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J ST (davor VW Passat 35i Variant Facelift, davor VW Golf 4)
PME-Mail
Top
mohnikick
Geschrieben am: 16.06.2013, 15:19
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 6529
Mitglied seit: 09.06.2013



Der Rahmen sieht von nahem schlechter aus.
Er hat Nasen und an einige stellen sieht man die Grundierung durch.
Der hintere Schutzblechhalter am Hauptrahmen ist auch schief den muss ich erst mal noch zurecht biegen.


Gibt es hier im Forum jemanden der sandstrahlt oder galvanisiert ?

Die Farben werde ich vom Doc nehmen.


--------------------
aktuelles Projekt:
S51 B2-4
Klick

nächstes Projekt
Simson Mofa 1(SL1)
Klick

Wunschprojekt:
MZ ETZ 125/150

____________________________________

---------------------------------------------------

ausgebildeter Kraftfahrzeugservicemechaniker
derzeitige Arbeit BMW Werk Leipzig
PME-Mail
Top
mohnikick
Geschrieben am: 18.06.2013, 09:03
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 6529
Mitglied seit: 09.06.2013



so gestern habe ich mal den Lenkkopf abgebaut und habe gesehen das die die lampenhalterung abgeflext haben.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
aktuelles Projekt:
S51 B2-4
Klick

nächstes Projekt
Simson Mofa 1(SL1)
Klick

Wunschprojekt:
MZ ETZ 125/150

____________________________________

---------------------------------------------------

ausgebildeter Kraftfahrzeugservicemechaniker
derzeitige Arbeit BMW Werk Leipzig
PME-Mail
Top
mohnikick
Geschrieben am: 18.06.2013, 09:09
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 6529
Mitglied seit: 09.06.2013



dann habe ich noch die schwingenlager und motorlagerbuchsen rausgemacht.
die von der schwinge waren sowas von kaputt hab ich noch nicht gesehen.

kann ich denn die metallbuchsen noch nehmen ?

möchte halt soviel retten wie geht von der ddr.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
aktuelles Projekt:
S51 B2-4
Klick

nächstes Projekt
Simson Mofa 1(SL1)
Klick

Wunschprojekt:
MZ ETZ 125/150

____________________________________

---------------------------------------------------

ausgebildeter Kraftfahrzeugservicemechaniker
derzeitige Arbeit BMW Werk Leipzig
PME-Mail
Top
mohnikick
Geschrieben am: 18.06.2013, 09:11
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 6529
Mitglied seit: 09.06.2013



heute wird nix gemacht und ich hoffe das morgen mein abbeizer kommt.

da kann ich schonmal anfangen den rahmen zu entlaken.


--------------------
aktuelles Projekt:
S51 B2-4
Klick

nächstes Projekt
Simson Mofa 1(SL1)
Klick

Wunschprojekt:
MZ ETZ 125/150

____________________________________

---------------------------------------------------

ausgebildeter Kraftfahrzeugservicemechaniker
derzeitige Arbeit BMW Werk Leipzig
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 18.06.2013, 18:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 691
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Solange die Rohre noch gut aussehen, kannst du die wieder nehmen. Mach ich auch immer so. wink.gif


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
S51 B1-3 BJ 1983 Klick
KR51/2L BJ 1985 Klick
KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
MKH/M3 Klick
DUO 4/1 BJ 1986 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J ST (davor VW Passat 35i Variant Facelift, davor VW Golf 4)
PME-Mail
Top
HarryT
Geschrieben am: 18.06.2013, 18:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 250
Mitgliedsnummer.: 262
Mitglied seit: 30.04.2006



Ich würde nicht chemisch entlacken. Habe damit nur negative Erfahrungen gemacht.
Die Riefe in der Schwinge laß nachschweißen.
Und dann neue Buchsen rein.
PME-Mail
Top
mohnikick
Geschrieben am: 24.06.2013, 20:17
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 6529
Mitglied seit: 09.06.2013



so nach langem abbeizen und abbürsten (nie wieder) habe ich meinen rahmen blank gemacht und gegen rost geschützt der lackaufbau kommt allerdings erst nächstes weekend dran.

@HarryT

ja abbeizen ist echt sch.... cry.gif
schwinge habe ich nachgeschweißt thumbsup.gif




was ist besser die buchsen aus polyamid oder gummibuchsen die neuen kann ich ja nicht mehr nehmen und ddr neuware ist bestimmt schon zerbröselt _uhm.gif


--------------------
aktuelles Projekt:
S51 B2-4
Klick

nächstes Projekt
Simson Mofa 1(SL1)
Klick

Wunschprojekt:
MZ ETZ 125/150

____________________________________

---------------------------------------------------

ausgebildeter Kraftfahrzeugservicemechaniker
derzeitige Arbeit BMW Werk Leipzig
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 24.06.2013, 22:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 691
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Wie gesagt, ich empfehle die Polyamidbuchsen. wink.gif


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
S51 B1-3 BJ 1983 Klick
KR51/2L BJ 1985 Klick
KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
MKH/M3 Klick
DUO 4/1 BJ 1986 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J ST (davor VW Passat 35i Variant Facelift, davor VW Golf 4)
PME-Mail
Top
freddy78
Geschrieben am: 25.06.2013, 05:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 313
Mitgliedsnummer.: 5725
Mitglied seit: 01.08.2012



Ich würde Motorlager Gummi nehmen und Schwingenlager Polyamid!

Gruss
Daniel
PME-Mail
Top
mohnikick
Geschrieben am: 25.06.2013, 11:46
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 6529
Mitglied seit: 09.06.2013



so heute habe ich mal nix am moped gemacht aber ich habe mal die alten schraubenkisten von meinem vater durchsucht und siehe da massen an Eska schrauben und muttern gefunden und auch noch ddr unterlegscheiben und sprengringe . _clap_1.gif

die schrauben und mutter sind von m4 - m12 alles dabei und die vielzahl ist m6 und m8. thumbsup.gif

ich hoffe das morgen entlich meine fussraste und mein herzkasten mit der post kommen damit ich nach der arbeit weiter machen kann.

sonntag oder montag will ich dann den rahmen lackieren .

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
aktuelles Projekt:
S51 B2-4
Klick

nächstes Projekt
Simson Mofa 1(SL1)
Klick

Wunschprojekt:
MZ ETZ 125/150

____________________________________

---------------------------------------------------

ausgebildeter Kraftfahrzeugservicemechaniker
derzeitige Arbeit BMW Werk Leipzig
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 25.06.2013, 19:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Naja abbeizen lohnt sich eigentlich auch nur, wenn man den unter der neuen Lackierung befindlichen Originallack zurück möchte. Bei dir wäre strahlen besser gewesen wink.gif
Oder von Hand anschleifen.


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter