Headerlogo Forum


Seiten: (8) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Star SR4-2/1 von 1971
Flo
Geschrieben am: 27.10.2014, 00:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



Hallo,

nach meinem Habicht im Sperberkleid und der nun fast vollständig restaurierten Schwalbe möchte ich nun das dritte Projekt euch vorstellen.
Gekauft habe ich diesen fast genau vor einem Jahr auf der HistorieCar im Duisburger Landschaftspark.
Die Papiere fehlten natürlich, genauso wie das Typenschild. Aber anhand der Rahmennummer müsste er aus dem Jahre 1971 sein.
Aber nun erstmal die Bilder....

Gruß Florian

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Flo
Geschrieben am: 27.10.2014, 00:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



leider ein sehr schlechter Zustand...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Flo
Geschrieben am: 27.10.2014, 00:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



aber eine kurze Sitzbank mit Aluschienen...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Flo
Geschrieben am: 27.10.2014, 00:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



die hintere Schwinge wurde leider auch misshandelt, aber Ersatz ist schon da!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Flo
Geschrieben am: 27.10.2014, 00:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



Leider habe ich vom Fundzustand nicht so gute Bilder gemacht. Aber ich denke man kann erkennen, das dieser Star eigentlich nur aus Resten besteht, die irgendwer mal aus seinen Ersatzteilen zusammen gebaut hat. Die weiße Farbe am Rahmen konnte ich auch nicht mit Beize entfernen, so dass ich letztendlich alles sandstrahlen musste.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Flo
Geschrieben am: 27.10.2014, 01:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



Die Sitzbank hatte auch ihre besten Tage hinter sich. Beide Gewinde vom Haltegriff waren durchgerostet und wurden mittlerweile ersetzt. Auch die typischen Risse im Blech wurden verschweißt. Aber am schlimmsten war dieser Geruch des vergammelten Sitzpolsters...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Flo
Geschrieben am: 27.10.2014, 01:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



Verzinnen habe ich dann auch mal probiert. Ich hatte noch einen richtig schlechten Kotflügel da, daran konnte ich dann mal üben....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Flo
Geschrieben am: 27.10.2014, 01:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



und poliert wurde auch wieder einiges...


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Flo
Geschrieben am: 27.10.2014, 01:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



Nachdem ich nun das mit dem verzinnen besser kann, sind auch fast alle Teile zum Pulver beschichten vorbereitet. Beim Lack werde ich mich nah am original orientieren, aber das werdet ihr ja bald sehen.
Die Felgen habe ich nun auch neu eingespeicht und gehen morgen zum zentrieren weg, die neuen K36/1 warten schon darauf biggrin.gif
Wenn ich jetzt noch bald die fehlenden Teile finde und die Karroserie-Teile vom Beschichten zurück sind, kann der Zusammenbau bald starten.

Auch diesesmal wird es keine Restauration im original Zustand, aber ich möchte ein Fahrzeug bauen, das in erster Linie für meine Freundin bestimmt ist und damit ihr persönlich gefallen muss. Ich war aber schon froh, das Sie sich für die fast original Farben entschieden hat. Außer einer kleinen optischen Veränderung wird es auch keine Verschandelung eines Stars. Ich hoffe aber, das ihr trotzdem Spaß daran habt, das wieder ein Fahrzeug mehr auf die Straße zurück gebracht wird. Außerdem habe ich mich jetzt nur mit den vorbereitenden schweren Aufgaben beschäftigt, zusammenbauen wird ihn meine Freundin, damit sie ihre ersten Schraubererfahrungen sammeln kann und hoffentlich auch schnell ein Simson-Fan wird!

Gruß Florian




--------------------
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 27.10.2014, 08:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Macht doch nichts, wenn er nicht ganz original wird. Ich finde es gut dass er überhaupt so schön wieder aufgebaut wird! thumbsup.gif


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 27.10.2014, 18:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ja, das sieht in der Tat so aus, als hätte da jemand nur seinen Schrott aus dem Keller zusammengesteckt und dir dann verkauft. _console.gif
Ich hoffe, es war nicht viel teurer als ein Fuffi. unsure.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 27.10.2014, 19:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



So seh' ich das auch irgendwie . hmm.gif
Der Fußschalthebel ist vom S50 !


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Flo
Geschrieben am: 27.10.2014, 21:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



Bezahlt hab ich 100€, aber dafür habe ich auch einige Teile für den Star und meine Schwalbe dazu bekommen. Alles in allem, war es schon ganz ok für den Preis. Wenn ich heute sehe, was bei Ebay oder den Teilemärkten für Preise verlangt werden cry.gif
Dazu hatte ich einen zweiten rostfreien Tank für meine Schwalbe bekommen, einen weiteren hinteren Kotflügel für den Star, den Lenker mit Anbauteilen, den Luftfilter und eine fast komplette 6V Elektronik Zündung und noch einiges an Kleinkram. Mit dem Verkauf der Zündung komme ich auf etwa 50€ für alles. Und das ein oder andere Teil wird nachher auch noch verkauft.
Aber viele Sachen musste ich auch noch dazu kaufen. Die Schwinge hinten wurde ja leider zersägt für die langen Dämpfer. Der Tank hatte viele Beulen und eine Teil vom Luftfilter wurde an meinen Habicht gebaut.
Aber hier im Forum finde ich sicher Ersatz - Teilesuche

Der Schalthebel der S50 ist mir auch mal zugeflogen, der kommt natürlich nicht an den Star! _console.gif

Gruß Flo


--------------------
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 28.10.2014, 17:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



... würde funktionell aber passen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Flo
Geschrieben am: 28.10.2014, 21:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



Bis ich Ersatz gefunden habe, wird dieser wohl erstmal verwendet.

Heute habe ich die Felgen zum zentrieren gebracht, also das wäre dann auch in dieser Woche erledigt. Drei Teile sind auch nochmal zu sandstrahlen, nach dem verzinnen laufen die ja ruckzuck wieder an, trotz nicht korrosiver Paste die mit Wasser abgewaschen werden soll _uhm.gif
Ich hoffe das diese Teile morgen schon fertig sind, dann könnte es diese Woche vielleicht doch noch mit beschichten klappen, zumindest schonmal abgeben.

Kann mir den jemand sagen, welchen Tachoantrieb ich in den Lima-Deckel einbauen muss? In den bekannten Shops finde ich immer unterschiedliche Verzahnungen - und die sollen für alle Typen geeignet sein!
Kennt jemand die Standhöhe des Ständers, bisher habe ich immer gelesen das ein kurzer verbaut war.


Gruß Flo


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (8) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter