Headerlogo Forum


Seiten: (13) « Erste ... 3 4 [5] 6 7 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> UT13 - Quasselfred, zum Treffen 19.06 - 23.06.2019
Nullneuner
Geschrieben am: 27.03.2019, 20:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 674
Mitgliedsnummer.: 2978
Mitglied seit: 04.01.2010



QUOTE (mobiler4 @ 26.03.2019, 16:51)


Achja das Orgateam fährt das UT kpl. mit Essis, also ich wollte es nur gesagt haben. In der Vergangenheit hörte ich ab und an Klagen wegen der unvorteilhaften Reisegeschwindigkeit für M53 Motoren hmm.gif ermm.gif


Oha ohmy.gif

Tony da müssen wir Freitag bei meinem mal schnell noch bisschen Kanäle aufbohren und polieren unsure.gif



--------------------
Gruss vonne Ostsee Thomas


KR51/1 Bj.69
Geräteträger RS 09 Bj.???
Dumper Waran 1501 Bj.84
SR2 Bj 59 UT tauglich ;-)
QEK Junior Bj.89
RT 125/2 Bj.57 (mit LÜV)
S 51 B Bj.88(Tochter ihr Gerät)
Balkenmäher MM 58 mit EL150 Motor
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 28.03.2019, 06:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5227
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Freitag Abend wie gehabt biggrin.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 19.04.2019, 09:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5227
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Freunde des alten Eisens,

die Anmeldeinfo`s sind im gepinnten Beitrag hinterlegt. Ihr könnt also in die Tasten hauen und buchen _clap_1.gif

Das Orgateam wünscht Euch allen ein schönes Osterfest biggrin.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Este
Geschrieben am: 19.04.2019, 13:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4227
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



Männers, Eure Mühe in allen Ehren, aber 151 €/pro Person?????? ohmy.gif ohmy.gif ohmy.gif


--------------------
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 19.04.2019, 16:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14845
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Este @ 19.04.2019, 13:36)
Männers, Eure Mühe in allen Ehren, aber 151 €/pro Person?????? ohmy.gif ohmy.gif ohmy.gif

Für was 151€ Stefan ????

Um was gehts denn?


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 19.04.2019, 17:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4580
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Jörg,

die Anmeldung ist online und eine Aufschlüsselung der Kosten:

Link Infos


--------------------
Besucht uns Ostholländer auf...

Facebook.com/mopedjungs

Instagram: mopedjungs_ostholland
PM
Top
Neumi83
Geschrieben am: 21.04.2019, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1261
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



Moin an Alle,
wenn ich mich richtig erinnere habe ich mich noch bei keinem UT zu den Kosten geäußert, bei den Diskussionen um Außerhalb-Pinklern und Pfennigumdreher meist nur still die Augen verdreht.
Wir waren bzgl. der UTs mal bei ca 50-65€. Noch paar Nebenkosten dazu, 150-200€ pro Nase. Selbst 2012 an der Küste, wobei mir da noch sehr gut in Erinnerung liegt, dass Tony und co da noch Miese gemacht hatten.
In den letzten 3Jahren stieg es stetig an.
Heuer sieht es nun wie folgt aus:

60€ Beitrag (absolut indiskutabel, völlig in Ordnung thumbsup.gif )
91€ Verpflegung (welche?) und Eintritte
280€ bei uns pro Nase für Übernachtung+Frühstück von Di-Mo
80€ Anfahrt pro Nase
20€ Mopped-Sprit
20€ UT-Niggi, pardon: T-Shirt
---------------------------
Zzgl. noch bissl Essen hier und da sind wir bei 600€ pro Nase!

Jetzt ziehen meine Augen nochmal in den Text oben.

Der Großteil der UT-Teilnehmer ist kein Großverdiener, ich auch nicht.

Wo geht das noch hin? Bianca und ich freuen uns sehr auf viele der "Verstrahlten" aber langsam machen wir uns Sorgen.

Grübelnde Grüße aus den "Dresdner Alpen".

Micha


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 21.04.2019, 22:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14845
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (schlagzeucher @ 19.04.2019, 17:08)
Jörg,

die Anmeldung ist online und eine Aufschlüsselung der Kosten:

Link Infos

Tut mir leid, aber eine Aufschlüsselung der Kosten sehe ich nirgendwo!

Die 91€ erschließen sich mir auch nicht, denn ich habe eine Ferienwohnung gebucht und bin somit Selbstverpfleger! D.h. ich brauche keine zusätzliche Verpflegung. Wenn ich einen All Inklusive Urlaub machen wollte, hätte ich diesen auch so gebucht.

Aufgrund des Termines sind wir im Vergleich zum letzten Treffen in der Hauptsaison angekommen und allein die Ferienwohnung kostet schon 1/3 mehr.

Ich war bisher auch kein Pfennigfuchser, aber dir hier veranschlagten Kosten übersteigen alles bisher. Ich sehe es also genauso wie Micha, dass das Ganze kostentechnisch wohl etwas aus dem Ruder zu laufen scheint.

Ich hatte mich auch wirklich auf das Treffen gefreut, bin jetzt aber ehrlich gesagt am überlegen ob ich unter den aktuellen Voraussetzungen überhaupt teilnehmen möchte. hmm.gif




--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 22.04.2019, 15:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3138
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Moin moin,

Ich bin bei Neumis Rechnung grade ein klein wenig erschrocken aber vermutlich werde ich auch ungefähr dort landen.

So wie ich das Orgateam kenne wird sich aber keiner als Reiseveranstalter bereichern wollen und daher werden sich die Leute schon was dabei gedacht haben. Auch wenns viel Geld ist, wir sind sicher dabei! thumbsup.gif

Achtung, Ironie: wenn man die Anreise per Zweirad erledigt kostet es wesentlich weniger Benzin und der Boiler ist nach Strecke auch fertig eingefahren laugh.gif
Ironie aus ph34r.gif


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 22.04.2019, 18:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4886
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Naja, vielleicht wäre eine Aufschlüsselung des 91-€-Postens sinnvoll. Ist ja immerhin von Mittwoch bis Sonntag. Und an der Ostsee ist es natürlich in der Saison am schönsten. Ich freu mich.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
mobiler4
Geschrieben am: 22.04.2019, 19:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5227
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Hallo Freunde,
Kritik ist immer gut und auch erwünscht deshalb möchte ich mich gerne zu Euren Sorgen und Bedenken klärend äußern. wink.gif
Moritz, erst einmal vielen Dank für Dein Vertrauen vorab. Schön, dass Ihr wieder dabei seid. _clap_1.gif
@ Micha, ich verstehe Deine Sorgen und gebe Dir auch recht in der Sache, dass alles irgendwie teurer wird. Das ist nun mal so. Thorsten hat eben Recht unser UT findet zur schönsten Jahreszeit in einer touristisch hoch frequentierten Region statt wo ein halber Liter Bier mittlerweile 4,-€ und mehr kostet und man seinen Essi nirgendwo mehr kostenlos 15 Minuten abstellen kann ohne irgendwas kaufen zu müssen. sad.gif Es nützt ja aber auch nichts das im Februar wenn es billiger ist durchzuziehen.laugh.gif
Leider hinkt Dein Vergleich mit früheren UT`s. Das UT geht von Mittwoch bis Sonntag das sind 4 Übernachtungen. Du kannst ja nicht einfach eine Ferienwohnung von Di bis Mo in den Vergleich mit einbeziehen das paßt nicht.
Wir bieten nach Absprache mit dem Platzbetreiber Übernachtungen für den schmalen Geldbeutel an und zwar 8,-€ je Nacht für einen Zelt- und 10,-€ die Nacht für einen Wohnwagenstellplatz inkl. Strom egal wie viele Personen in dem Zelt schlafen. Du hättest also zusammen mit Bianca Übernachtungskosten i.H.v. 32,-€ dann sieht die Rechnung schon anders aus.
Dass Du höhere Anfahrtskosten an die Küste hast ist ja klar die hatten wir in den Vorjahren selbst auch wenn es in den Süden ging da tanzt die Tankanzeige. laugh.gif
Die Vielzahl der User hat ein zweites Küsten UT gewünscht und wir machen es gern.
Unser Anspruch ist es Euch eine sorglose, unvergessene Woche zu bereiten. Anders als bei früheren UT`s soll es ein Rundum- bzw. Sorglospaket geben damit Ihr alles entspannt genießen könnt und immer versorgt seid. D.h. im Klartext: Ihr habt für das UT eine Art Vollpension außer Frühstück welches, zugegebenermaßen etwas teuer erscheint, allerdings im Hotel als Frühstücks-Büffet angeboten wird. Und irgendwie muß man sich mit dem Betreiber ja arrangieren. Das weiß jeder der sich schon einmal die Arbeit gemacht hat ein UT zu organisieren. Deshalb haben wir den Usern die freie Wahl gelassen das Frühstück zu buchen oder abzuwählen und alternativ selbst zuzubereiten was in den Ferienwohnungen ja sehr gut machbar ist. Des Weiteren haben wir Samstag und Sonntag das Mittagessen nicht mit einkalkuliert. Das zahlt auch jeder selbst weil es jeweils auf einer Hafenmeile in vielen Restaurants und Hafenbuden ausgewählt werden muß. Das kann man nicht organisieren. Bis auf diese beiden Ausnahmen haben wir also die gesamte Versorgung wie Do bis Sa Mittag- und Abendessen, Eintritte, Fährkosten und andere Gebühren sowie eine Veranstaltung auswärts in diesem separaten Beitrag "Versorgung" i.H.v. 91,-€ einkalkuliert und dargestellt der besseren Übersicht halber und der fairen Berechnung an die User wegen denn dieser Beitrag verringert sich natürlich bei späterer Anreise. (alles Überraschungen deshalb werde ich hier nicht jede Bockwurst auflisten ich mußte jetzt leider eh schon zu viel verraten hier) cry.gif

Jörg, Deinen Einwand Du hättest eine Ferienwohnung und bist somit Selbstversorger kann ich nicht nachvollziehen. Das hat ja mit der Art Unterbringung nichts zu tun. Wir sind von Mittwoch an auf Tour unterwegs und wir möchten Euch von vorn bis hinten verwöhnen und versorgen. Es wird eine Vielzahl an Programmpunkten und Highlights stattfinden die ich nicht im Einzelnen aufzählen möchte weil ich den Usern nicht die Überraschung verderben möchte. Das ist unser Anspruch, das ist unser Wunsch und so bieten wir das Paket an, ja wenn man so will als fast all inklusive Paket. Wenn die Mehrzahl der User dieses Paket nicht annehmen möchte ist es schade aber dann müssen wir das Angebot einstellen weil sich das nicht finanzieren läßt und sagen diese Veranstaltung schweren Herzens ab. hmm.gif

Den zweiten Beitrag i.H.v. 60,-€ kalkulieren wir als UT Beitrag mit 60 Teilnehmern.
Damit das funktioniert müßten dann auch 60 zahlende User zu uns kommen. In diesen Beitrag fließen alle Kosten ein die es braucht um das UT durchzuführen wie z.B.:

- Platz ca. 100 Meter vom Ostseestrand entfernt inkl. Strom, WC, Dusche
- Grillpavillon, Bierbankset`s, abschließbarer Parkplatz für Mopeds,
- Partyraum für Schlechtwetter, Tresen, Zapfanlage, PKW Stellplätze
- Grillabend Mittwoch, Terasse, Musikanlage, Feuerschale, Grillnutzung
- Privates Oldtimermuseum mit Eintritt frei, Shuttleservice, Druckkosten
- Getränke frei unterwegs bei den Ausfahrten (Ausgabe über Besenwagen)
- 3 Begleitfahrzeuge, Anhänger, Treibstoff, Preise, Mittel der Programmgestaltung

Abschließend möchte ich noch sagen und das dann auch dabei belassen.
Wir planen für Euch ein UT in einem Feriendorf das nahezu am Ostseestrand liegt der somit sehr gut zu Fuß erreichbar ist. Die Preise für Alles hier oben sind höher als in Bautzen oder im Erzgebirge das muß jedem klar sein. Das Küsten UT war gewünscht und wir führen es gern und mit Herzblut durch. Diejenigen die uns kennen wissen, dass wir Euch nicht enttäuschen werden. Aber, so etwas kostet eben etwas mehr und ja man kann und sollte es mit einem kleinen Pauschal Urlaub vergleichen, warum auch nicht.
Wir freuen uns jedenfalls sehr auf Euch und hoffen auf rege Teilnahme damit das UT13 an der Küste stattfinden kann. thumbsup.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
vossi
Geschrieben am: 23.04.2019, 00:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 275
Mitgliedsnummer.: 4992
Mitglied seit: 12.11.2011



Moin ...wir freuen uns über jeden der an die Ostsee kommt.... Und sollte es wirklich am Finanziellen scheitern ....dann ist das sehr schade ..
Grüße.... VoSSi
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 23.04.2019, 16:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4886
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Das wäre wirklich schade. Neumi, deiner Argumentation kann ich nicht ganz folgen. Wie kannst du Spritkosten mit einbeziehen beim Vergleich der UTs. Warst du sonst auch von Die. bis Mo. vor Ort? Warum nächtigst du nicht im Zelt, wäre deutlich günstiger? Jungs, das UT ist ein Mal im Jahr...


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 23.04.2019, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3138
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Anmeldung für mich und meinen Bruder ist raus... cool.gif

Ich freu mich wie blöde!!


--------------------
Gruß Moritz

- gesendet von meinem Rechenschieber -
PME-MailWebseite
Top
SR2
Geschrieben am: 24.04.2019, 15:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2618
Mitgliedsnummer.: 88
Mitglied seit: 29.06.2005



Hallo Freunde,

der Cheffe Tony nebst Adjutant Vossi haben ja nun bereits ihre offiziellen Statements hier präsentiert, daher vielleicht von meiner Seite als quasi Forum-Opa tongue.gif biggrin.gif noch ein paar persönliche Worte.

Vorab möchte ich mich, auch im Namen des gesamten UT13-Orga-Teams, für die bisher eingegangenen Buchungen und das damit ausgesprochene Vertrauen in unsere Arbeit bedanken! _clap_1.gif

Die Diskussion um Nebenkosten am Meer ist nicht neu, wir erleben hier gerade die zweite Auflage des Themas von 2012. sad.gif Damals waren die Gemüter bezüglich einer Differenz von 15 Euro!!! auf den seinerzeit üblichen UT-Beitrag erhitzt (ich meine final wurde dieser auf 40 Euro festgesetzt?), mehrere Jahre später stört sich schon keiner mehr an 60 Euro, welche mittlerweile klaglos akzeptiert werden. huh.gif

Dazu passt vielleicht ein kleiner Ausflug in die Finanzwelt, welcher zum Nachdenken anregen soll:

Durch die Flutung der Märkte mit Billionen fauler Kredite wacko.gif zur tollen Euro-Rettung ist unser Geld inzwischen einfach nichts mehr wert. Man sieht es überall, z.B. an den Butterpreisen, Kosten für Baumaterial, Mieten etc., auch an den Summen, welche für den Kauf unserer geliebten Mopeds aufgerufen werden. Die vermeintliche „Wertsteigerung“ ist keine im wirklichen Sinne, sondern nur ein Spiegel der verlorenen Kaufkraft unserer Währung. Wir sollten uns immer bewusst machen, dass unsere mühevoll erarbeiteten Talerchen täglich mehr an Wert verlieren. Dank Herrn Draghi und anderer hochkrimineller Konsorten hat der kleine Mann von 5.000 gesparten Euro am Ende des Jahres bereits ca. 200 Euro weniger in der Tasche, jedes Jahr - einfach so, ohne dafür etwas tun oder einkaufen zu müssen! ohmy.gif Also mehr als das Doppelte des Betrages verloren, über welchen wir hier aktuell philosophieren! blink.gif ph34r.gif Nullzins usw. lassen grüßen…Stichwort: kalte Enteignung!
Diese völlig kranke Konstruktion läuft als Exponentialfunktion gegen die Zeit, der Knall ist mathematisch definierbar und als Sollbruchstelle im Finanzsystem durch Zins und Zinseszins eingebaut. Wer also in Mathe aufgepasst hat dürfte die Zukunft mit großer Sorge sehen! hmm.gif

Dass die halbe Bundesrepublik im Sommer an die Küste düst ist nun wirklich auch kein Geheimnis. Gegenüber diesem Ansturm sind die Flächen und Möglichkeiten dort oben begrenzt und das macht sich dann natürlich in den Preisen bemerkbar: --> begrenztes Angebot --> große Nachfrage --> hoher Preis. Der staatlich verordnete Mindestlohn tut sein Übriges. Das Ganze nennt sich Markwirtschaft und wird von der Mehrheit der Bevölkerung so gewünscht, meine Wenigkeit eingeschlossen! wink.gif

Soweit ich Tony verstanden habe kann man nun als Besucher an den Ausflugszielen vor Ort zwischen Parkgebühren oder einem Verzehrbonus wählen. Die Jungs haben sich offensichtlich für Letzteres entschieden, eine gute Wahl, wie ich finde. thumbsup.gif
Diese Aufschläge sind kein Phänomen der Küstenregion, dort werden sie scheinbar nur offener ausgewiesen. Andernorts wird Kurtaxe erhoben, obwohl die Gemeinden nie einen Kurstatus hatten oder bekommen werden, in Dresden z.B. umschreibt man es liebevoll mit „Bettensteuer“. unsure.gif Wieder woanders auf der Welt zahlt man Eintrittspreise für die Natur cry.gif , diese wird dann kurzerhand zum Nationalpark deklariert. Daher scheint mir der „Umweg“ über eine eingenommene Mahlzeit an den Hotspots plausibler, hier bekomme ich als Betroffener Zahlmeister wenigstens noch einen greifbaren Gegenwert. Soweit mal mein Versuch einer Erklärung zur diesjährigen Kostenstruktur.

Zum ganz schmalen Taler wird ein UT wohl nicht mehr zu machen sein! ermm.gif Die Zahl der Teilnehmer sowie deren Ansprüche sind über die Jahre stetig gestiegen, eine erfreuliche Entwicklung, wie ich finde. Es will ja nun sicher auch niemand mehr in einer Baggerschaufel oder im Karnickelstall schlafen...! laugh.gif

Das nächste Treffen wird sicher wieder günstiger werden, das kann ich heute bereits abschätzen! Ich berufe mich bei dieser Aussage auf höchst zuverlässige Quellen… tongue.gif cool.gif rolleyes.gif

Seht es daher bitte als eine Art „Mischkalkulation“ der Treffen über die Jahre…kommt an die Küste und habt Freude und Erholung, solange die Kohle wenigstens noch einen Pfifferling wert ist - Sparen ist Schnee von gestern!!!

Seid bereit/Freundschaft

Lutze vom Orgateam thumbsup.gif


--------------------
vorwärtS immeR, 1
rückwärtS nimmeR ... 2


Unter der Webadresse http://www.urlaub-radeberg.de/ gibt es die aktuelle SR-Liste zum Downloaden!
--> Update 12/18 ist raus, 9 Neuzugänge eingetragen!

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (13) « Erste ... 3 4 [5] 6 7 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter