Headerlogo Forum


Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> m@ngo's 66er Sperber, Patinarestauration
m@ngo
Geschrieben am: 19.10.2020, 18:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1123
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



War mega konserviert, durch Öl und Dreck.
Die ganze Garage ist eine Ölwanne, da beschichtet. Aufwischen und gut.
Dennoch ist die Motorhalterung eingerissen und muss leider geschweisst werden. Schon aus dem Grund brauche ich etwas Lack....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
m@ngo
Geschrieben am: 20.10.2020, 07:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1123
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Spiegel sowie Ochsenaugenblinker sind bereits besorgt.
Bowdenzüge auch zum Großteil. Ein zwei Stück fehlen noch.
Foto ist stand vor ca. einem Monat...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 20.10.2020, 08:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4985
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo Mango, hattest du bei den Falschteilen die Soziusrasten erwähnt?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
m@ngo
Geschrieben am: 20.10.2020, 08:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1123
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Grüße dich. Nein nur vergessen zu erwähnen, aber habe ich auf der Uhr.
Neuer Tacho und 2 beige Griffgummis sind auch schon da.


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
m@ngo
Geschrieben am: 23.10.2020, 19:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1123
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Derweil werden die ersten Teile aufgearbeitet.
Die originalen Felgen hab ich ausgespeicht, Radnaben gereinigt, und die Felgen in mühevoller Handarbeit poliert.

Anschliessend mit originalen DDR Speichen eingespeicht, natürlich - was denn sonst... cool.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 24.10.2020, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2460
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Sieht super aus. thumbsup.gif
Haben die Naben vom falschen einspeichen Beschädigungen davon getragen?


--------------------
PME-Mail
Top
m@ngo
Geschrieben am: 24.10.2020, 17:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1123
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Beschädigung kann man so nicht sagen. Das wird sich zeigen, ob sich im Betrieb die Speichen lockern. Ich habe tatsächlich eine Veränderung festgestellt und zwar sind normalerweise nur jedes zweite Loch "gesenkt". Bei der einen Nabe jedoch jedes Loch "gesenkt". Könnte auch eingelaufen sein vom gebogenen Ende der Speiche, denn die Felgen wurden ja schon ein zweites mal eingespeicht. Damals aber falsch eingespeicht. Naja wir werden sehen. Ich bin zuversichtlich, das da nichts passiert!
An den Felgenringen konnte ich nichts feststellen.

Die Räder sind bereits zentriert und neue K4 Schluffen sind auch drauf gewandert.
Müssten nochmal geputzt werden. sleep.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 24.10.2020, 17:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2460
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Die Naben werden sie nachträglich angesenkt haben, damit die einfach gekreuzten Speichen überhaupt passen.

Sieht sehr edel aus. thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 24.10.2020, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 259
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Es gibt Naben wo alle Löcher gesenkt sind, da muß man aufpassen, das die erste Speiche richtig herum eingesteckt wird.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) 1 [2]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter