Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Welche Kugellager verwendet Ihr?
Bocian
Geschrieben am: 18.06.2020, 09:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 10415
Mitglied seit: 14.01.2019



Hallo,
bei Wiederaufbau eines SR2 Motors fiel mir auf, dass für die Kurbelwelle beidseitig C3 Lager mit erweiterter Axialluft (0,08-0,15mm) vorgesehen sind und für die beiden anderen Wellen (Kupplung und Abtrieb) Lager mit normaler Axialluft (0,03-0,13mm) zum Einsatz kommen sollen. Im Shop sind die Lagersätze aber alle in C3 Ausführung, also mit erweiterter Axialluft. Nun habe ich ein solches Lager neu (SKF 6301/C3 Abtriebswelle) vor mir und finde, das Spiel schon sehr ausgeprägt ist. Zumindest hat das neue C3 Lager mehr Spiel, als das alte Originallager aus DDR Produktion. Laut Ersatzteilkatalog gehören die C3 Lager nur an die Kurbelwelle, der Rest ist mit normalen Lagern auszustatten. Was haltet Ihr davon bzw. was baut Ihr ein?

Gruß Bocian
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 18.06.2020, 11:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Hallo,
ich baue überall C3 Lager ein, aber von SNH. Die SKF Lager haben zu viel Lagerluft, wie Dir ja auch schon aufgefallen ist. Bei SNH passt das, hatte auch noch nie Probleme damit.


--------------------
PME-Mail
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 18.06.2020, 11:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 487
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



Habe im Star auch die SHN drin,
sind nicht nur günstiger, wirken wirklich hochwertiger.
Wenn Du ein SKF ziehst was vorher einwandfrei lief, hast Du gleich Druckpunkte drin und kannst es entsorgen, bei SHN und DKF (DDR) ist es sehr selten. Zmindest meine Erfahrung.

Ein bissel Luft in Essimotor schadet nichts, außer am Kolben biggrin.gif


--------------------
Gruß Bernd

Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

mein SR2E Bj 1961 Patina
mein Star 1967 Patina
mein KR50 1962 Patina
PME-MailWebseite
Top
chrumi
Geschrieben am: 21.06.2020, 12:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 760
Mitgliedsnummer.: 2218
Mitglied seit: 12.05.2009



QUOTE (Bocian @ 18.06.2020, 10:41)
Hallo,
bei Wiederaufbau eines SR2 Motors fiel mir auf, dass für die Kurbelwelle beidseitig C3 Lager mit erweiterter Axialluft (0,08-0,15mm) vorgesehen sind und für die beiden anderen Wellen (Kupplung und Abtrieb) Lager mit normaler Axialluft (0,03-0,13mm) zum Einsatz kommen sollen. Im Shop sind die Lagersätze aber alle in C3 Ausführung, also mit erweiterter Axialluft. Nun habe ich ein solches Lager neu (SKF 6301/C3 Abtriebswelle) vor mir und finde, das Spiel schon sehr ausgeprägt ist. Zumindest hat das neue C3 Lager mehr Spiel, als das alte Originallager aus DDR Produktion. Laut Ersatzteilkatalog gehören die C3 Lager nur an die Kurbelwelle, der Rest ist mit normalen Lagern auszustatten. Was haltet Ihr davon bzw. was baut Ihr ein?

Gruß Bocian

In meinen Büchern steht nichts davon dass Kurbelwellenlager mit C4 Lagerluft verbaut werden müssen.
Also gehören überall C3 Lager rein.
Wo hast du denn die Info her.


--------------------
Gruß Mike

Simson Freunde Bairoda

Ich prüfe deine Lichtmaschine auf Lichtleistung und Funktion bei Interesse einfach mailen.

Qualität ist: Wenn der Kunde wieder kommt und nicht das Produkt
PME-Mail
Top
Bocian
Geschrieben am: 21.06.2020, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 10415
Mitglied seit: 14.01.2019



Hallo Mike,
die Info stammt aus dem originalen Ersatzteilkatalog. Dort heißt es, die Kurbelwelle mit erweiteter Lagerluft und die anderen 2 Lager mit normaler Lagerluft. Mich wundert, dass man alle 4 Lager mit erweiteter Luft anbietet und die meisten sicher auch einbauen.

Gruß Bocian
PME-Mail
Top
chrumi
Geschrieben am: 21.06.2020, 21:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 760
Mitgliedsnummer.: 2218
Mitglied seit: 12.05.2009



Ich habe das bei SKF gefunden, demnach ist C2 geringere Lagerluft als Normal und C3 höhere Lagerluft als normal. Also Braucht man CN für normale Lagerluft aber die sind glaube ich nicht in den Sets enthalten. Sondern nur C3 für alles.
SKF-link


--------------------
Gruß Mike

Simson Freunde Bairoda

Ich prüfe deine Lichtmaschine auf Lichtleistung und Funktion bei Interesse einfach mailen.

Qualität ist: Wenn der Kunde wieder kommt und nicht das Produkt
PME-Mail
Top
Bocian
Geschrieben am: 22.06.2020, 09:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 67
Mitgliedsnummer.: 10415
Mitglied seit: 14.01.2019



Hallo Mike,
genau das meine ich. C3 Lager, also erweiterte Lagerluft gehören an die Kurbelwelle. Die beiden anderen für Kupplungs- u. Abtriebswelle sollten in normaler Ausführung bestückt werden. Die erhältlichen Sets enthalten aber nur C3 Lager. Warum man nicht beide Lagertypen, so wie original vorgesehen anbietet, weiß ich nicht.
Gruß Bocian
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter