Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Farbauswahl Schwalbe
SR2_Berlin
Geschrieben am: 23.03.2021, 13:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 5943
Mitglied seit: 23.10.2012



Hallo zusammen,
bei meiner Schwalbe hat sich noch nicht viel getan. Muß noch das Ständerrohr austauschen und neu einschweißen und vom Schwingenrohr ist rechts von dem überstehenden Stück Rohr ein Stück abgebrochen, das Bruchstück ist aber noch da. Vermutlich ein Schweißfehler im Werk der über die Jahre zum Riß geführt hat. Immerhin hab ich das jetzt im Zuge der Zerlegung mal gesehen.

Nun überlege ich gerade welche Farbe das Gerät eigentlich mal bekommen soll.
Originalfarbe war weiß, die Schwalbe ist eine /1 K Baujahr 1976. Erst muß ich mal die Sprühdosenfarbe abbeizen. Ich werde es probieren, aber ich fürchte als Patinalack kann man den nicht erhalten.
Außerdem finde ich weiß nur so naja.
Aber welche Farbe dann? Bis auf tundragrau und verkehrsorange gefallen mir die Originalfarben alle nicht und das orange ist ja eher aus Mitte 60er Jahre.
Vier Farbtöne habe ich jetzt näher im Auge:
RAL 6021 - blassgrün
RAL 1002 - sandgelb
RAL 8023 - orangebraun
RAL 1012 - zitronengelb
Was meint das Forum? Habt ihr vielleicht noch andere gute Farbideen?
Sicher bin ich mir nur daß es kein Blau-Ton werden soll. Das Moped war jetzt 20 Jahre lang sprühdosen-blau, das reicht biggrin.gif

viele Grüße,
Victor


--------------------
Simson SR2
Simson KR51/1
MZ TS250/1
IZH 56
Peugeot Satelis 250
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 23.03.2021, 16:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1585
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Vielleicht gefällt dir ja das (recht orangelastige) "Kirschrot" der späten KR51/1S und frühen KR51/2L?


--------------------
PME-Mail
Top
Patty146
Geschrieben am: 23.03.2021, 17:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 112
Mitgliedsnummer.: 10357
Mitglied seit: 25.11.2018



Wenn Du sie sowieso nicht im Originalfarbton lackieren möchtest würde ich mir da nicht so viele Gedanken machen und bei deiner ersten Wahl bleiben. Tundragrau oder orange.

Die Farben sind zwar typisch aus den 60ern aber die Schwalbe allgemein ist auch ein Produkt aus dieser Zeit, auch wenn sie länger gebaut wurde. Das dürfte rein vom optischen her passen.

Auch wenn eine Originalrestauration mit der fremden Farbe dann eh nicht mehr möglich ist, rate ich aber trotzdem ab von RAL Farben. Gerade bei tundragrau.

Viele Grüße
PME-Mail
Top
AbundZuS50
Geschrieben am: 23.03.2021, 18:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 784
Mitgliedsnummer.: 9896
Mitglied seit: 28.01.2018



Wenn es eine /1 K von 76 in der Orginalfarbe Weiß war und der Hocker war jetzt 20 jahre
schon im falschen Farb-Look unterwegs,
ich hätte die K wieder schön pastelweiß , so wie Auslieferungszustand gemacht.
Weiß geht eigl. immer.
Meine K würde ich jedenfalls nicht anders haben wollen.
Aber wie immer , alles Geschmackssache.


--------------------
Steh- / Fuhrpark
74" Mifa 901 ( metallic-grün )
77" Mifa 903 ( metallic-blau )
74" KR 51/1K ( Pastellweiß )
76" S50 B ( Saharabraun )
80" S51 N ( Olympiablau )
80" MKH / M1
84" MWH / F
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 23.03.2021, 18:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2822
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Weiß sieht man nicht so oft an der Schwalbe. 76 waren die Schwingen auch noch weiß. Ebenso war Pastellweiß ja nur bei der Komfort zu haben, also ein Erkennungsmerkmal, dass man was "besseres" ist, als die anderen Schwalbe-Fahrer.

Deswegen kann ich Dir nur raten sie wieder original zu lackieren.


--------------------
PME-Mail
Top
Patty146
Geschrieben am: 23.03.2021, 18:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 112
Mitgliedsnummer.: 10357
Mitglied seit: 25.11.2018



QUOTE (ddr-driver @ 23.03.2021, 18:24)
Ebenso war Pastellweiß ja nur bei der Komfort zu haben, also ein Erkennungsmerkmal, dass man was "besseres" ist, als die anderen Schwalbe-Fahrer.

Ob das der Gemeindeschwester oder dem Dorfopa auf dem Ding damals wirklich interessiert hat?
thumbsup.gif

Viele Grüße
Patty
PME-Mail
Top
AbundZuS50
Geschrieben am: 24.03.2021, 00:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 784
Mitgliedsnummer.: 9896
Mitglied seit: 28.01.2018



Bestimmt.
Man hat ja auch meistens die " vergoldeten Embleme " drangehabt und
Gold ist schon immer so bissel was besseres , Goldstatus halt. biggrin.gif
Obwohl es nach paar Jahren auch als Messing durchgehn könnte. rolleyes.gif


--------------------
Steh- / Fuhrpark
74" Mifa 901 ( metallic-grün )
77" Mifa 903 ( metallic-blau )
74" KR 51/1K ( Pastellweiß )
76" S50 B ( Saharabraun )
80" S51 N ( Olympiablau )
80" MKH / M1
84" MWH / F
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 24.03.2021, 10:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2545
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



QUOTE (SR2_Berlin @ 23.03.2021, 13:52)
Vier Farbtöne habe ich jetzt näher im Auge:
RAL 6021 - blassgrün
RAL 1002 - sandgelb
RAL 8023 - orangebraun
RAL 1012 - zitronengelb

In Kombination mit schwarzen Anbauteilen sieht denke ich das zitronengelb nicht schlecht aus thumbsup.gif

Oder RAL 8023 kombiniert mit beigefarbenen Anbauteilen.


--------------------
PME-Mail
Top
SR2_Berlin
Geschrieben am: 24.03.2021, 11:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 5943
Mitglied seit: 23.10.2012



Moin, na das sind doch schonmal paar brauchbare Antworten! cool.gif
Wir sind ja hier nicht bei krasses-simson-tuning.de, da habe ich schon fast damit gerechnet daß es hier eher in Richtung Originalfarbe läuft. biggrin.gif
Ich glaube RAL1012 zitronengelb mit schwarzen Teilen sieht zu neu bzw. zu grell aus.
8023 mit beige ist auch eine gute Idee.
Oder RAL 6021 blassgrün mit grau. Das war schon vor längerer Zeit mal der Plan...



--------------------
Simson SR2
Simson KR51/1
MZ TS250/1
IZH 56
Peugeot Satelis 250
PME-Mail
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 24.03.2021, 16:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 480
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



... und wenn Du was zu vergolden hast, ist kein Problem biggrin.gif


--------------------
Gruß Bernd

Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

mein SR2E Bj 1961 Patina
mein Star 1967 Patina
mein KR50 1962 Patina
PME-MailWebseite
Top
SR2_Berlin
Geschrieben am: 18.04.2021, 10:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 5943
Mitglied seit: 23.10.2012



Hallo zurück,
ich bin mittlerweile mit Blech etwas, aber noch nicht viel weiter gekommen.
Ich habe mit verschiebenen Abbeizern schonmal etwas Lack runterbekommen, allerdings mit unterschiedlichem Ergebnis. Beim vorderen Kotflügel gings noch einigermaßen, beim hinteren Panzer hat es leider stellenweise den Originallack mit aufgelöst und man sah auch warum die Schwalbe irgendwann mal übergepinselt wurde -> Lack schlecht. Unter der Sprühfarbe ist zudem noch ein zweiter vermutlich gepinselter relativ dicker Lack...
Und auf dem Tunnel in der Mitte ist großteils gar kein Originallack mehr vorhanden oder schwerst verkratzt.
Ich werde also definitiv lackieren müssen. Und die Farbe "pastellweiß" die das bei einer KR51/1K wohl ist hat es mir doch noch angetan. Ich glaube ich werde tatsächlich wieder die Originalfarbe nehmen. cool.gif
Nun habe ich bei verschiedenen Verkäufern die Farbe Marke "Leifalit" gesehen, auch in pastellweiß. Taugt die was? Stimmt der Farbton? Hat schonmal jemand mit "Leifalit"-Farbe Erfahrungen gemacht.
danke & grüße,
Victor


--------------------
Simson SR2
Simson KR51/1
MZ TS250/1
IZH 56
Peugeot Satelis 250
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 21.04.2021, 14:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2545
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Das pastellweiß ist ne ziemlich spezielle Angelegenheit, da würde ich auf jeden Fall von einem professionellen Farbfachmarkt anhand eines lichtgeschützten Originalteils anmischen lassen sonst wird das nix. Und selbst dann wirds wahrscheinlich nicht perfekt. Ich hatte für meine K-Schwalbe damals 3x anmischen lassen, 2x stimmte der farbton gar nicht, und 1x sah es zumindest ähnlich aus. Getroffen hat es keiner. Weiß nicht ob Doccolor da noch tipps hat ...


--------------------
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 21.04.2021, 15:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6173
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (mulchhüpfer @ 21.04.2021, 15:26)
Weiß nicht ob Doccolor da noch tipps hat ...

Ob er Tipps hat, weiß ich nicht. Aber ich gehe davon aus, dass er den passenden Farbton hat. Er ist der Doc... wink.gif

Mfg Andi
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 21.04.2021, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2822
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Freut mich, dass Du Dich doch noch dazu entschieden hast sie wieder in weiß zu lackieren. _clap_1.gif


--------------------
PME-Mail
Top
AbundZuS50
Geschrieben am: 21.04.2021, 23:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 784
Mitgliedsnummer.: 9896
Mitglied seit: 28.01.2018



QUOTE (ddr-driver @ 21.04.2021, 17:43)
Freut mich, dass Du Dich doch noch dazu entschieden hast sie wieder in weiß zu lackieren. _clap_1.gif

dito _clap_1.gif


--------------------
Steh- / Fuhrpark
74" Mifa 901 ( metallic-grün )
77" Mifa 903 ( metallic-blau )
74" KR 51/1K ( Pastellweiß )
76" S50 B ( Saharabraun )
80" S51 N ( Olympiablau )
80" MKH / M1
84" MWH / F
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter