Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein "neuer" Star und estimmt ein paar Fragen, Fragen zur Restauration
blauemaus
Geschrieben am: 04.06.2022, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 234
Mitgliedsnummer.: 10194
Mitglied seit: 21.08.2018



Hallo an Euch,

vor einigen Tagen bin ich per Zufall zu einem Star gekommen. Recht vergammelt, aber bis auf die Seitenbleche einigermaßen komplett. Ich möchte ihn erst mal funktionstüchtig bekommen, um dann den weiteren Weg zu bestimmen. Für einen Patinaaufbau ist er eigentlich zu vergammelt, aber wer weiß...


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Biete öfter mal alte Teile über Kleinanzeigen an, einfach mal vorbeishauen: Meine Angebote bei ebay Kleinanzeigen
PME-MailWebseite
Top
blauemaus
Geschrieben am: 04.06.2022, 20:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 234
Mitgliedsnummer.: 10194
Mitglied seit: 21.08.2018



Mittlerweite habe ich ihn so weit, dass er sich aus eigener Kraft fortbewegt. Im Vergaser war ein grüner Schleim, der kaum weg zu bekommen war, die Bremsen mussten eingestellt werde, eine Batterie wurde verbaut und die Elektrik wieder in Gang gesetzt. Was mir als Erstes aufgefallen ist, ist dass die Verbindung vom Luftfilter zum Vergaser irgendwie nicht original sein kann. Es wurde ein Gummistutzen vom S50 irgendwie zurechtgeschnitten.
Für Ratschläge bin ich dankbar!
Viele Grüße,
Micha



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Biete öfter mal alte Teile über Kleinanzeigen an, einfach mal vorbeishauen: Meine Angebote bei ebay Kleinanzeigen
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 04.06.2022, 20:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5266
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Wenn er so aussieht, ist er korrekt.
https://kultmopeds.de/Vergaser-Luftfilter-A...r-Spatz-Habicht
Dein Bild ist zwar etwas unscharf, aber das Teil scheint richtig zu sein.
Wichtig ist, dass der komplette Luftfilterkasten dicht ist, also keine ausgebaddelten Dichtungen und alle Spangen dran. Sonst kann es passieren, dass er Nebenluft zieht und z. B nur mit gezogenem Choke fährt


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 04.06.2022, 21:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 15156
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (blauemaus @ 04.06.2022, 20:56)
Hallo an Euch,

vor einigen Tagen bin ich per Zufall zu einem Star gekommen. Recht vergammelt, aber bis auf die Seitenbleche einigermaßen komplett. Ich möchte ihn erst mal funktionstüchtig bekommen, um dann den weiteren Weg zu bestimmen. Für einen Patinaaufbau ist er eigentlich zu vergammelt, aber wer weiß...

Toller Star Micha smile.gif _clap_1.gif

Der hat doch eine super Basis für einen Patina Aufbau. Das Alter und die Gebrauchsspuren darf man dem Sperber ruhig ansehen. Wichtig ist, dass er technisch fit ist. Aber auch hier sehe ich keine Probleme. wink.gif



--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 04.06.2022, 21:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1052
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Viel Spaß beim weiteren basteln. wink.gif
So einen Patienten hab ich mir auch vor kurzem auch angelacht aber der muss noch ein paar Jahre trocken eingelagert reifen. biggrin.gif


--------------------
Gruß Andreas

Aktueller Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
seit 05/2022 SR4-2/1 BJ 1969 Klick
seit 10/2012 MKH/M3 BJ 1979 Klick

seit 08/2022 Wartburg 353 Deluxe BJ 1983 Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014

Ehemalige Fahrzeuge:
2011 KR51/1K BJ 1976 Klick
2011 KR51/2E BJ 1986 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick
2017 Duo 4/1 BJ 1986 Klick
2018 SR4-2/1 BJ 1980 Klick (gehört jetzt meiner Schwester)
2018 S50 B2 BJ 1978 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Instagram: @andis_moped_werkstatt
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 04.06.2022, 21:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5266
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 04.06.2022, 22:18)
QUOTE (blauemaus @ 04.06.2022, 20:56)
Hallo an Euch,

vor einigen Tagen bin ich per Zufall zu einem Star gekommen. Recht vergammelt, aber bis auf die Seitenbleche einigermaßen komplett. Ich möchte ihn erst mal funktionstüchtig bekommen, um dann den weiteren Weg zu bestimmen. Für einen Patinaaufbau ist er eigentlich zu vergammelt, aber wer weiß...

Toller Star Micha smile.gif _clap_1.gif

Der hat doch eine super Basis für einen Patina Aufbau. Das Alter und die Gebrauchsspuren darf man dem Sperber ruhig ansehen. Wichtig ist, dass er technisch fit ist. Aber auch hier sehe ich keine Probleme. wink.gif

Mit der ganzen Vögelei kann man schon Mal durcheinander kommen.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
blauemaus
Geschrieben am: 05.06.2022, 15:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 234
Mitgliedsnummer.: 10194
Mitglied seit: 21.08.2018



Danke an Euch für den Zuspruch!
Bin heute mal eine Runde gefahren und bin begeistert! Der Motor läuft richtig gut und ohne Nebengeräusche, allerdings nur wenn der Choke auf Spannung gebracht wird.
@Thorsten - die Dichtung vom Luftfilter ist tatsächlich defekt - es fehlt ein Stück und der Gummiflansch ist gerissen - Danke!
Die nächsten Fragen stellen sich schon: Welche Außenspiegel gehören an den Star, Baujahr 1971?
Nierenspiegel oder Rechteck?
Fallen Euch auf den beiden Bildern noch irgendwelche Details auf, die überhaupt nicht passen?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Biete öfter mal alte Teile über Kleinanzeigen an, einfach mal vorbeishauen: Meine Angebote bei ebay Kleinanzeigen
PME-MailWebseite
Top
blauemaus
Geschrieben am: 05.06.2022, 15:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 234
Mitgliedsnummer.: 10194
Mitglied seit: 21.08.2018



Die andrere Seite

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Biete öfter mal alte Teile über Kleinanzeigen an, einfach mal vorbeishauen: Meine Angebote bei ebay Kleinanzeigen
PME-MailWebseite
Top
blauemaus
Geschrieben am: 05.06.2022, 15:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 234
Mitgliedsnummer.: 10194
Mitglied seit: 21.08.2018



Technisch überprüft ist er auf jeden Fall!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Biete öfter mal alte Teile über Kleinanzeigen an, einfach mal vorbeishauen: Meine Angebote bei ebay Kleinanzeigen
PME-MailWebseite
Top
Andi0105
Geschrieben am: 05.06.2022, 19:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6308
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (blauemaus @ 05.06.2022, 16:40)

Fallen Euch auf den beiden Bildern noch irgendwelche Details auf, die überhaupt nicht passen?

Die Sitzbank ist falsch.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 06.06.2022, 08:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5266
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo Micha. Es ist natürlich nicht so einfach, zu sagen, was falsch ist und was nicht, wenn man das richtige Baujahr nicht weiß. Ich empfehle dir, die Suche zu benutzen, ist zwar nicht sehr anwenderfreundlich, aber nutzbar. Ist halt etwas aufwändiger. An deinen Star müsste nach meiner Meinung eine kurze graue Sitzbank ohne Zierleisten, Stoßdämpfer mit oben grauer Plastehülse, Rücklicht tundragrau und kleiner, rechteckiger Spiegel, Auspuff mit Spitztüte.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
blauemaus
Geschrieben am: 06.06.2022, 09:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 234
Mitgliedsnummer.: 10194
Mitglied seit: 21.08.2018



Hallo Thorsten,

das Baujahr ist 1971. Ich bin nun kein absoluter Original-Fetischist, aber einigermaßen passen sollte es schon. Wenn ich an meine Jugen denke und an das, was wir damals anunseren Mopeds herumgebastelt haben...
In meinem Freundeskreis war nichts orginal.
Auf jeden Fall schon mal danke für die Hinweise!

Es hat ja alles keine extreme Eile und so werde ich auch auf den verschiedenen Teile- und Flohmärkten Ausschau halten.

Im Herbst werde ich den Star erstmal zerlegen und den Rhmen richtig schweißen lassen, im Bereich des Ständers ist alles nur wild zusammengebruzzelt.

Gigt es eigentlich Erfahrungen mit den GfK-Seitenblechen, die angeboten werden?
Original Bleche scheinen mit Gold aufgewogen zu werden.

Viele Grüße,
Micha


--------------------
Biete öfter mal alte Teile über Kleinanzeigen an, einfach mal vorbeishauen: Meine Angebote bei ebay Kleinanzeigen
PME-MailWebseite
Top
blauemaus
Geschrieben am: 09.06.2022, 20:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 234
Mitgliedsnummer.: 10194
Mitglied seit: 21.08.2018



Hallo an Euch,

habe heute die Dichtungen vom Luftfilter ersetzt. Jetzt läuft der Motor ohne Probleme und beschleunigt einwandfrei!

Was mir beim Star im Unterschied zu meinem anderen Mopeds auffällt, ist das leichte Knacken bem Schieben über jede geringste Unebenheit.
Es scheint von den Reibungsdämpfern zusammen zu hängen.
Ist das dann ein Zeichen von Verschleiß?

Viele Grüße,
Micha


--------------------
Biete öfter mal alte Teile über Kleinanzeigen an, einfach mal vorbeishauen: Meine Angebote bei ebay Kleinanzeigen
PME-MailWebseite
Top
domdey
Geschrieben am: 09.06.2022, 21:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11941
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Möglich. Es kämen gebrochene Reibsegmente, Federn, defekte Führungsbuchsen in Betracht.


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
OTRIUS
Geschrieben am: 10.06.2022, 09:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1245
Mitgliedsnummer.: 2758
Mitglied seit: 12.10.2009



...oder die Kette

Schöner Star! ich würde nur Teile mit original patiniertem Lack tauschen


--------------------
Fahrzeuge:

Albatros SD 50 2002
SR 50 1990
Duo 4/1 1988
Spatz SR 4/1 P 1965 + K 1969
Star SR 4/2 1966 + 1974
Habicht SR 4/4 1973 + 1974
Sperber SR 4/3 1970
S 51 Enduro 1990
Schwalbe KR 51/1 S 1973 + 1974
Schwalbe KR 51/2 1982
MZ Charly (Elektro) 2006
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter