Headerlogo Forum


Seiten: (10) 1 [2] 3 4 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> DDR Registrierschein oder Betriebserlaubnis?, Wann gab es was?Zeigt uns eure Dokumente
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 11.12.2009, 00:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14643
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Ach ja hier gleich mal wieder was von mir. smile.gif

Man beachte hier die Bezeichnung Registrierschein für Motorfahrrad und unten drunter in Klammern (Moped).

Registrierschein ist von einem KR50. Der Registrierschein wurde aber schon 56 gedruckt. Wäre mal interessant, wenn jemand nen originalen SR1 Registrierschein hier einstellen könnte, wie der im Vergleich dazu ausschaut.

Jörg

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 11.12.2009, 01:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14643
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



.....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 11.12.2009, 10:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7006
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Jörg,

der Registrierschein ist, soweit die Auskunft des freundlichen ABV und VoPo, ein Dokument, welches bei Besitzerwechsel oder Wohnortwechsel zu DDR Zeiten von der VP ausgestellt wurde, damals waren die Registrierscheine noch wichtig, zumindest wichtiger als heuer.

Wie faszinierend einfach da noch das Leben war, man hat für ein paar Mark eine versicherung bekommen udn musste kein Blech mit Löchern durchbohren um irgendein Schild anzubringen. Bald haben wir noch eine Überwachungsanlage für
Maut auf dem Bock wink.gif .

Gruß Enrico

EDIT: übrigens wurde dein KR 50 erst 75 im Bezirk Aue umgemeldet (siehe Stempel auf der ersten Seite)


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K -Klick
VW 1200 L - Klick

in Erinnerung:
SR2 - Klick KR51/1K -Klick
PM
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.12.2009, 02:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14952
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Betriebserlaubnis (zu DDR-Zeiten Registrierschein...hat man von Adolf übernommen wink.gif ): Die Orginale liegen beim Hersteller, denn er hats beantragt. Eine Kopie liegt (DDR-KTA, BRD-KBA) beim zuständigen Amt. Diese Kopien (oder im Falle Neukauf die Orginale) werden in entsprechender Weise fahrzeugbezogen ausgefertigt und mit dem Fahrzeug ausgereicht.
Die BA oder der immer noch gültige DDR-Registrierschein ist beim Betrieb mitzuführen.
Da es sich eh um Kopien handelt, kann man davon auch Kopien fertigen und mitführen.
Dies ist die Aussage eines Ost-Polizisten.
Ich musste selbst mal ein KBA-Orginal vorzeigen, worauf mich der grüne Mann fragte: "Wohl selbst gedruckt, wa?" laugh.gif
Man bekommt bei Neuausfertigung vom KBA ein Anschreiben mit. Besser ist es, dieses mit der BA mitzuführen, da dies das eigentliche amtliche Schreiben ist. Dies ist die Aussage des KBA Flensburg.



--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 12.12.2009, 17:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Hier nun wie versprochen mal die orig. Dokumente die ich zu hause hab !

Zu erst die Versicherung !

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 12.12.2009, 18:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Und die Rückseite !!!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 12.12.2009, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hier die ABE meines sr50 b3! wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 12.12.2009, 18:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Rückseite

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 12.12.2009, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hier der Registrierschein vom star !

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 12.12.2009, 18:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14643
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Danke Benny für deine Fotos. Die Betriebserlaubnis von deinem SR50 finde ich sehr interessant. rolleyes.gif

Hier heißt es jetzt nicht mehr Allgemeine Betriebserlaubnis sondern:
QUOTE
Auszug aus der Allgemeinen Betriebserlaubnis


Jörg


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 12.12.2009, 18:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Rückseite !


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 12.12.2009, 18:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Das war alles zu diesem Thema ! wink.gif

mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 12.12.2009, 19:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7006
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Servus Jörg,

ich kann hier noch mit einer Scannung meiner S51 B1-3 Papiere dienen.

Baujahr 1982 - AUGUST

Titel: Betriebserlaubnis für Kleinkrafträder

die späteren S51 Modelle hatten nochmal andere.

Hoffe gedient zu haben.

Enno _console.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K -Klick
VW 1200 L - Klick

in Erinnerung:
SR2 - Klick KR51/1K -Klick
PM
Top
enrico-82
Geschrieben am: 12.12.2009, 20:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7006
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Und Rückseite, hier sieht man auch wie gut es ist wenn man selber ABV ist wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K -Klick
VW 1200 L - Klick

in Erinnerung:
SR2 - Klick KR51/1K -Klick
PM
Top
toffel44
Geschrieben am: 15.02.2010, 18:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 214
Mitgliedsnummer.: 3081
Mitglied seit: 06.02.2010



Also ich hab das Garantieheft, das Versicherungsheftchen und den originalen Kaufvertrag vom Händler. Leider keine Betriebserlaubnis, die hat meine Mutter auch nie zu ihrem(jetzt meins) Moped bekommen. Das Kann mein Opa auch bestätigen und wusste gar nicht das es sowas für Mopeds überhaupt gibt. Naja jetzt hab ich Papiere vom KBA. Für meine Schwalbe hab ich nur die Betriebserlaubnis.


--------------------
MfG Christoph
...Denn nur Original ist legal.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (10) 1 [2] 3 4 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter