Headerlogo Forum


Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR 2, Baujahr 1958
SR57
Geschrieben am: 21.04.2021, 21:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1097
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



QUOTE (Otto @ 21.04.2021, 21:47)
Das Blech ist an den Abkantungen durchgerissen. Dort zu schweißen ist nicht TÜV-konformer Pfusch und wird auch nicht langfristig halten. Korrekter Weise müsste man das ganze Blech raustrennen, nachfertigen und neu einschweißen.

Schwer vorstellbar, wie dieser Schaden entstanden ist. Das ist eigentlich so ziemlich die stabilste Stelle an dem Sattelgestell. War da eine Feder dazwischen? Oder hatte das jemand starr mit dem Satteloberteil verschraubt, sodass die Stöße hart und ungefiltert auf das Unterteil übertragen wurden?

Zum Glück muss kein SR zum Tüv rolleyes.gif

Ordentlich geschweißt hält das.
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 22.04.2021, 03:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1752
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



QUOTE (SR57 @ 21.04.2021, 21:59)
QUOTE (Otto @ 21.04.2021, 21:47)
Das Blech ist an den Abkantungen durchgerissen. Dort zu schweißen ist nicht TÜV-konformer Pfusch und wird auch nicht langfristig halten. Korrekter Weise müsste man das ganze Blech raustrennen, nachfertigen und neu einschweißen.

Schwer vorstellbar, wie dieser Schaden entstanden ist. Das ist eigentlich so ziemlich die stabilste Stelle an dem Sattelgestell. War da eine Feder dazwischen? Oder hatte das jemand starr mit dem Satteloberteil verschraubt, sodass die Stöße hart und ungefiltert auf das Unterteil übertragen wurden?

Zum Glück muss kein SR zum Tüv rolleyes.gif

Ordentlich geschweißt hält das.

Nein. Das kann man so nicht "ordentlich" schweißen. Und das wird auch nicht halten. Deshalb ist eine Schweißung auf Kanten auch nicht zulässig und nicht TÜV konform und genau wegen solchem Pfusch muss der SR2 ab nächstem Jahr zum TÜV.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 Alltagsfahrzeug zurzeit in Schweißkur
http://www.twingotuningforum.de/thread-38712.html
Saab 9-3 bj. 1999 (Schwedenstahl als temporärer Ersatz für den Twingo - Mulitmediadisplay wird gerade bei Domhöfer überholt)
C4 Grand Picasso von 2011 (Auto von meiner Frau, was eine Drecksbude mit dem berüchtigten VTi120 Motor - aus Citroen, Peugeot, BMW und Mini)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 120.500km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, Überholung läuft)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 80.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 50.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (restauriert)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
DKW RT100 Bj. 1938 (wird restauriert)
DKW RT100 Bj. 1939 (eigentlich Teileträger für oben, aber wer weiß...)
Express 98ccm Bj. 1949 (in Restaurierung)
Motobecane MB2 Bj. 1928 (wird restauriert)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 22.04.2021, 05:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 487
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



QUOTE (Otto @ 22.04.2021, 03:55)
Nein. Das kann man so nicht "ordentlich" schweißen. Und das wird auch nicht halten. Deshalb ist eine Schweißung auf Kanten auch nicht zulässig und nicht TÜV konform und genau wegen solchem Pfusch muss der SR2 ab nächstem Jahr zum TÜV.

Endlich wird mir klar warum die ganzen frisierten Plastikroller teils ohne Bremse, Licht und helmlosen Fahrern demnächst zum TÜV müssen.
Dachte bis jetzt immer das es Lobbyisten angezettelt hätten. biggrin.gif


--------------------
Gruß Bernd

Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

mein SR2E Bj 1961 Patina
mein Star 1967 Patina
mein KR50 1962 Patina
PME-MailWebseite
Top
P601 k
Geschrieben am: 22.04.2021, 07:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 10107
Mitglied seit: 26.06.2018



Es war eine Feder Zwischen,

ich gehe davon aus das dieser Sattel einmal ein Unfall oder anders beschädigt wurde.
Eine Seite war schon sehr lange gebrochen und nur noch eine Blechseite welche aufgegeben hatte durch die ganze Bewegung.

Was genau diesem Sattel passiert ist bleibt leider ungeklärt
PM
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 22.04.2021, 08:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 487
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



So einen Halter müsste ich noch haben.
Kann heute Nachmittag mal schauen wenn ihn ersetzen willst.


--------------------
Gruß Bernd

Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

mein SR2E Bj 1961 Patina
mein Star 1967 Patina
mein KR50 1962 Patina
PME-MailWebseite
Top
P601 k
Geschrieben am: 22.04.2021, 14:30
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 10107
Mitglied seit: 26.06.2018



Währe natürlich schöner wenn ein unbeschadeter drin ist.

um auch jene zu beruhigen die nästes Jahr zum Tüv müssen.

Freue mich wenn ihn findest, danke schon einmal dafür.
PM
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 22.04.2021, 19:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 487
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



Hatte es doppelt und wollte es noch galvanisieren lassen aber nie geschafft

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Bernd

Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

mein SR2E Bj 1961 Patina
mein Star 1967 Patina
mein KR50 1962 Patina
PME-MailWebseite
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 22.04.2021, 19:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 487
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



bei Interesse PN

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Bernd

Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

mein SR2E Bj 1961 Patina
mein Star 1967 Patina
mein KR50 1962 Patina
PME-MailWebseite
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 23.04.2021, 11:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Wurde da auch schon mal repariert oder warum ist das so verfärbt? hmm.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 23.04.2021, 13:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1752
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



QUOTE (ddr-driver @ 23.04.2021, 11:26)
Wurde da auch schon mal repariert oder warum ist das so verfärbt? hmm.gif

Ja, der wurde auch geschweißt. Das kann man sicher noch schöner machen, ist aber von der Lage der Nähte und Punkte so i.O. Ungeschweißte Sattelgestelle sind selten. An den Gestellen sind oft schon die alten originalen Schweißpunkte durchgebrochen. Da hat vermutlich schon damals irgendwas nicht richtig geklappt und die Schweißpunkte und Bleche sind versprödet.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 Alltagsfahrzeug zurzeit in Schweißkur
http://www.twingotuningforum.de/thread-38712.html
Saab 9-3 bj. 1999 (Schwedenstahl als temporärer Ersatz für den Twingo - Mulitmediadisplay wird gerade bei Domhöfer überholt)
C4 Grand Picasso von 2011 (Auto von meiner Frau, was eine Drecksbude mit dem berüchtigten VTi120 Motor - aus Citroen, Peugeot, BMW und Mini)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 120.500km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, Überholung läuft)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 80.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 50.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (restauriert)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
DKW RT100 Bj. 1938 (wird restauriert)
DKW RT100 Bj. 1939 (eigentlich Teileträger für oben, aber wer weiß...)
Express 98ccm Bj. 1949 (in Restaurierung)
Motobecane MB2 Bj. 1928 (wird restauriert)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 23.04.2021, 17:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 487
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



QUOTE (Otto @ 23.04.2021, 13:46)
Ja, der wurde auch geschweißt. Das kann man sicher noch schöner machen, ist aber von der Lage der Nähte und Punkte so i.O. Ungeschweißte Sattelgestelle sind selten. An den Gestellen sind oft schon die alten originalen Schweißpunkte durchgebrochen. Da hat vermutlich schon damals irgendwas nicht richtig geklappt und die Schweißpunkte und Bleche sind versprödet.

cry.gif
Danke für das aufklären.
Ich finde solche Kommentare immer wichtig und auch die Begutachtung der Schweißnähte per Bild.
Es wurde genau an den originalen Schweißpunkten nachverschweißt, was das Auge des Fachmanns sicherlich erkannt hat.
Ich werde es unserer Schweißwerkstatt natürlich ausrichten das sie sich das nächste mal etwas mehr bemühen sollen. Immer diese Flaschen vom Prototypenbau.


--------------------
Gruß Bernd

Ist das Drehmoment erreicht, geht die Schraube wieder leicht.

mein SR2E Bj 1961 Patina
mein Star 1967 Patina
mein KR50 1962 Patina
PME-MailWebseite
Top
Bockwurst-mit-Senf
Geschrieben am: 25.04.2021, 16:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 623
Mitgliedsnummer.: 8514
Mitglied seit: 26.10.2015



Ich hätte hier unbenutze Lagerware neu verzinkt im Angebot.

Bei interesse PN.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Robert

Wer IFA fährt,fährt NIE verkehrt !
PME-Mail
Top
Bockwurst-mit-Senf
Geschrieben am: 25.04.2021, 16:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 623
Mitgliedsnummer.: 8514
Mitglied seit: 26.10.2015



.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Robert

Wer IFA fährt,fährt NIE verkehrt !
PME-Mail
Top
P601 k
Geschrieben am: 29.04.2021, 14:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 10107
Mitglied seit: 26.06.2018



Danke für das engebot habe schon den davon Bekommen.


Bei Zeit wird er Montiert.
Dann auch mal mein Strom Problem gesucht bzw behoben hoffe ich
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) 1 [2]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter