Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neue Papiere SR2E 40Km/h
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 12.11.2018, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



So, nach 16 Wochen habe ich heute endlich die Papiere bekommen?
Was mich etwas erstaunte ist dass da Höchstgeschwindigkeit 40 Km/h eingetragen sind.
Laut Bedienungsanleitung sind es doch 45 Km/h?

Ist das bei Euch auch so, will ja nicht gleich auf die Wache weil einer von der Reinnleitung meint das gute Moped wäre friesiert wenn ich mal Vollgas gebe smile.gif


--------------------
Gruß Bernd

### Suche gut erhaltenes Knieblech für KR50 in Hammerschlagblau ###

Während der Ingenieur noch berechnet das es nicht geht, hat es der Meister bereits fertig.
PME-MailWebseite
Top
Wombat45
Geschrieben am: 12.11.2018, 18:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4752
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Ist bei mir genau so.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 12.11.2018, 19:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



Ok.
Ich habe da immer so ein Glück, die Essis sind hier ja nicht bekannt wink.gif


--------------------
Gruß Bernd

### Suche gut erhaltenes Knieblech für KR50 in Hammerschlagblau ###

Während der Ingenieur noch berechnet das es nicht geht, hat es der Meister bereits fertig.
PME-MailWebseite
Top
ckich
Geschrieben am: 12.11.2018, 19:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 197
Mitgliedsnummer.: 9828
Mitglied seit: 14.12.2017



In alten Registrierschein war keine Km/h eingetragen.

Es gibt aber noch ältere "Registrierscheine für Motorfahrrad"
50/60er Jahre gab es die, da stand zu Höchstgeschwindigkeit drin.
Beim SR2 40km/h.
PME-Mail
Top
Matze01
Geschrieben am: 12.11.2018, 19:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 327
Mitgliedsnummer.: 9240
Mitglied seit: 06.12.2016



Bei mir sind auch die 40 Km/h eingetragen. Es wird wohl beim KBA einheitlich so gehandhabt werden bei diesem Moped.


--------------------
"Die Wahrheit in einer Zeit universalen Betrugs zu sagen ist eine revolutionäre Handlung” (Georg Orwell in "1984")
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 12.11.2018, 20:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8131
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (Matze01 @ 12.11.2018, 20:35)
Bei mir sind auch die 40 Km/h eingetragen. Es wird wohl beim KBA einheitlich so gehandhabt werden bei diesem Moped.

Scheint so zu sein, obwohl im Typgutachten der KTA 45 km/h stehen.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
essiquäler
Geschrieben am: 12.11.2018, 21:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2609
Mitgliedsnummer.: 1154
Mitglied seit: 06.03.2008



Meine haben auch 45 km/h von Kba.


--------------------
Grüße Gerald
PME-Mail
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 12.11.2018, 21:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3821
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



Ich hab auch nur 40 km/h eingetragen.
Um aber Diskussionen mit den Cops aus dem Weg zu gehen, habe ich zukünftig die Papiere erst gar nicht dabei.
Bei der Versicherung bestehe ich seit jeher auf den 60km/h Eintrag und den Cops reichen in der Regel die Versicherungspapiere.

Ich hatte bei einer Versicherung sogar einmal folgenden Eintrag: 'Fahrrad Hilfsmotor(Moped) max 60km/h" Das gab der Computer auch zur Auswahl nach Eingabe der "Simson BSW 0048" - Nummer


--------------------
PME-Mail
Top
corsajäger
Geschrieben am: 13.11.2018, 05:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 169
Mitgliedsnummer.: 8790
Mitglied seit: 24.03.2016



Scheint normal zu sein, mit den 40km/h. Ich hab beim Beantragen definitiv 45km/h als Vmax angegeben, bekommen hab ich Papiere mit 40km/h. Stört mich aber so nicht biggrin.gif
PM
Top
ckich
Geschrieben am: 13.11.2018, 08:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 197
Mitgliedsnummer.: 9828
Mitglied seit: 14.12.2017



QUOTE (GrasserBenno @ 12.11.2018, 21:30)
Ich hab auch nur 40 km/h eingetragen.
Um aber Diskussionen mit den Cops aus dem Weg zu gehen, habe ich zukünftig die Papiere erst gar nicht dabei.
Bei der Versicherung bestehe ich seit jeher auf den 60km/h Eintrag und den Cops reichen in der Regel die Versicherungspapiere.

Ich hatte bei einer Versicherung sogar einmal folgenden Eintrag: 'Fahrrad Hilfsmotor(Moped) max 60km/h" Das gab der Computer auch zur Auswahl nach Eingabe der "Simson BSW 0048" - Nummer

Ja, und riskierst zusätzlich noch eine Strafe wegen fahren ohne BE. _clap_1.gif
Wie schon geschrieben, in den alten Registrierschein steht auch 40km/h
http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?sho...ndpost&p=437219.
PME-Mail
Top
Pyramidenverleih
Geschrieben am: 13.11.2018, 09:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 10147
Mitglied seit: 21.07.2018



Wenn es hier fast alle so haben bin ich beruhigt, dachte schon das da was falsch gelaufen ist. Angegeben hatte ich auch 45 km/h

Aus dem Essi wird mit Sicherheit keine Rennmaschine, er bleibt wie er ist und zieht in ca. 2 Wochen in die Bastelstube wo er für den Frühling wieder fit gemacht wird.


--------------------
Gruß Bernd

### Suche gut erhaltenes Knieblech für KR50 in Hammerschlagblau ###

Während der Ingenieur noch berechnet das es nicht geht, hat es der Meister bereits fertig.
PME-MailWebseite
Top
docralle
Geschrieben am: 13.11.2018, 09:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6400
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Der SR2 ist zu einem Zeitpunkt gebaut worden, wo es für Mopeds die 40/40 Regel gab. Also 40 Kg und 40 kmh. Dieses war in Gesamtdeutschland gültig.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 13.11.2018, 09:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8131
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (docralle @ 13.11.2018, 10:47)
Der SR2 ist zu einem Zeitpunkt gebaut worden, wo es für Mopeds die 40/40 Regel gab. Also 40 Kg und 40 kmh. Dieses war in Gesamtdeutschland gültig.

Ralle du schreibst manchmal eine Gülle! blink.gif ph34r.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 13.11.2018, 20:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8131
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Aus dem Typgutachten der KTA:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 13.11.2018, 20:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8131
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Aus der BA:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter