Headerlogo Forum


Seiten: (6) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Die MZ ES von meinem Onkel!, Aufbaubericht
Andi93
Geschrieben am: 28.02.2021, 15:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Jetzt kommt meine erste Frage zur ES:
Vor der Restaurierung hatte sie vorn wie hinten Felgen der Größe 1.85×18 und vorn einen 2,75er und hinten einen 3,00er Reifen. Genau so hab ich jetzt auch die Neuteile gekauft. Allerdings bin ich im Netz zu teilweise widersprüchlichen Aussagen bezüglich der Reifen-/Felgenkombinationen gestoßen. So wird teilweise geschrieben, dass der 2,75er Reifen nicht auf der 1.85er Felge gefahren werden darf, sondern nur auf der 1.6er. Im Schein meines Onkels steht vorn wie hinten der 3,00er Reifen, er ist aber immer so gefahren und es gab nie Probleme beim TÜV.

Kann mir diesbezüglich jemand weiterhelfen?

Schönen Sonntag euch allen. wink.gif


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 28.02.2021, 15:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 383
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Das ist richtig, alle beide Reifen 3,00.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 28.02.2021, 17:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Und da kann man auch keinen 2,75er Reifen auf der 1.85er Felge bei der TÜV-Abnahme mit eintragen lassen? Wäre das Aufgrund dieser Briefkopie möglich? Der 2,75er Reifen soll wohl bei Kurvenfahrten ein besseres Fahrverhalten haben.
Sonst müsste ich den Reifen halt nochmal bei AKF umtauschen.


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 28.02.2021, 18:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 383
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Der Reifen wird bei der größeren Felge auseinander getrückt, dadurch wird ja die Lauffläche des Reifens spitzer, das sieht obtisch schon scheise aus, und der TÜV wird das nicht abnehmen.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 01.03.2021, 12:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



QUOTE (Bastell @ 28.02.2021, 18:46)
Der Reifen wird bei der größeren Felge auseinander getrückt, dadurch wird ja die Lauffläche des Reifens spitzer, das sieht obtisch schon scheise aus, und der TÜV wird das nicht abnehmen.

thumbsup.gif

Wenn breite Felge vorn und hinten dann 3.00.

Wobei vorn ab Werk eigentlich immer die schmalere Felge für den 2.75er Reifen drauf war und hinten die breite für 3.00.


--------------------
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 03.03.2021, 17:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 383
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Aber nicht bei der ES, die hatte schon immer 1,85 B x 18 Felgen.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 04.03.2021, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



War gestern bei AKF den Reifen umtauschen. Zumindest wird es jetzt vorn und hinten das gleiche Profil sein. _clap_1.gif

Heute kamen noch die neuen Kugeln vom Lenkungslager und Abends hab ich noch fix die Tüte mit dem Schraubensatz geöffnet und alles sortiert. War bei den bisherigen Sätzen für die Mopeds besser gelöst, da war alles nach Baugruppen sortiert und nicht alles zusammen in einem Sack. laugh.gif

Morgen oder am Samstag will ich dann endlich langsam mal mit dem Zusammenbau beginnen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 05.03.2021, 12:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Die Originalschrauben verzinken zu lassen sieht edler aus. wink.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 07.03.2021, 13:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Gestern und Freitag ging es wie geplant endlich los. Hab am Freitag den vorderen Schwingenträger montiert (das anfädeln der Lagerkugeln ging besser, als erhofft thumbsup.gif ) und hab mich dann gestern mit den Schutzblechen und Fahrerfußrasten beschäftigt. Eigentlich wollte ich die Schwingen einbauen aber leider fehlen mir von den vier Anlauf-/Abdeckscheiben zwischen Schwinge und Lagerrohr drei Stück. _uhm.gif laugh.gif Also habe ich sie noch nachgeordert und hoffe auf eine schnelle Lieferung.
Zum Glück habe ich diesen Online-Ersatzteilkatalog gefunden, der mir das Zusammenbauen wesentlich erleichtert. Alleine die Angabe der Schraubenlängen ist Gold wert.
Am Tank habe ich dann noch die alten, gereinigten Kniekissen verbaut und ihn mal zur Probe draufgesetzt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 07.03.2021, 13:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Beim nochmaligen durchsehen der lackierten Teile ist mir eines in die Hand gefallen, welches ich überhaupt nicht zuordnen kann. Da es ja auch schon zwei Jahre her ist, seitdem ich die ES zerlegt habe, weiß ich auch nicht mehr, wo und ob ich es überhaupt abgebaut habe. Im Teilekatalog habe ich es auch nicht gefunden. Kann mir da eventuell jemand weiterhelfen? _uhm.gif

Tante Edit hat nochmal die Bilder durchgesehen:
Es handelt sich um einen selbstgebauten Auspuffhalter.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 07.03.2021, 14:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 383
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Es muß zwei Typen von Sattelträgern gegeben haben, die eine wo die Auspuffhalterung mit Strebe angeschraubt wurde, die andere , wo der linke Stoßdämpfer innen an der Schwinge angeschraubt wurde. Dem nach muß die Stoßdämpferhalterung am Sattelträger kürzer sein. Die Auspuffhalterung an der Fußraste, ist bestimmt ein orig. Teil.


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 08.03.2021, 18:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Der Auspuffhalter an der Fußrastenstrebe ist original bei Deiner ES! Da sollte eigentlich auch kein Loch für die lange Auspuffstrebe im Kastenträger sein.

Wird die ES gar nicht liniert? sad.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 11.03.2021, 15:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Ja, an die Linierung habe ich selber auch gar nicht gedacht. _uhm.gif
Mein Onkel hatte sich ja selber um die Lackierung gekümmert und der Lackierer hat ihm gesagt, dass die Maschinen 1973 nicht mehr liniert waren. War wohl bei den Trophys so (hab jetzt keine genauen Daten darüber gefunden) und nun soll sie auch so bleiben. Der Lackierer wusste ja nicht, dass es mal eine 64er war.

Heute ging es etwas weiter. Beim Einbau der Schwingen ist mir aufgefallen, dass die Bolzen für Ölschmierung sind aber die Schwingen schon Gummmibuchsen haben. Hatte beim Zerlegen nicht darauf geachtet bzw. nichts von beiden Varianten gewusst. Kann ich nun aber trotzdem die Bolzen verwenden oder muss ich zwingend welche für Gummibuchsen nehmen? Sie sitzen schön stramm in den Lagerrohren drin und es wackelt auch sonst nichts. Sind die Durchmesser bei beiden Bolzenvarianten gleich?

Das linke hintere Federbein hab ich nun richtig eingebaut. wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 13.03.2021, 14:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 947
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Langsam erkennt man, dass es wieder eine ES wird.

Kann keiner was zu den Schwingenlagerbolzen sagen?


Edit: vielen Dank an den unbekannten Wohltäter, welcher den Titel grammatikalisch ins rechte Licht gerückt hat. Wollte lange schon mal einen Mod dazu anschreiben. thumbsup.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
seit 10/2012 MKH/M3 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 13.03.2021, 15:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 8556
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Bitteschön! wink.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 13
UT 14 in der Sächsischen Schweiz im Jahr 2021 auch abgesagt!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (6) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter