Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motoraufhängung - Fragen zum erneuern
enrico-82
Geschrieben am: 03.12.2013, 10:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hallo,

am Grünen muss noch die Motoraufhängung (hinten wie vorn) erneuert werden.

Jetzt habe ich gelesehn es gibt die Teile heute auch aus Miramid - was ist denn besser? ich hab da weniger Angst das die Lagerung die Kraft nicht abkann sondern die Vibrationen sollen ja so gut wie möglich gedämmt werden.

PS: wie ich die alte Lagerung rausbekomme weiß ich aber gibt es einen Trick für den Einbau?


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 03.12.2013, 11:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1347
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



Also Miriam federt nicht, also würde ich die persönlich nicht einbauen.

Bleib nur Gummi zu besorgen, der die Größe endspricht und zurechtschneiden, oder vorhandene bessere woanders ausbauen.

Zum einbauen ist am besten immernoch ein Spülmittelkonzentrat, das gleitet am besten.


--------------------
PME-MailWebseite
Top
DJ_Killswitch
Geschrieben am: 04.12.2013, 06:49
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 54
Mitgliedsnummer.: 256
Mitglied seit: 24.04.2006



Immer Gummi, Miramid macht den Einbau leichter, aber an den allseits bekannten Rissen im Rahmen sieht man das selbst die Gummis nicht jede Kraft wegnehmen.

Wenn du solche Lager hast mit Metallhülse dann gibt es dafür Gummis die recht gut reinpassen, ich habe die seinerzeit mal als Federbeinaugen für die Schwalbe gekauft.
Die Gummis haben in der Mitte eine Art Nut von der Herstellung, so sahen auch die aus die ich aus den alten Metallhülen rausgezogen habe.
In den Federbeinen ist es eine extreme fummelei gewesen und ob die da jemals original drin waren weis ich nicht, im Essi passen sie prima mit minimal Spüli aufwand.
Pro Metallhülse braucht man 2 Stück.

Sonst mal nach Gummilager Oben Star/Schwalbe (für die alten Geläse Motoren) suchen, diese passen im Essi Hinten (2 Stück) und auch Vorn (1 Stück), hier wird das einsetzten aber etwas Schwerer deshalb viel Spüli und Geduld.

Viel erfolg!


--------------------
Grüsse Mathias

SR2 Bj.57 Hammerschlagblau klick
SR2 Bj.59 Grau gerollt (nur Alltag)
SR1 Bj.56 33xxx im Aufbau

Achtung Messie-Syndrom!
lieber schlecht aufgehoben als gut entsorgt
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.12.2013, 11:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Enno, wir hatten das schon mal.
http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=3931

Es hat bisher keiner geschafft, die Dinger nachzufertigen. Auch kein "findiger, windiger Händler", obwohl der Bedarf da ist.

Die Selbergiessen-Variante hat einen Nachteil: Man benötigt entweder die alten Rohrhülsen oder neues Rohrmaterial für die Aussenhülse. Innen muss es nur mind. reichlich 8mm Durchmesser haben. Aussen muss es jedoch Präzirohr sein. Das bekommt man gewerblich locker geliefert-allerdings in Form von 6-Meter-Stangen mit dem entsprechenden Preis.

Eine Alternative ist PU-Stangen-Material als Halbzeug, das gibts recht günstig. Benötigt wird es in Shore 70 bis 75.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 04.12.2013, 11:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009





--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 04.12.2013, 11:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1347
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



Hm, keine Maße und die scheinen auch viel zu klein und eher für die Aufhänung am Rhamen zu sein, wo aber eine andere reinkommt. hmm.gif


--------------------
PME-MailWebseite
Top
enrico-82
Geschrieben am: 04.12.2013, 12:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Aha - ich dachte die Dinger gibt es zu kaufen - wird zumindest selbst hier im Shop angeboten. (Und bei Sause Oldieng etc.).

Ich hab zum Glück die Innenrohre noch im original Motor - leider sind dort die Gummies tot.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 04.12.2013, 15:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3746
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



QUOTE (enrico-82 @ 04.12.2013, 13:08)
Aha - ich dachte die Dinger gibt es zu kaufen - wird zumindest selbst hier im Shop angeboten. (Und bei Sause Oldieng etc.).

Ich hab zum Glück die Innenrohre noch im original Motor - leider sind dort die Gummies tot.

Ich habe da grad was gefunden und zwar im Konkurenz-Forum

Hier Bastelt einer
Evtl kann der dir helfen.
Ich habe jetzt nicht den Fred durchgelesen. Ich denke aber der könnte helfen. Zumindest kann man bei Ihm mal nachfragen.



--------------------
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.12.2013, 17:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Benno, geil ist die Aussage: "Ich bin der Einzige..." laugh.gif Weils nicht stimmt. Ausserdem ist er mit der Härte zu hoch. Ich hatte damals von einer neuen Orginalen die Shore-Härte gemessen und lag bei 70, max. 75.

Die hier im Shop scheinen alte orginale zu sein. Die hinteren komplett. Enno, es sind nicht nur Gummis! Es hat eine Aussenhülle (Metall) und ein Innenrohr, durch das die M8 Schraube geht.
Ich kann Dir die Maßzeichnung schicken.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 04.12.2013, 18:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Dann sinds die hier

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 04.12.2013, 19:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3746
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



Tino, Das ist das erste mal, dass ich die sehe! Also ausgebaut

Kann man doch selber basteln, oder?
Die Röhrchen an einer Seite schärfen und dann durchs Gummi Pressen.
Man braucht nur einen passenden Gummiblock wink.gif

Norbert: Ich habe den Fred nicht durchgelesen, nur kurz überflogen. Was da geschrieben wird, weis ich nicht


--------------------
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 04.12.2013, 19:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Das ist alte DDR Ware, siehe Rost. Das mit dem geschärften Röhrchen durch Vollmaterial pressen ist ein guter Gedanke. Musst nur die Richtung halten, sonst kannst du auch gebrauchte schiefgewordenene nehmen.


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Tillk
Geschrieben am: 04.12.2013, 20:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 256
Mitgliedsnummer.: 4859
Mitglied seit: 18.09.2011



Hallo,

...Dann sinds die hier ...

und wo nun genau gibt es die?
Ich hatte schon vor gut 8 Wochen so eine Frage gestellt, da gas noch keine.
Also außen 22mm und innen 8,3mm.
Ich suche nur zwei davon.
Grüße
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 04.12.2013, 20:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



QUOTE (Tillk @ 04.12.2013, 20:04)
und wo nun genau gibt es die?

QUOTE (pneubusiness @ 04.12.2013, 19:49)
Das ist alte DDR Ware, siehe Rost.


Wo`s die heute noch gibt keine Ahnung. Warscheinlich gar nicht. Ich hab die dazumal von Joachim dazubekommen.


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.12.2013, 22:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Tino, das sind die Hinteren. thumbsup.gif Der Vordere ist im Rahmen eingepresst, länger und mit Bund.

Ich sagte ja, ausser alter Lagerware ist mir nicht bekannt, dass die einer nachfertigt. Ist echt eine Marktlücke. wink.gif

Und das Innenrohr ist 0,8mm länger als der Aussenmantel. wink.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter