Headerlogo Forum


Seiten: (22) « Erste ... 16 17 [18] 19 20 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> falsche Farbe für's Federkleid ?!, Aufbau Sperber 1966, SR 4-3
Thommy'Simson
Geschrieben am: 22.05.2022, 13:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 753
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Ja werde noch was passendes suchen. hmm.gif


Nein, der Spritzschul soll original sein. Und ja die Unterseite ist glatt. Warum soll die denn nach oben.? hmm.gif


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 22.05.2022, 20:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5266
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



QUOTE (Thommy'Simson @ 22.05.2022, 14:41)
Nein, der Spritzschutz soll original sein. Und ja die Unterseite ist glatt. Warum soll die denn nach oben.? hmm.gif


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 22.05.2022, 21:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 753
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Weil es original nur schwarze gab, oder wie.? hmm.gif

Es gibt doch auch weiße bzw. eher beige. Sind doch originale als Ersatzteil. hmm.gif

Siehe: hier z.B. Und da ist auch die raue Seite nach oben. hmm.gif



Die glatte Seite nach unten macht für mich persöhnlich auch mehr Sinn, denn da kann der Schmutz besser abfallen, statt an einer rauen Oberfläche zu haften. hmm.gif



Gerne mal Kommentare von anderen Usern dazu bitte.! thumbsup.gif


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 22.05.2022, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 753
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Hier mal ein Bild aus Kleinanzeigen von einem originalen 66er.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 22.05.2022, 22:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 15156
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Thommy'Simson @ 22.05.2022, 22:36)
Weil es original nur schwarze gab, oder wie.? hmm.gif

Es gibt doch auch weiße bzw. eher beige. Sind doch originale als Ersatzteil. hmm.gif

Siehe: hier z.B. Und da ist auch die raue Seite nach oben. hmm.gif



Die glatte Seite nach unten macht für mich persöhnlich auch mehr Sinn, denn da kann der Schmutz besser abfallen, statt an einer rauen Oberfläche zu haften. hmm.gif



Gerne mal Kommentare von anderen Usern dazu bitte.! thumbsup.gif

An meinem 67er Sperber war original ein glatter schwarzer Spritzschutz montiert. Beide Seiten glatt.

Ich habe noch 2 originale Ersatz Spritzschutz. Da ist eine Seite glatt und die andere nicht, wie bereits bekannt.

Meine nachgefertigten Spritzschutzgummis sind ebenfalls auf beiden Seiten glatt.

Ich finde allein wegen der Optik muss die glatte Seite nach oben.




--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 23.05.2022, 05:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3946
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



Tommy, wenn Du noch eine Alu Mutter Mutter brauchst, melde Dich. Habe noch eine da.

Matze


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 23.05.2022, 08:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5266
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Noch mal zum Schmutzfänger, an meinem 68er Sperber war dieser 100%ig auch oben glatt und das original. Ich habe ihn nur gewechselt, weil er in der Mitte eingerissen war. Leider habe ich ihn entsorgt, bin mir aber auch Recht sicher, dass er auch unten glatt war.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 23.05.2022, 09:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 753
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Also ich werde ein bisschen Individualität einfließen lassen und definitiv den roten Spritzschutz verbauen und auch mit der rauen Seite nach oben, das macht für mich am meisten Sinn, meiner Meinung nach. wink.gif



Hier auch nochmal


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 23.05.2022, 09:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 753
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Soo der Speigel kann dann auch zusammen gebaut werden und rann an den Sperber.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 23.05.2022, 09:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 753
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Hier noch ein kleines Detail, die neu verchromte Hutmutter flacher Form in der Schlüsselweite 9. cool.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 23.05.2022, 09:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5266
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Wenn du deine Individuelle Vorstellung hast, ist das okay.

Aber ich habe rausgelesen, dass es verschiedene Farben gab und welche mit zwei glatten Seiten und welche mit einer glatten und einer rauen Seite (da gibt es ja nach den Fotos sogar längs- und wer geriffelte laugh.gif ), was ich aber noch nicht gelesen habe, war original die Riffelung nach oben...


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 23.05.2022, 12:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1016
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Macht ja auch keinen Sinn, die Riffelung nach oben.
Das Wasser würde dann darin stehen und sauber machen lässt es sich dann auch nicht.
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 23.05.2022, 14:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3890
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Meine Meinung dazu: Das Original ab Werk war schwarz, beidseitig glatt und an der Schutzblechverlängerung angenietet. Alles andere ist Nachbau oder als Ersatzteil und aus der Not heraus, man hatte ja nix, geriffelt. wink.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU, her mit der D-Mark!
PM
Top
boerdy61
Geschrieben am: 23.05.2022, 22:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5266
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Übrigens noch alles Gute zum Geburtstag, Thommy. Die jungen Kerls (28, fast noch ein Kind) kennt man ja nicht persönlich...


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrung.
Gotthold Ephraim Lessing
PME-MailWebseite
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 24.05.2022, 07:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 753
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



QUOTE (Unhold @ 23.05.2022, 14:32)
Meine Meinung dazu: Das Original ab Werk war schwarz, beidseitig glatt und an der Schutzblechverlängerung angenietet. Alles andere ist Nachbau oder als Ersatzteil und aus der Not heraus, man hatte ja nix, geriffelt. wink.gif

Den schwarzen von Jörg habe ich ja auch zu liegen. Na mal sehen. Mit dem Spritzschutz ist noch nicht das letzte Wort gesprochen. wink.gif


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (22) « Erste ... 16 17 [18] 19 20 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter