Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Tachoauswahl Spatz, welcher ist der Richtige?
smartsurfer81
Geschrieben am: 19.10.2020, 19:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 315
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Hallo. Ich bräuchte mal Hilfe bei meinen 2 Spatzen.
Beide sind seit ca. 25 Jahren in meinem Besitz und damals als ich sie bekommen hatte habe ich mich gleich über ein paar Dinge hergemacht,unter anderem auch an die Tachos. Vermute ich zumindest mal. Es kam mir alles nicht so bekannt vor weil ich bisher nur neuere Mopeds in den Händen hatte.

Einmal geht es um einen 65iger Pedalspatz und um einen 68iger mit M53KH Motor.

Kann jemand genaue Aussagen treffen welcher wo hineingehört?


Weg geschmissen habe ich keinen,alle in einer Kiste drinnen.
Einen 80iger Tacho von meiner orangen 64iger Schwalbe habe ich dort auch schon wieder gefunden.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 20.10.2020, 18:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5984
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (smartsurfer81 @ 19.10.2020, 20:20)

Einen 80iger Tacho von meiner orangen 64iger Schwalbe habe ich dort auch schon wieder gefunden.

Und das ist schon mal falsch, die 64er Schwalbe hat einen Tacho, der nur bis 70 km/h geht.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 20.10.2020, 20:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 315
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Wie man hier sehen kann geht der Tacho bis 80km/h.
Nach der 70 kommen noch zwei Striche,ist für mich 80....

Noch was zu den Spatzen.
Will gerade die Betriebserlaubnisse anfordern,bei beiden ist es aber nur ein SR4-1. Also weder das P noch das K auf dem Typschild.
Sollte ich das dann auch weg lassen bei dem Formular oder nicht?
Wie ist es denn bei den originalen ABE's?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 20.10.2020, 20:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 424
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Also:

oben links: sollte Star und Schwalbe sein (1965)

oben Mitte: SR 2, KR50, SR 4-1 (bis ca 1966) soeiner für dein Pedalspatz

oben rechts: Star, Schwalbe, Sperber (von ca 65/66 bis 70/71)

unten links: Spatz (ca 66 bis 70/71) soeiner für dein 68er Spatz

unten Mitte: Star, Schwalbe (1965/66)

unten rechts: Star, Schwalbe, Habicht, Sperber (71 - 84) Aber eher als Austausch oder Umrüstung oder Export _uhm.gif hmm.gif


Alle Angaben OHNE GEWÄHR.!!!! wink.gif

Aber ganz sicher, in die 64er Schwalbe kommt der Tacho den Andi0105 hier zeigt.!!!


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
PME-Mail
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 20.10.2020, 20:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 315
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Ja supi,vielleicht kommt da noch mal eine Bestätigung zu.
Der Tacho von Andi 0105 ist der gleiche wie ich ihn gezeigt habe!

Was sagt ihr zu den Spatz Typschildern? Könnt ihr mit euren mal abgleichen,falls noch originale ABE's vorhanden sind?
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 20.10.2020, 20:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 424
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Ja wäre für mich auch die hilfreich, wenn das nochmal jemand bestätigt. smile.gif


Richtig. Auf dem ersten Bild war dieser Tacho aber nicht zu sehen und führte wohl deshalb zu Verwirrung. wink.gif


Also auf meiner neuen ABE für den Spatz, steht nur "SR4/1" nix mit H oder K. (Habe noch einen Spatz BJ 69 mit M52 KH)


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
PME-Mail
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 20.10.2020, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 315
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Ich bin der Meinung die Tragen den Typ so ein wie der Antragsteller es haben möchte,also im Formular einträgt.

Anbei noch mal ein Foto vom geöffneten Tacho der mir für den 65 iger Spatz empfohlen wurde.
Ich würde die Stempelung als eine /1 deuten.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 21.10.2020, 11:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2502
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Hallo,
ich würde mich Thommy soweit anschließen mit seinen Angaben. Allerdings ist das Tacho unten rechts vom 70er Star, Habicht, Sperber und Schwalbe wahrscheinlich auch. Das schwarze Ziffernblatt gab es nur 1970!

Beim KBA habe ich immer die volle Typbezeichnung angegeben, in Deinem Fall also ein mal SR4-1P und ein mal SR4-1SK. Bei der Spalte "Modellbezeichnung" habe ich das auch nochmal extra eingetragen. Gab natürlich nie Probleme damit. Mal stand es in den Papieren drin und mal nicht, liegt wohl am Sachbearbeiter.


--------------------
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 21.10.2020, 17:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5984
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



QUOTE (smartsurfer81 @ 20.10.2020, 21:15)
Wie man hier sehen kann geht der Tacho bis 80km/h.
Nach der 70 kommen noch zwei Striche,ist für mich 80....

Weil der ( DAS ) Tacho aber nur bis 70 beschriftet ist, ist es ein 70er Tacho rolleyes.gif

Aber, da wir ja beide den richtigen haben, ists egal.
PME-Mail
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 22.10.2020, 07:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 315
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Vielen Dank für den kleinen Rechtschreibkurs....
Super gemacht.
PME-Mail
Top
smartsurfer81
Geschrieben am: 22.10.2020, 20:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 315
Mitgliedsnummer.: 7045
Mitglied seit: 01.01.2014



Hier der 65 iger Spatz. Werde ihn demnächst zu mir holen.
Kennt jemand diese Befestigungsschraube für den Scheinwerfereinsatz?
Es ist eine Rändelschraube.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Patty146
Geschrieben am: 22.10.2020, 23:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 62
Mitgliedsnummer.: 10357
Mitglied seit: 25.11.2018



QUOTE (Andi0105 @ 21.10.2020, 17:24)
QUOTE (smartsurfer81 @ 20.10.2020, 21:15)
Wie man hier sehen kann geht der Tacho bis 80km/h.
Nach der 70 kommen noch zwei Striche,ist für mich 80....

Weil der ( DAS ) Tacho aber nur bis 70 beschriftet ist, ist es ein 70er Tacho rolleyes.gif

Aber, da wir ja beide den richtigen haben, ists egal.

"Das" ist tatsächlich der ursprüngliche Artikel für Tachometer. Denn hier handelt es sich um keine Strecke, sondern um ein Messgerät.
So hat heute noch so ziemlich jedes Messgerät mit der Endung -meter den Artikel "Das".

Im Gegensatz zu Aräometer, Tangentomerer, Dosimeter usw. war Tachometer allerdings irgendwann jedem Vollidioten ein Begriff. Natürlich war es für die meisten sofort ein DER. Wie der Meter halt. Naja und jetzt dachte sich der Herr Duden, wie soll er denn den Leuten klar machen, dass sie nicht an den Meter aus Zentimeter und Kilometer denken sollen. Da dachte er sich: Ach komm. Ich pass es an. Das hätte keinen Zweck. Seitdem heißt es "Der". Die Vollidioten haben also gewonnen. _clap_1.gif

Eigentlich gibt es hier also keinen Grund klugzuscheißen. Im Gegenteil. Hut ab vor denen die es noch richtig aussprechen können auch wenn sie sich damit gegen den Sieg der angeblich alles besser wissenden Vollidioten stellen.

PS: Multimeter ist auch so ein Gerät, welches immer mehr Leute daheim haben. Irgendwann hat es auch wirklich jeder Depp daheim. Und ruckzuck wird aus "Das Multimeter" "Der Multimeter". Lest euch den Beitrag Mal in zehn Jahren nochmal durch. Da werdet ihr keinen Menschen mehr kennen, der den Artikel "Das" benutzt. Und ihr könnt mir erzählen was ihr wollt. Ihr kennt schon Leute, die "Der" benutzen. Stimmt's? ph34r.gif
PME-Mail
Top
Patty146
Geschrieben am: 22.10.2020, 23:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 62
Mitgliedsnummer.: 10357
Mitglied seit: 25.11.2018



QUOTE (smartsurfer81 @ 22.10.2020, 20:31)
Hier der 65 iger Spatz. Werde ihn demnächst zu mir holen.
Kennt jemand diese Befestigungsschraube für den Scheinwerfereinsatz?
Es ist eine Rändelschraube.

Tut mir leid, dass ich deinen Thead so vollmüllen musste. Aber ich lese sehr viel in diesem Forum und kann dieses teilweise sehr überheblich arrogante Kluggescheiße zwecks Schreibweise, Rechtschreibung oder sonstiges nicht mehr Lesen. Es ist ätzend und peinlich. Wirklich.

Du hast Dir da auf jeden Fall einen tollen Vogel geangelt. Ich bin gespannt auf die Fotos im Tageslicht. _clap_1.gif

Grüße Patty
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.10.2020, 23:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11650
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Es ist hier erst mal wichtig zu erwähnen, dass der Spatz, da er ja nur 50 Sachen lief (Ausnahme 40km/h beim Neckermännchen), dass eben nur Tachos verbaut waren, deren Anzeigeskale bei 60km/h endete. Bis mindestens 1966 gab es den "Pfeilzeiger". Im gleichen Jahr hielt der "Rautenzeiger" Einzug. Beim 1965er Pedalspatz wäre nun wichtig, zu wissen, ob es sich um einen frühen oder späten handelt. Bis Frühjahr 1965 war die Ausführung, wie sie die '64er hatten. Siehe Bild unten.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.10.2020, 23:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11650
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die folgende Ausführung hatte weisses Zifferblatt, roten Pfeilzeiger, ungerade Zehner-Anzeige, also 10, 30, 50 ... bis 60km/h Ende. Der '68er SR 4-1SK hatte ganz sicher den unten links im Bild von Dir gezeigte Ausführung.


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter