Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
2010 Juli » DDRMoped.de Blog

Archiv für Juli 2010

Der Emmenrausch geht weiter

Sonntag, 25. Juli 2010

Du fährst eine MZ? Dann bist du beim Emmenrausch vom 10. – 12.09.2010 genau richtig! Dieses Event ist ein traditionelles MZ-Treffen in Zschopau, der Heimat der MZ. Egal ob Oldtimer wie RT 125 oder Supersportler wie die 1000 S, alle Fahrzeuge sind herzlich eingeladen. Die schönsten Motorräder jeder Klasse werden bewertet und mit Pokalen prämiert.

Um noch mehr Fans anzulocken sind dieses Jahr erstmalig auch historische Zweiräder von anderen Marken, wie DKW, Simson, Jawa oder EMW, herzlich willkommen.

Wie viele von euch bereits wissen, wurde die Produktion von MZ Motorrädern in Folge Insolvenz leider eingestellt. Deswegen findet der Emmenrausch nicht mehr auf dem Werksgelände des einst größten Motorradherstellers der Welt statt. Es wurde jedoch ein neuer schöner Treffpunkt im Kyffhäuser gefunden.

Für einen Zeltplatz, Verpflegung und ordentlich Musik ist gesorgt.

Mit einem Klick auf den Banner gelangst du zum Veranstaltungsprogramm.

Emmenrausch Zschopau 2010

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Moped-Führerschein schon mit 15 Jahren

Donnerstag, 08. Juli 2010

Am 07.07.2010 beschloss der Verkehrsausschuss, dass in Zukunft Jugendliche schon mit 15 Jahren den Führerschein für Mopeds, Quads und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h erwerben können. Hierfür wurde ein Antrag der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP angenommen. Die Opposition reichte entsprechende Gegenanträge ein, die der Ausschuss jedoch abgelehnte.

Bereits in anderen europäischen Länder (z.B. Österreich) kann der Führerschein mit 15 Jahren erworben werden. Auch in der ehemaligen DDR war es in diesem Alter möglich.
Bisher konnte man mit 15 nur einen Führerschein für Mofas mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h erlangen. Diese Möglichkeit wurde selten genutzt. Wer möchte schon mit seinem Mofa von einem Radfahrer überholt werden. 😉

Künftig wird also die neue Führerschein-Klasse A2 eingeführt. Man möchte damit die Mobilität für Jugendliche verbessern, besonders auf dem Land wo das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel nicht so dicht ist. Kritiker befürchten jedoch, dass die Verkehrssicherheit sowie das Leben junger Menschen gefährdet wird und Rate der Unfälle steigt.

Wer also künftig mit 15 Jahren ein Simson Moped fahren möchte, kann nur zwischen dem SR1 und SR2 wählen, da nur diese beiden Mopeds eine eingetragen Höchstgeschwindigkeit von 45 Stundenkilometern besitzen. In den Genuss einer Schwalbe oder S51 wird man auch weiterhin erst ab einem Alter von 16 Jahren kommen.

Darüber braucht ihr euch aber noch nicht den Kopf zerbrechen, denn erst voraussichtlich im Jahr 2013 wird die neue Führerschein-Klasse eingeführt, wenn wesentliche Neuregelungen der dritten EG-Führerschein-Richtlinie in den Mitgliedstaaten rechtskräftig werden.

Hier das Video zur Plenarrede vom 20.5.2010:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)