Archiv für Januar 2011

Sachsenkrad 2011 – ein Resümee

Montag, 17. Januar 2011

Auch in diesem Jahr besuchte ich wieder die Motorradmesse Sachsenkrad auf dem Messegelände Ostragehege in Dresden.

Kaum war ich drinnen, war ich auch schon am ersten Stand zum Thema Zweiräder aus der DDR und zwar an dem vom Verkehrsmuseum Dresden, welches 3 schön Simson AWO ausstellte. Man beachte das alte Werbemotiv und die maronfarbene AWO, quasi Geschichte zum Anfassen. 🙂

Als nächstes fiel mir der Stand von MZ sofort ins Auge und ich trat näher, auch wenn ich für „neumodische“ Roller sonst kein Interesse habe. Neben den 2-Takt Rollern entdeckte ich auch ein Fahrzeug mit fortschrittlichem Hybrid-Antrieb. Ein 50 ccm Viertaktmotor kombiniert mit einem Elektromotor. Den tragbaren Akku kann man ganz einfach mit in die Wohnung zum Aufladen nehmen. Auf Nachfrage, ob die Rollen denn komplett in Deutschland hergestellt werden, sagte man mir, dass die Produktion in China läuft und die Fahrzeuge im sächsischen Zschopau montiert werden.

Gleich schräg gegenüber gabs es einen Stand mit einigen  Leckerbissen DKW-, IFA-, AWO- und noch ein paar andere historische Rennmaschinen. Als RT-Fan hab ich natürlich die IFA-DKW RT 125 RE genau unter die Lupe genommen.

Zusammen mit der Messe fanden auch die E-Bike-Days statt. Dort gab es neben den Elektro-Fahrrädern auch einige nette Custom-Bikes zu sehen.

Hier noch ein paar Bilder für euch:

Simson AWO 425 maron am Verkehrsmuseum-Stand Simson AWO Sport in der Farbe elfenbein MZ Roller mit Hybrid Antrieb
Historische Motorrad Rennmaschinen IFA-DKW RT 125 RE Mopeds und Motorräder aus der DDR
Old School Bike Custom Bike Old School Bike im Militär-Look
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)